DHL Zustellbasis in Koblenz MechZB

Die mechanisierte DHL-Zustellbasis in Koblenz-Kesselheim wurde im Januar 2015 in Betrieb genommen. Die Mitarbeiter müssen keine Pakete mehr von Hand sortieren, stattdessen erfolgt die Sortierung auf die jeweiligen Zustellbezirke automatisch anhand der Lieferanschrift.

Die Standortbezeichnung in der DHL-Sendungsverfolgung lautet "Koblenz MechZB".

Das Liefergebiet dieser Zustellbasis umfasst neben der Stadt Koblenz auch Ransbach-Baumbach, Mülheim-Kärlich, Bendorf, Lahnstei, Vallendar, Höhr-Grenzhausen sowie Teile des Westerwaldes. Diese Regionen wurden bislang vom Paketzentrum Neuwied aus beliefert. Weil dessen Kapazität am Limit ist, wurde der neue DHL-Standort in Koblenz errichtet.

Im Normalbetrieb arbeiten hier 85 Mitarbeiter, während der Starkverkehrszeit (vor Weihnachten) sind es inklusive Aushilfskräften bis zu 100 Mitarbeiter. Die Sortierhalle hat 42 Verladetore. 60 Transporter in zwei Wellen starten von hier aus jeden Morgen in die Paketzustellung. Die Sortierleistung der DHL-Zustellbasis Koblenz beträgt ca. 10.000 Pakete pro Tag (max. 4000 pro Stunde) und kann bei Bedarf erweitert werden.

DHL Zustellbasis in Koblenz


Anschrift
Hans-Böckler-Straße (Hausnr. unbekannt)
Kesselheim
56070 Koblenz

Kontakt
Offizieller DHL Kundenservice.

Standort-Typ
Mechanisierte Zustellbasis von DHL

Wird beliefert von:
DHL Paketzentrum Neuwied

Paketanalyse

DHL-Paketnr.

Kartenansicht: DHL Zustellbasis in Koblenz MechZB
Satelliten-Ansicht bei Google Maps öffnen



Meine Erfahrung mit DHL Zustellbasis in Koblenz MechZB

Mein Name


Ich stimme zu, dass meine Daten gem. Datenschutzerklärung von Paketda.de genutzt werden.


Meinungen zu diesem Paketzentrum von DHL

am 10.01.2020:
Hallo betrifft nicht ihre Stelle sondern allgemein.Ich habe heute eine nachricht bekommen:DE-HMK32013 Unzustellbares Paket Sendeverfolgung http://2xls.site/Ywtfx Auf dieser Seite werden wegwn Übergewicht 2€ verlangt auf der Bezahlebene steht wieder was ganz Anderes. Was ist das???


am 19.12.2019:
Unser Paket wurde nun schon den 2. Tag in Folge in das falsche Fahrzeug geladen.Der Inhalt wird dringend benötigt, aber wir dann ab morgen für 2 Wochen weg.Kontakt aufnehmen zur Zustellbasis funktioniert nicht, also keine alternative Zustellung möglich.Bis war für mich DHL immer noch die beste Alternative von all den Zustellern. Leider verspielt. Ich verschicke nichts mehr mit denen.Nummer 00340434188078810414


am 29.11.2019:
Meine Pakete wurden leider direkt wieder in die Zustellbasis geliefert, ohne dass sie direkt in die Post-Filiale gingen. Also bin ich direkt nach Koblenz zur Zustellbasis gefahren. Ich wusste nicht gleich, wohin, da hat mir ein Mitarbeiter direkt geholfen. Auch kurz vor Feierabend waren alle sehr freundlich, haben meine Pakete rausgegeben und mir auch noch die Türen aufgehalten, weil der Paketberg doch recht hoch war. Großes Lob an die DHL-Mitarbeiter, die trotz beginnenden Weihnachtsstress alle wirklich sehr freundlich und zuvorkommend waren!


am 21.10.2019:
Mein Paket hat plötzlich einen neuen Empfänger soll seit 3 Tagen zugestellt werden .


am 10.10.2019:
Packet am 27.9.2019 , 15.20h in Maintal aufgegeben, und bis heute 10.10.2019 bei Lorena Heinz, Rheinstraße.90A, in 56179 Vallendar nicht angekommen.


am 22.08.2019:
Guten Tag!Von nun an werde ich es nicht mehr hinnehmen, das ihre Fahrer immer nur Karten anstelle von Paketen verteilen. Werde ich nun zur Konkurenz wechseln. Ich bin es leid jedes mal so enttäuscht oder sogar verarscht zu werden. Habe ja besseres zu tun als hier zu sitzen und auf Sachen zu warten . Ich werde dies jetzt auch mal an höhere stelle weitergeben und auch einen Anwalt zu rate ziehen. Auch die angegebene Sendungsnummer/n Existieren gar nicht.


am 05.07.2019:
Es ist die 2 Sendung trotz Status zugestellt heute innerhalb 2 Tagen nicht angekommen!Der Zusteller findet BUDENBACH, Hauptstr.2 nicht:Budenbach hat die PLZ 55469, wie auch weitere 6 andere Dörfer.Der Zusteller stellt die Sendung einfach nach PLZ und Straße zu, OHNE den Dorfnamen!Katastrophe!Gerd konradHauptstraße 255469 Budenbach06766 960076Gerd-konrad@t-online.de


am 26.03.2019:
Ich habe nie so eine unfreundliche Person wie die Frau Müller (0261 898 126) am Telefon gehabt ! Ich kann nur empfehlen die MA im Training für Kundenbetreuung zu schicken und Ihren Ton in Zukunft zu pflegen !


am 01.02.2019:
Sendungsnummer: 203031416000 vom 31.1.2019Paket angekündigt für den Zeitraum 12:30 bis 15:30 Uhr.Wir sind beide über 80 Jahre alt, sind (fast immer) und Zuhause. So auch am angekündigten Zustelltag. Mit Zeitstempel 12:15 Ùhr finden wir später eine Benachrichtigung im Briefkasten zur Abholung des Paketes. Die Abhol-Filiale liegt 2 km von uns entfernt bei ca. 100-Meter Höhenunterschied. Über Busverbindung (Zusatzkosten) und Fussweg erreichbar.Das kann doch nicht die durch die Geschäftsführung der Deutschen Post (DHL) gestützte Handlungsweise sein! Warum wird nicht wenigstens am nächsten Tag ein weiterer Zustellversuch gestartet? In unserem Fall lag die \"Unzustellbarkeit\" eindeutig bei den Bediensteten der DHL (wir warteten zu Hause auf die Zustellung)


am 01.12.2018:
Seit Tagen warte ich auf mein Paket. Es ist ein Geschenk und kommt nun zu spät. Laut Sendungsstatus wird jeden Tag ein Fahrzeug mit meinem Paket beladen, aber es wird wohl nur spazieren gefahren. Heute bleibt das Paket liegen?Die DHL Webseite und der sich schimpfende Kundenservice hilft überhaupt nicht weiter. Ganz im Gegenteil. Man gelangt nur erschwert oder gar nicht an einen Kontakt. Wollen die sehr wahrscheinlich nicht. Ist ja Arbeit. Sowohl über die Webseite als auch über das Call-Center keine ausreichende Informationen. Schon bei der Suche nach jeglicher Hilfe bekommt man das Gefühl, dass der Kunde nur hingehalten oder gar abgewimmelt werden soll.Egal über welche Plattform. Was bringt mir ein Call-Center, welches mir genauso viel sagen kann wie der Sendungsverlauf, der im Internet abgerufen werden kann?Ich kann selber lesen.Ich will aber wissen, wo mein Paket ist!Warum kann ich das dann nicht einfach selber abholen?In diesem Fall wäre eine benachrichtigte Sendung auch in Ordnung gewesen. Ich hätte es frühzeitig abholen und nun in meinen Händen halten können.


am 02.11.2018:
Man fragt per Mail, ob ich das Paket annehmen kann.Ich verneine und gebe 3 mögliche Anlaufpunkte im Haus an (ältere Damen, welche immer da sind).Doch dann wirft man einen Zettel in den Briefkasten: Paket nicht zustellbar, da Empfänger nicht zu Haus.Was bitte schoen soll das ???Verstehen Sie das unter Kundendienst ???Jetzt fahre ich durch halb Koblenz, um mein Paket selbst abzuholen !!!Das ist wirklich das Letzte !!!DHL hat von Kundendienst scheint es noch nie gehört !!!


am 18.06.2018:
S.g.D.u.H. jetzt zum wiederholten Mal liefern Sie ein Paket nicht aus, obwohl meine Frau zu Hause ist und 4 m entfernt von Klingel sizt und ich in meinem Büro war auch anwesend und sitze 3 m neben der Klingel. Trotzdem lag ein Zettel in Kasten, dass das Paket am Montag nach 10 Uhr in der Post abgeholt werden kann. In dem Paket befanden sich wichtige Medikamente und Gegenstände für einen Kranken. Ich bin nicht mehr gewillt das weiter hinzunehmen. Wenn Ihre Fahrer das aus welchem Grunde auch immer nicht ordnungsgemäß ertledigen können. muß ich zukünftig meine Lieferanten anweisen auf DHL zu verzichtenMfG K.K. Ritter


am 01.03.2018:
Es kann nicht sein das schon wieder die faulen Säcke unterwegs sind und nicht mal in den 2 Stock das Paket abgeben ,wieder wurde es beim Nachbarn abgegeben.Ich bin Schwer Behindert und 24 Std. zu Hause allein es wird noch nicht einmal bei mir geklingelt .ich bekomme auch Lebensmittel geliefert .Ich werde beim nächsten mal eine Klage einreichen mir reicht es


am 23.02.2018:
Echt schlechter Service! Sitze am Mittagstisch, sehe DHL-Wagen durchs Fenster und denke mein für heute angekündigtes Paket ist im Anmarsch. Nachdem niemand klingelte sah ich nach. Päckchen liegt mal wieder in der von der Straße seinsehbaren Loggia!!! Fahrer weg, keine Mitteilung im Briefkasten!!! Da dies schon öfter passiert ist ( vor Weihnachten lag ein Päckchen mit Elektronikartikel sage und schreibe 3 Tage in der Ecke). So geht es wirklich nicht. Wenn für Nachbarn was dabei ist und wir dies annehmen sollen, wissen ihre Fahrer sogar, wo sich unsere Klingel befindet.


am 23.02.2018:
Echt schlechter Service! Sitze am Mittagstisch, sehe DHL-Wagen durchs Fenster und denke mein für heute angekündigtes Paket ist im Anmarsch. Nachdem niemand klingelte sah ich nach. Päckchen liegt mal wieder in der von der Straße seinsehbaren Loggia!!! Fahrer weg, keine Mitteilung im Briefkasten!!! Da dies schon öfter passiert ist ( vor Weihnachten lag ein Päckchen mit Elektronikartikel sage und schreibe 3 Tage in der Ecke). So geht es wirklich nicht. Wenn für Nachbarn was dabei ist und wir dies annehmen sollen, wissen ihre Fahrer sogar, wo sich unsere Klingel befindet.