Deutsche Post Briefzentrum in Kempten

Inbetriebnahme dieses Standorts war am 12. November 1998. Das Briefzentrum Kempten wurde bis 2012 modernisiert und mit neuester Sortiertechnik ausgestattet. Verwaltungstechnisch gehört der Standort Kempten zur Niederlassung Augsburg der Deutschen Post. Das Einzugsgebiet umfasst den Postleitzahl-Bereich 87.
Deutsche Post in Kempten Briefzentrum in Kempten


Anschrift
Daimlerstr. 25
87437 Kempten

Kontakt
Offizieller Kundenservice der Post.

Standort-Typ
Briefzentrum, Zustellbasis von Deutsche Post DHL

Paketanalyse

DHL-Paketnr.

Kartenansicht: Deutsche Post Briefzentrum in Kempten
Satelliten-Ansicht bei Google Maps öffnen



Meine Erfahrung mit Deutsche Post Briefzentrum in Kempten

Mein Name


Ich stimme zu, dass meine Daten gem. Datenschutzerklärung von Paketda.de genutzt werden.


Meinungen zu diesem Paketzentrum von DHL

G. M. am 19.02.2020:
ich wohne in der Wilhelmstrasse in St. Mang. Ist es nicht möglich einen Briefträger zu finden der in der Lage ist die Post auch in die richtigen Briefkästen zu werfen. Ich habe immer wieder Post von irgend einem Mitbewohner des Hauses im Briefkasten. Nur nicht meine eigenen.


Monika Hunger am 06.02.2020:
Ich wohne in der Schellenbergstr. 19 87435 Kempten Seit Weihnachten habe ich 5 x Packete bekommen auf meinen Namen. Jedes mal hat der Postbote keine Nachricht im Briefkasten hinterlegt und weder geklingelt. Mußten immer die Packete bei der Poststelle im Rewe Markt abholen. Das kann doch nicht in Ordnung sein. Jedes Mal musste ich für meinen Mann eine Einwilligungserklärungschreiben, damit er mein Paket abholen kann.Bekommen die Paketpostfahrer ihr Geld, nur noch dafür dass sie am Haus vorbei fahren?


Rainer am 02.11.2019:
Im Briefzentrum Kempten verschwinden Briefe. Besonders Briefe die einen wertvollen Inhalt vermuten lassen.Du bekommst nach vier Wochen einen belehrenden Brief der von Ausreden und Inkompetenz trieft.Für die Inkompetenz soll ich auch noch Verständnis haben. Das ist eine diffamierende Rotzfrechheit.


Inmann am 19.08.2019:
Seit 14. August 2019 hängt ein Einschreiben Einwurf mit dem Vermerk \"wurde bearbeitet\" irgendwo. Heute ist der 19. August 2019. Telefonische Abfrage beim Callcenter (20 Cent) brachte nichts. Festwoche. Betrieb eingestellt? Ein anderes Einwurfeinschreiben das gleichzeitig mit o.a. am 9. August 2019 aufgegeben wurde, ist am 12. August 2019 in einem anderen Bundesland zugestellt worden. Untragbar...


Hans Müller am 26.07.2019:
Ich habe seit einem Jahr ein Postfach, weil ich sehr oft längere Zeit abwesend bin .Hat nach dem Einrichten einige Zeit gut funktioniertSeit ein paar Wochen wird mir meine Post wieder in den Hausbriefkasten geworfen.Trotz telefonischer Beschwerde ändert sich Nichts!Sieht ganz danach aus, dass momentan Urlaubesvertreter am Werk sind, welche entweder nicht lesen können oder einfach zu faul sind den Postfachaufkleber auf meine Post zu machen!Unzuverlässig, wie in so vielen anderen Bereichen auch!


Wolf Eurich am 07.07.2019:
Leider schon der 3. Datenstick, der \"verloren \" geht.In Wiggensbach abgeschickt-am nächsten Tag leeres Quvert erhalten, trotz sofortigen Anrufs und Vermisstmeldung keine Auffindung. Geht in Kempten der Stick-Klau um ? Wenn der Stick aus dem Umschlag fliegt,(technisches Problem) müsste er ja irgendwo landen und gefunden werden.Auc nach 30 Tagen kein Auffinden möglich ! Schade um das Vertrauen in die Post.


Hermann König am 28.06.2019:
Warum erfolgt die Zustellung der Briefpost täglich erst am Nachmittag? Samstags zum wiederholten Male gar nicht. Ich bitte um eine plausible Antwort.


kempa juergen am 27.05.2019:
Wiederholt erfolgte keine Zustellung der postAm Samstag, sehr aergerlich da ich auf eineAbonnierte Zeitschrift warte


Rudolf Fellner am 07.03.2019:
obwohl die Adresse korrekt ist und der Name auf dem Briefkasten vorhanden ist, wurde meine Post nicht zugestellt, mit dem Vermerk \"unbekannt\"Anmerkung: Adresse vom Finanzamt ist korrekt geschrieben!


Müller Xaver am 02.03.2019:
02.03.19 Zeitungsmeldung: \"Dreiste Postdiebe\"! Offensichtlich geschehen solche kriminellen Machenschaften auch im Briefzentrum Kempten. Habe mit einem Brief im November 2018 die gleiche, persönliche Erfahrung machen müssen!


Brigitte Wolf am 27.11.2018:
Äußerst unzufrieden. Der ZUSTELLER, vermutlich RUSSE, ist zu faul zu läuten. Sogar alle Briefe für das Haus legt er oben auf die Briefkästen zum Selbstverteilen!


Krumbein Julia am 16.11.2018:
Ich habe den ganzen Tag auf mein Paket gewartet. Auf einmal erhalte ich eine e-mail das die mich Zuhause nicht antreffen konnten. Paket wurde dann zur nächsten Poststelle gebracht. Es wurde noch nicht mal geklingelt obwohl ich den ganzen Tag zuhause war. Entweder war dem Zusteller das Paket zu schwer oder diese Person hatte keine lust. Einfach total unverschämt! Am nächsten Tag wurde nur geklingelt und ein Paket für den Nachbarn einfach in den Hausflur gestellt. Treppen zu steigen ist schon manchmal echt schwer!


R. L. am 05.09.2018:
Warenbrief kommt zurueck als unzureichend frankiert gekennzeichnet obwohl 3,20 EUR aufgeklebt sind. Wollen Port fuer Grossbrief International. Kennen anscheinend nicht die Versandmoeglichkeiten der dt. Post.


O.Fickler am 12.04.2018:
Mir wurde durch die Sendungsverfolgung ein Paket zur Zustellung versprochen weshalb ich zu Hause darauf wartete. Das Paketauto stand unweit von meiner Wohnung auf der Straße aber nichts rührte sich. Dann fuhr er weiter. Kurz darauf musste ich in der Sendungsverfolgung lesen, Sendung konnte nicht zugestellt werden wurde benachrichtigt. Der Zusteller ließ sich nicht sehen und eine Benachrichtigungskarte war auch nicht im Briefkasten. Wie und wo finde ich nun mein Paket. War dem Herrn wohl zu schwer. Auf der Kundenhotline wurde ich über 20 Minuten in der Warteschleife gehalten gemeldet hat sich niemand. Das nenne ich Kundenservice. Schlimmer geht\'s wohl nicht mehr. Da werde wohl ein anderes Paketunternehmen beauftragen müssen.


Margarete Honold am 24.03.2018:
ich habe heute einen Brief zurückerhalten mit einem gelben Zettel: 15 Cent fehlen. Ich habe den Brief auf meiner Briefwaage vorab gewogen und jetzt nochmals, er wiegt 19 Gramm.Ixh finde es unmöglich, wie die Post mit ihren Kunden umgeht. Ich schreibe viele Briefe und es kommt immer wieder mal vor, dass ein Brief nicht ankommt. Warum?