DHL Zustellbasis in Berlin-Mitte

In Berlin-Mitte gibt es mehrere Zustellstützpunkte oder Zustellbasen von DHL. Der Paketda-Redaktion ist aber nur der Standort in der Luckenwalder Str. 7-10 bekannt. Falls Sie weitere Standorte kennen, schreiben Sie bitte an info@paketda.de - vielen Dank.

Am Standort Luckenwalder Straße (Gleisdreieck) befindet sich außerdem eine Packstation und ein Schild weist auf die Annahme von Geschäftspost hin. Bitte beachten Sie, dass hier keine Paketabholungen durch Kunden möglich sind.

DHL Zustellbasis in Berlin-Mitte
DHL Zustellbasis in Berlin-Mitte


Anschrift
Luckenwalder Str. 7-10
10963 Berlin

Kontakt
Offizieller DHL Kundenservice.

Standort-Typ
Zustellbasis von DHL

Wird beliefert von:
DHL Paketzentrum Rüdersdorf

Paketanalyse

DHL-Paketnr.

Kartenansicht: DHL Zustellbasis in Berlin-Mitte
Satelliten-Ansicht bei Google Maps öffnen



Meine Erfahrung mit DHL Zustellbasis in Berlin-Mitte

Mein Name


Ich stimme zu, dass meine Daten gem. Datenschutzerklärung von Paketda.de genutzt werden.


Meinungen zu diesem Paketzentrum von DHL

am 18.08.2019:
Am Freitag, den 16.08. um 14: 45 war ich unterwegs. In meinem Briefkasten befindet sich kein Hinweis auf Zustellung.Die Adresse wie Absender aus München mich kontaktierte stimmt Armelin, Markgrafenstr. 40, 10117 Berlin Bitte sagen Sie mir was ich zut un habe. Das paket ist nicht zurückgegangen.Sehr geehrter Kunde,Wir haben versucht, Ihren Artikel am 16. August 2019 um 14:45 Uhr zuzustellen.Der Zustellversuch ist fehlgeschlagen, da an der Zustelladresse niemand anwesend war. Diese Benachrichtigung wurde automatisch gesendet.1) Wichtig: Wenn das Paket nicht innerhalb von 72 Stunden zurückgeschickt oder abgeholt werden soll, wird es an den Versender zurückgeschickt.Bitte bestätigen Sie Ihre Adresse, um die Zustellung Ihres Pakets zu gewährleisten, Klicken Sie auf den unten stehenden Link :Bestätigen Sie Ihre Adresse


am 10.03.2019:
Desaster bei der DHL!Immer öfter werden die Sendungen in diesem Bereich nicht zugestellt.Nicht immer ist der Zusteller schuld.Wir haben im Aufgang mehrere Paketsafes.Die Zustellung wir nicht erst versucht denn die Benachrichtigung kommt erst Tage später mit der Briefpost.Der Zusteller hatte an dem angeblichen Zustellversuch die Sendung nicht im Fahrzeug.Die Zustellung nur vorgetäuscht.Andere Benachrichtigte Sendungen wurden ordentlich in die Safes eingelagert.Auf Beschwerden dieser Art reagiert die DHL nicht.


am 07.01.2019:
im Wedding wird die Paketsuche zur Normalität; der \"Neue\" Zusteller schreibt auch keine Karten mehr-gibt das Paket irgendwo ab - musste neulich 2 U-Stationen fahren um Paket abzuholen, trotzdem ich zuHause war. Zustände werden immer katastrophaler. Man merkt, dass DHL die Leute ausbeutet, Geringverdiener als Paketboten zahlen sich NUR für DHL aus.Völlig unmotiviert, mit immer dämlicheren Ausreden, aber das Geschäft floriert. Auf Dauer sicherlich KEIN Zustand der haltbar ist - weder für die Subunternehmer noch für die Kunden


am 16.11.2017:
Dhl eine Katastrophe.Zusteller stellt unsere Pakete nicht zu und behauptet,wir würden den Emfang ablehnen.


am 23.04.2017:
die vom dhl sind wohltättig verein stellen nur mit behinderten ausweis für den job


am 02.11.2016:
das letzte ich renne jetzt seit 1 woche meinem paket nach


am 22.10.2016:
Könnt Ihr glatt vergessen, nie mehr DHL. Lieber schicke ich Brieftauben, trommle oder schicke Rauchzeichen. Leute die DHL ist für die Tonne!!


am 01.09.2016:
Auch ich muss mich leider hier mit ständig wiederkehrenden Nichtlieferungen seitens DHL einreihen. Seitdem ein DHL-Subunternehmer hier in F-hain unterwegs ist, werden die Pakete irgendwo abgegeben und es wird behauptet, das man nicht anwesend gewesen wäre, was nicht stimmt. Ich bin mittlerweile nur noch genervt vom Recherchieren.


am 06.08.2016:
Gerade bekomme ich eine von noreply@dhl.de:
"Guten Tag, leider konnten wir Sie unter der angegebenen Adresse nicht finden."
Diese miese Taktik hat Ihre werte Firma schon mehrmals ausgeübt. Nun platzt mir aber der Kragen. Ist mein Paket am Montag nicht bei mir, werde ich Euch verklagen.
Grüßen werde ich Euch, aber nicht mehr freundlich.
Andrzej Berlin, Badstr. 62, 13357 Berlin
Tel. 030 4606 4271

Wir versuchen es weiter. Sollte die Zustellung nicht gelingen, müssen wir Ihr Paket leider an den Absender zurück senden.


am 23.05.2016:
Bisher gut, jedenfalls nicht so schlecht wie GLS. Bei denen klappt ja gar nix. Aber heute Benachrichtigung per mail, nichts im Briefkasten und auch geklingelt hat keine/r. Jetzt muß ich, 80% schwerbehindert, in den Bäckerladen und das Paket selbst abholen. Da kann ich auch gleich in das Geschäft gehen und spar mir die Zustellgebühren.


am 21.04.2016:
Unfähige leute die selbst nach sendungsverlust eines versicherten paket kein geld bezahlen sondern ständig neue nachweise und rechnungen verlangen.
das wars mit dhl für mich - nie wieder


am 22.03.2016:
Bellermannstr. 14!! Zustellung angeblich nicht möglich! Offensichtlich war Ihr krimineller Mitarbeiter nicht an der richtigen Adresse, Ausländer der die Deutsche Sprache nicht kennt?? Die DHL beschäftigt wohl unfähiges Pack seit
kurzer Zeit da wiederholt Zustellung im Haus nicht erfolgt!!


am 12.03.2016:
Katastrophale Zustände bei DHL ,man will den Kunden nicht erreichen,einfacherweise gibt man die Pakete an einer Stelle ab und behauptet,den Empfänger nicht angetroffen zu haben .Angesprochen zu dem Thema,lautete die Antwort des Mitarbeiters von DHL"quatschen sie mich nicht so blöd an" . Das ist die neue Servicequalität für immer Kostenaufwand. Die Verantwortlichen von DHL wissen offensichtlich nicht mehr,was zu tun ist.


am 16.01.2016:
sowas schlechtes habe ich in meinem ganzen leben nicht gesehen meine pakete kommen nie bei mir an obwohl ich berufstechnisch tagsüber immer zuhause bin. laut lieferservice sind die pakete nie zustellbar, unfassbar!!! das ist der größte saftladen den ich je gesehen hab einfach nur zum kotzen. auf hermes und dpd ist immer verlass da bekommt man sogar die info wann das paket da ist.
nie wieder DHL denn das ist ein saftladen


am 22.01.2015:
So eine abzocke da zahlt man fast 10€ für das Porto denn steht in der sendungsvervolgung das sie es das erste mal versucht haben aber kein angetroffen haben obwohl ich persönlich den ganzen Tag zu hause war denn steht am selben Tag noch da das ein zweiter versuch statt findet also war ich den nächsten Tag auch daheim und wieder keiner gekommen und plötzlich steht in der aendungsvervolgung das das Paket in der zustellbasis lagert wegen ferien, Betriebsferien oder Feiertagen... Also ich bin echt enttäuscht und dafür bekomme die Boten Lohn?? Unverdient meiner Meinung nach.