Deutsche Post DHL Aschaffenburg

Die Zustellbasis in Aschaffenburg gehört zur Postniederlassung Frankfurt. Der Leiter der Niederlassung Aschaffenburg ist wiederum zuständig für alle kleineren Zustellstützpunkte in der Umgebung. Das Gebiet reicht von Schöllkrippen im Norden bis nach Amorbach im Süden, sowie von Großostheim im Westen bis nach Laufach im Osten. In diesem Einzugsbereich gibt es 236 Zustellbezirke mit insgesamt ca. 400 Mitarbeitern.

DHL in Aschaffenburg Deutsche Post in Aschaffenburg


Anschrift
Auhofstr. 21
63741 Aschaffenburg

Kontakt
Offizieller DHL Kundenservice.

Standort-Typ
Zustellbasis von DHL

Paketanalyse

DHL-Paketnr.

Kartenansicht: Deutsche Post DHL Aschaffenburg
Satelliten-Ansicht bei Google Maps öffnen



Meine Erfahrung mit Deutsche Post DHL Aschaffenburg

Mein Name


Ich stimme zu, dass meine Daten gem. Datenschutzerklärung von Paketda.de genutzt werden.


Meinungen zu diesem Paketzentrum von DHL

am 14.12.2019:
14 Monate bei deutsche Post AG als zu Steller


am 02.08.2019:
Den untenstehenden Mainungen kann ich nur beipflichten. Innerhalb von drei Monaten drei Pakete, denen ich mehr oder weniger nachlaufen musste bzw. immer noch muss. Offensichtlich können die Paketzusteller nicht lesen, denn eine einwandfrei gedruckte Adresse reicht nicht aus. Das erste Paket durfte ich bei einer Firma abholen, die ebenfalls die Hausnummer 19 hat, aber in einer anderen Straße. Das zweite wurde mir anderntags von einem sehr zerknirschten Zusteller gebracht, der es kurz zuvor bei ebendieser Firma wiederbekommen hatte mit dem Satz: Den haben wir hier nicht und außerdem ist es nicht unsere Adresse. Und das dritte Paket hätte ich heute bekommen sollen, aber der Zusteller war der Meinung, dass \"die Zustellung nicht möglich war, da der Empfänger nicht ermittelt werden konnte\". Ich war den ganzen Vormittag zu Hause, unser Name ist deutlich lesbar auf dem Briefkasten und unsere Hausnummer steht etwa 80 cm groß am Gartenzaun. Ich vermute mal, dass der Zusteller gar nicht versucht hat, das Paket an die richtige Adresse zu bringen. Und die Beschwerdestelle bei DHL: Erst muss man 10 Minuten warten, bis der Anruf angenommen wird, und dann bekommt man nur gesagt, dass man die Beschwerde aufgenommen habe, die Sendung nun an den Absender zurückgehe und eine nichtssagende Entschuldigung. Kundendienst sieht meiner Meinung nach anders aus!


am 10.05.2019:
Die Post sollte sich mal über Ihren Service Gedanken machen.Aber die Kunden sind denen ja eh egal.Sollte Paket per Premiumversand erhalten , war auch schon im Zustellauto.Konnte aber wegen Schichtende (16:39) nicht geliefert werden.Nach 2 Tagen immer noch keine Statusänderung.Bei Nachfrage wurde mir das erste mal gesagt, man hätte noch mehr zu tun und jetzt keine Zeit.Beim zweiten mal das Paket wäre eingelagert. Warum???? keine Antwort.Und im übrigen wäre bei Premiumversand der Absender für die Zustellung verantwortlich.???Wann die Zustellung kommt? keine Ahnung.Aber die Post kann sich ja anscheinend alles erlauben.


am 17.11.2018:
Nach fünfzig Jahren die selbe Adresse und ein lesbares Namensschild konnte keine Adresse gefunden werden. Bekomme jeden zweiten Tag ein Paket aber ihr könntet die Adresse nicht finden. Lachhaft. Stellt doch noch ein paar Fachkräfte aus dem Ausland ein die weder deutsch noch lesen können. Weiter so.


am 08.11.2018:
beeindruckend schlechte Fahrer!!! man nimmt sich extra frei und bleibt zu Hause - der DHL Mann bringt 1 Paket, das zweite \"vergisst\" er im Wagen. Er scannt es als \"Kunde hat Betriebsferien\" (ich bin eine Privatperson in einem EFH!!!) ... Tage später noch immer kein Paket!!! Kundenservice unter aller Sau - ich sei selber Schuld, wenn ich Betriebsferien machen würde (ICH BIN ZU HAUSE!!!)...5x angerufen, 5 verschiedene Meldungen vom Kundenservice erhalten. Paket sei im Wagen, nein im Zustellzentrum, nein man dürfe nicht sagen wo... Ich wollte mit dem Manager verbunden werden - das ginge nicht, der sei zu Tisch (um 10:30 Uhr!!!) ... er sei auch der einzige in Deutschland, der das machen könne... anschließend GÄHNTE der Mitarbeiter ins Telefon... WOW!!!Nie. Wieder. DHL...


am 11.09.2018:
DHL ist der unflexibelste Verein den es gibt. Kunde schickt uns 3 Pakete. 2 kommen an, 1 wird eingelagert. Warum wird es eingelagert? \"Weiß niemand, ist halt so\". Kann ich bei dem Paketzentrum anrufen? \"Nein, wir haben weder eine Nummer, noch eine Email, noch eine Adresse\". Aha, Sie haben keine Adresse von Ihrem Zustellzentrum? \"Nein haben wir nicht, sie müssen warten, wir können nichts machen\". Dieses sture und kundenunfreundliche Verhalten treibt einen in den Wahnsinn. Die sagen bei der Hotline bei Problemen einfach so lange nein, bis man irgendwann aufgeben muss. Keine Chance dass einem jemand hilft oder eine vernünftige Auskunft gibt.


am 31.07.2018:
DPD ist das Letzte . erst nicht Termin gerecht Liefern und Dann die Unterstellung Auslieferung nicht möglich Empfänger nicht angetroffen. Habe Ganzen Tag gewartet kein DPD. Habe den Versender mitgeteilt keine weiteren Käufe mehr wenn diese über DPD geliefert werden


am 14.06.2018:
Das Paket sollte am 12.06. Zugestellt werden zwischen 14:00 und 17:30 Uhr Zustellung abgebrochen, neuer Termin am 13.06. Zwischen 14:00 und 17:30 Uhr Zustellung abgebrochen, neuer Termin am 14.06. Zwischen 14:00 und 17:30 Uhr Zustellung abgebrochen,jedes mal der selbe Grund der Mitarbeiter hat Feierabend, jetzt soll es am 15.06. Zwischen 14:00 und 17:30 Uhr kommen. Das ist der 4Tag also sitze ich insgesamt 10 Stunden zuhause rum und warte das kann doch nicht sein.


am 08.08.2016:
08.08.2016 Bestellen Sie bloss nichts per Nachname, das holen Sie immer,selber auf der Post ab.
Laut der Sendungsverfolgung waren schon 2 Zustellversuche
06.08.12.57 bei dem der Fahrer noch nicht mal aus seinen
Wagen gestiegen ist( AB-PF 7098) bei der 2.Zustellung, war noch
nicht mal einer da, sonst wäre ja auch ein Abholkarte im
Briefkasten! Das ist jetzt die 3. Nachnamebestellung,
bei der das so abgelaufen ist! Das ist einfach nur die Krönung,
macht einfach nur weiter so, dann habt ihr bald keine Kunden
mehr!


am 28.07.2016:
Keine Zustellung im Schwalbenrainweg!
Seid Ihr schon wieder im Streik oder treiben wieder Kriminelle ihr Unwesen?


am 24.06.2016:
Hauptbahnhof 23.6.2016 1445. Fahrzeug Mil-AR 51 und Mil-AR 191 bremsen stark, humpen laut und schreien Passanten an ,,ja was das ist kein Fussganger uberweg. Schlechtester öffentlicher Service ever .


am 05.12.2015:
wollte meiner Tochter in Berlin ein Freude machen zum 1. Advent, morgen ist der 2. Advent, hat leider auch nicht geklappt!
Kein Verlass, ab jetzt Hermes, geht auch langsam, kommt aber an und da kostet ein Paket wenigstens nicht so viel.


am 05.12.2015:
Amazon Prime werde ich kündigen, da dhl nicht mitmacht.
Sitze wiederholt (mindestesn 4 x) den ganzen Samstag in meiner Wohnung und trotz Ankündigung für heute passiert nichts. Ich bezahle quasi doppelt, fast dreifach, wenn man Prime, Wartezeit und Einschränkung der Freizeit mitrechnet. Unter der Woche ist es auch nichts, kann sein, dass das Paket bei irgendeinem Nachbarn abgegeben wird ohne Nachricht, der wiederum es dann vergisst mir zu geben. Ist auch schon passiert.
Soll ich Ihnen mal meinen Tagesablauf schicken?
Was glauben Sie, womit ich meinen Lebensunterhalt verdiene? Mit rumsitzen bestimmt nicht!
Der Tagesablauf einer Ihrer Zusteller beieindruckt mich nicht. Dann stellen Sie mehr Mitarbeiter ein.


am 22.07.2015:
Das grenzt an Betrug!
In den letzten beiden Wochen wurden 3 Pakete einfach vor meiner Haustüre abgelegt. Eines davon ist nun verschwunden (wen wundert's, wenn da ein Paket 12 Stunden alleine vor einem Haus steht...) und als ich die Nachforschung einleitete, erfahre ich, dass laut Protokoll des Zustellers das Paket an mich persönlich zugestellt wurde. Da ich an diesem, Tag von 6:50-21:30 nicht zuhause war, habe ich dies abgestritten und musste mir anhören, meine Unterschrift liege vor!
Nicht genug, dass Pakete einfach abgestellt werden, es werden auch noch Unterschriften gefälscht! Ich werde Anzeige erstatten.


am 02.10.2014:
katastophal!!! nicht zum erstenmal warte ich auf ein paket. ltl sendungsverfolgung sollte das paket um 12.10 zugesteel werden.
ich war definitiv zu dieser zeit, ebenso davor und danach im treppenhaus -aber es war kein zuteller da. auch keine karte im kasten bzgl. ergebnislosen zustellversuchs bzw. 2.zustellversuchs. am telefon heißt es max.wartezeit auf einen kundenberater 120 sekunden. tatsächliche wartezeit momentan 17:30 minuten - ein sch...laden!