Deutsche Post Briefzentrum in Lübeck

In diesem Sortierzentrum der Deutschen Post werden Briefsendungen für den PLZ-Leitbereich 23 bearbeitet. Einweihung war am 12. Januar 1996.

Die Gewerkschaft ver.di veröffentlicht aktuelle Geschehnisse aus dem Briefzentrum Lübeck hier auf ihrer Facebookseite. So wurde z.B. im März 2015 eine Umstrukturierung bekannt, wonach ein beliebter Paketzusteller im Bereich Lübeck St. Jürgen einen anderen Zustellbezirk hätte bekommen sollen. Bei einer privat organisierten Unterschriftensammlung sprachen sich 500 Kunden dafür aus, ihren Stammzusteller zu behalten. Dies wurde letztendlich vom Vorgesetzten in der Zentrale im Hutmacherring genehmigt.

DHL betreibt außerdem eine Zustellbasis in Lübeck-Genin für die Sortierung von Paketen.

Briefzentrum in Lübeck
Deutsche Post Lübeck


Anschrift
Hutmacherring 16-22
23556 Lübeck

Kontakt
Offizieller Kundenservice der Post.

Standort-Typ
Briefzentrum von Deutsche Post DHL

Paketanalyse

DHL-Paketnr.

Kartenansicht: Deutsche Post Briefzentrum in Lübeck
Satelliten-Ansicht bei Google Maps öffnen



Meine Erfahrung mit Deutsche Post Briefzentrum in Lübeck

Mein Name


Ich stimme zu, dass meine Daten gem. Datenschutzerklärung von Paketda.de genutzt werden.


Meinungen zu diesem Paketzentrum von DHL

am 05.02.2020:
Kamen aus dem Urlaub,hatten bei der Post uns vorher abgemeldet und ein Urlaubspostfach gemietet.Fanden unsere Post und Pakete im Carport neben der Mülltonne .Oder hinter den Blumen im Windfang,Zum aus der haut fahrend.Neuerdings kommt nichts an weil meine Kinder ausgezogen sind und einen Nachsendeantrag haben.Also sind wir gleich mit raus!!!!


am 22.10.2019:
Briefzustellung ist sehr schleppend ,bzw. teilweise erfolgt überhaupt keine Brifzustellung! Innerhalb Lübecks benötigen Briefe, oftmals mehr als 3 Werktage. Es handelt sich hierbei teilweise um Briefpost, wo Termine kurzfristig eingehalten werden müssen. Sie können auch nicht früher vom Absender abgeschickt werden, weil auch dort ebenfalls Fristen eingehalten werden müssen.


am 03.10.2019:
Briefe werden nicht zugestellt.Der Bote sagt Pakete sind wichtiger.Dadurch wichtige Termine versäunt die richtig Geld kosten.


am 12.08.2019:
HalloIch bräuchte von ihnen ein arbeitszeugnis Bitte um Rückruf der Abteilung


am 23.07.2019:
Ich habe zwischen meinen Blumen einen geöffneten Umschlag (Förmliche Zustellung) mit Datum + Handzeichen gefunden,und möchte wissen,ob der Inhalt vielleicht für mich war ?


am 20.07.2019:
Einigen fehlt es hier etwas an der SACHLICHKEIT:Ich erhielt einen Rückschein zurück ... ohne Unterschrift des Empfängers - nur der Zusteller hatte unterschrieben, dass er die Sendung übergeben hat - oder war es der nicht ureigene Empfänger und der Zusteller hatte seinen Vermerk vergessen ?BITTER NUR, dass es sich um den Nachweis einer fristgemäßen Zustellung handelt - und die fehlt nun !


am 27.12.2018:
Im Briefzentrum kennt man keine Portostufen und deren Bedingungen. Ein bekannter von mir hat einen Großbrief von Neukloster nach Auerbach aufgegeben und wegen unzureichender Frankierung zurück bekommen. 1,45 (verklebt) waren zu gering, es sollte laut Klebezettel Nr. 4.7 die fehlenden!!!! 3,35 EUR (Betrag war schon vorgedruckt) nachgeklebt werden und der Brief wieder aufgegeben werden. Ich fragen mich, was soll 4,80 EUR für eine Portostufe, Versandart sein???? Fachleute, die im Briefzentrum arbeite - weiter so Deutsche Post, das Porto muss noch höher werden. Denn dann schicken keine Kunden mehr Briefe.


am 18.12.2018:
Ich hatte einen Brief innerhalb Lübecks fälschlicherweise an eine Hausnummer 88 anstatt 38 in derselben Straße geschickt. Nach 3,5 Monaten erhielt ich den Brief von der Postermittlung Marburg zurück mit einem Unzustellbarkeits-Vermerk. Was für ein Saftladen!!


am 11.10.2018:
Fangt bloß nicht bei der Post an und lasst euch nie auf einen Probearbeitstag ein, denn da werdet Ihr nur ausgenutzt und später heisst es tut uns leid das wird nichts . Die wollen nur billige Arbeitskräfte . Ich habe denen eine Rechnung über die Arbeitsstunden geschickt .


am 20.09.2018:
Soll am 18.9.2018 einen prio kompaktbrief mit sendungsnummer erhalten haben.aber die post war an dem tag zwar da aber mal wieder einer der sich nicht auskennt,bei mir im briefkasten briefe von anderen mietern anderer häuser und meine wichtige sendung weg.die post meint alles ok,ordnungsgemäß eingesteckt.da platzt mir echt der kragen.Hier in 23569 Lübeck/Blessensahl


am 23.04.2018:
am 10. April dieses Jahres wurde in Bad Schwartau aus der Praxis Troch ein Brief an mich versandt, der mich nicht erreichte. Desgleichen wurde am gleichen Tag eine Broschüre der LN an mich versandt, die ebenfalls bei mir nicht ankam. Ich bitte um Klärung


am 15.02.2018:
Interessant sind ja die ganzen Potstellen in den Supermärkten. Beim EDEKA in der Ziegelstraße mache ich nur sehr gute Erfahrungen. Hingegen im Sky im Glashüttenweg hatte ich gestern die Begegung der dritten Art. Schon als ich auf dem Parkplatz war, sah ich die Postangestellte in der Sonne sitzen und rauchen. Drinnen wartete bereits eine Kundin. Also stellte ich mich dahinter. Nach ein paar Minuten ging ich raus und fragte die Rauchende, ob Sie die Post macht. Sie bejate, sagte aber, dass sie jetzt erst mal rauchen würde. Ich wieder rein. Ein paar Minuten später ging die Dame vor mir raus ... und kam nach ein paar weiteren Minuten mit der Postangestellten wieder zurück. Die Postangestellte war am zetern, dass sie schon seit 8.00 Uhr hier stände und wenn sie raucht, dann raucht sie. Wir würden sie ja schließlich auch nicht vor der Toilettentür abholen. \"Servicewüste Deutschland\" sage ich nur dazu - aber wer hat Schuld? Läßt die Post eine Mitarbeiterin tatsächlich von 8.00 - 15.15 Uhr (15.15 Uhr war ich am Schalter) alleine, so dass sie nie Pause machen kann - oder hatte die Dame (lange schwarze glatte Haare) einfach keine Lust, sich ihr Geld zu verdienen?


am 04.10.2017:
Nach über einer Woche habe ich heute einen Brief zurückbekommen. Der Stempel weshalb der Brief zurückkam ist unleserlich. Ich habe die richtige Adresse verwendet und auch richtig frankiert. Auf meine telefonische Rückfrage bekam ich die Antwort, dass die Bearbeitung 3 Tage dauern wird. Da es sich bei dem Inhalt um eine wichtige Terminsache handelt vergehen nunmehr 14 nutzlose Tage.


am 08.04.2017:
Paket ist 4 tage unterwegs und der fahrer hält es an einem Samstag nicht für nötig das Paket abzugeben, lieber sitz man mit nem \"Kollegen\" beim bäcker und Trinkt kaffe um dann 1 1/2 std später das paket als nicht zustellbar anzugeben. Großes Kino


am 24.02.2017:
Wenn Euer Bote noch einmal das Paket nur vor die Tür wirft ohne zu klingeln, dann bekommt er die Jachtreise seines Lebens !!!! Arbeiten im Zustelldienst nur noch unzuverlässige Volldeppen ??? Mit freundlichen Grüßen Berger