Briefzentrum in Stahnsdorf

Es handelt sich um ein Sortierzentrum der Deutschen Post für Briefsendungen. Inbetriebnahme war der 2. Mai 1996. Im Jahr 2016 feierte man somit 20-jähriges Jubiläum. Aus diesem Anlass hat die Märkische Allgemeine interessante Fakten zum Briefzentrum Stahnsdorf veröffentlicht: An diesem Standort sind z.B. 320 Mitarbeiter beschäftigt, und die Sortierbänder sind insgesamt 2600 Meter lang.

Das Briefverteilzentrum in Stahnsdorf bearbeitet ca. 1,5 Millionen Postsendungen pro Tag und ist eigentlich für die doppelte Menge ausgelegt. Die Maximalmenge wird jedoch nur zu Spitzenzeiten (Weihnachten) erreicht. Die Deutsche Post ist einer der größten Arbeitgeber in Stahnsdorf.

Das Einzugsgebiet umfasst den PLZ-Bereich 14. Dazu gehören z.B. die Kreise Potsdam-Mittelmark, Teltow-Fläming und Havelland sowie die Orte Havel, Bad Belzig, Falkensee, Nauen, Jüterbog, Luckenwalde, Rhinow, Rathenow und Ludwigsfelde. Auch Potsdam, Brandenburg und Teile von Berlin (Zehlendorf, Charlottenburg, Spandau und Gebiete in Wilmersdorf) gehören zum Einzugsgebiet.
Deutsche Post Stahnsdorf


Anschrift
Ruhlsdorfer Str. 73-77
14532 Stahnsdorf

Kontakt
Offizieller Kundenservice der Post.
Oder die Paketda-Hotline anrufen.

Standort-Typ
Briefzentrum von Deutsche Post DHL

Paketanalyse

DHL-Paketnr.

Kartenansicht: Briefzentrum in Stahnsdorf
Satelliten-Ansicht bei Google Maps öffnen



Problem melden zu Briefzentrum in Stahnsdorf




Anmerkung (freiwillig)

Ich stimme zu, dass meine Daten gem. Datenschutzerklärung von Paketda.de genutzt werden.