Deutsche Post Briefzentrum Rostock Roggentin

Bei diesem Standort handelt es sich um ein Briefzentrum der Deutschen Post, das für den PLZ-Bereich 18 zuständig ist. Die verkehrsgünstige Lage befindet sich in Roggentin, einem Vorort von Rostock, direkt an der B110 und A19.

Die Einweihung des Briefzentrums Rostock-Roggentin war am 2. Mai 1996. Im Jahr 2004 sagte der damalige Post-Vorstandsvorsitzende Zumwinkel, dass dieses Paketzentrum nicht ausgelastet sei. Man habe nach der Wende zu groß gebaut, die LKW führen zwar vollbeladen nach Rostock, kämen aber halbleer zurück. "Wenn wir es noch einmal machen müssten, würden wir eine Nummer kleiner bauen", so der Post-Vorstandsvorsitzende.

Deutsche Post Rostock
Deutsche Post DHL verfügt auch über eine Niederlassung direkt im Stadtgebiet Rostocks. Dabei handelt es sich um den Zustellstützpunkt Rostock in der Südstadt.


Anschrift
Ahornring 6
18184 Roggentin

Kontakt
Offizieller Kundenservice der Post.

Standort-Typ
Briefzentrum von Deutsche Post DHL

Paketanalyse

DHL-Paketnr.

Kartenansicht: Deutsche Post Briefzentrum Rostock Roggentin
Satelliten-Ansicht bei Google Maps öffnen



Meine Erfahrung mit Deutsche Post Briefzentrum Rostock Roggentin

Mein Name


Ich stimme zu, dass meine Daten gem. Datenschutzerklärung von Paketda.de genutzt werden.


Meinungen zu diesem Paketzentrum von DHL

am 06.07.2019:
Gibt es bei der Post keine Briefträger mehr??? Seit dem 1. Juli 2019 haben wir keine Post mehr bekommen, wissen aber 100 %ig dass 3 wichtige Briefe unterwegs sind und schon längst bei uns sein müssten. Das Porto wurde erhöht aber die Leistungen werden immer schlechter.


am 26.04.2019:
Hallo, es ist doch sooo störend, eine eigene Telefonnummer für diesen Platz nicht zu finden zu sein. Ich suche und schaue seit Tagen ohne Erfolg. Es steht nur eine Nummer von Bohn.


am 22.04.2019:
Wiederholt wurde unsere Post falsch zugestellt. Am 20.04.19 landeten 3 Briefe (Wahlunterlagen und Material der HUK-Coburg) in der Hans-Moral-Str.8! Ebenso hatten wir Post aus der Hans-Moral-Str. 11 und 20 in unserem Briefkasten. Es wäre gut, wenn die Zustellerin richtig lesen könnte und die Zahlen beherrscht, damit solche unqualifizierten Arbeiten in Zukunft nicht mehr vorkommen. Immerhin handelt es sich um das Post-u. Briefgeheimnis. Ich möchte nicht wissen, wer meinen Nachbarn schreibt. Dr. B.Hofmann


am 17.03.2019:
Wir haben wiederholt falsche Post in unserem Briefkasten. Es handelt sich um Post unserer Nachbarn. Wir wohnen in Rostock-Brinckmansdorf (18055). Die letzten zwei falschen Zustellungen waren am 16.03.2019. Hoffentlich hat die Zustellerin(er) keine Lese-Rechtschreib-Schwäche.


am 15.10.2018:
Ein Saustall hoch drei,die Postzusteller bekommen es hin eine Sendung von 60x30 so zu knautschen,dass sie durch einen Briefschlitz passt.Natürlich ist der Inhalt kaputt.Wenn man sich beschweren will wird man durch mehrere Instanzen weitergeleitet um zu erfahren,dass die Aufnahme von Beschwerden nicht möglich ist.Einfach unfassbar.


am 26.07.2018:
Ich warte seit Tagen auf Post / Zeitschriften / Pakete an meine Urlaubsanschrift in Gelbensande, Vossweg 2. Bislang ist nichts eingetroffen. Offenbar ist die Anschrift der Post bislang nicht bekannt, da es sich um ein Neubaugebiet / Feriengebiet (Ferienparadies Küstenwald) handelt. Die Postboten sollten dringend mit einem neuen Navi ausgestattet bzw. instruiert werden, damit sie die Adressen finden und die Post zustellen können!


am 09.02.2018:
Was für eine scheiße man wartet auf wichtige Post und es kommt nichts an. Ich habe jetzt schon eine Mahnung bekommen weil ich den Betrag den ich zahlen sollte nicht zahlen konnte da ich keine Post von euch bekommen habe. Und nun wer zahlt den die mahngebüren ihr von der Post. Es ist auch schon vor gekommen das meine Briefe einfach aufgemacht wurden und dann mir in den Briefkasten geworfen wurde. Das geht kanicht. Also Liebe Post ändert was. Ansonsten muss man mal nach denken ob man euch anzeigt.


am 06.02.2018:
Die Postzustellung in Rostock Groß Klein und Rostock Lichtenhagen klappt überhaupt nicht. Dieses Woche ist mir bereits der zweite Brief mit der PLZ 18109 aus Bayern nicht angekommen.Es waren jedesmal Geburtstagskarten. Kann mir die Post eine Antwort geben, mit welchen Mitarbeitern arbeitet denn die Post. Ich habe nur negative Anmerkungen über die Postzustellung gelesen. Montags kommt überhaupt keine Zustellung. Haben die Post keine Mitarbeiter, oder werden diese so schlecht bezahlt, daß sich das Arbeiten nicht lohnt. Es sollte doch jeder, der noch arbeiten muß für die Rente, froh sein, daß er Arbeit hat.Vielleicht kann die Post mal eine Anweisung erstellen.In diesem Sinne hoffe ich auf eine Antwort und auf eine bessere Zusammenarbeit.


am 06.02.2018:
Ausgerechnet immer die post der grosseltern mit 10 euro für die enkelin verschwindet stets. Frechheit..geburtstagsgeld für kinder zu klauen ist mehr als dreist ..grosseltern wohnen über 500 km weg da freuen sich kinder sehr über post und sind umso trauriger wenn diese nicht ankommt.


am 24.01.2018:
Neuerdings wird die Post in der Pressentinstrasse Rostock Gehlsdorf von unseren Haus mit 3 Wohnparteien in irgendeinen Briefkasten geworfen- nach dem Motto die Mieter tragen sich die Post schon zu....hauptsache die Anschrift stimmt! DAS GEHT GAR NICHT!


am 20.03.2017:
Sehr geehrte Damen und Herren,heute haben wir für unsere Gäste mind. 200 Osterkarten die am 27.01.2017 frankiert worden sind zurück bekommen.Im Internet kann man nirgendwo finden, das die Frankierung m. Frankiermaschine ungültig wird. Logisch wäre es noch wenn es eine Portoerhöhung f. Postkarten gegeben hätte . Das finde ich eine Unverschämtheit zumal eine Briefmarke wenn es keine Preisanhebung gibt Ihre Gültigkeit auch nicht verliert. Bitte informieren Sie uns wie lange das Porto einer Frankiermaschine gültig ist u. was ist mit dem Porto was wir bezahlt haben u. was jetzt nicht anerkannt wird??? info@zschaebitz-kaffeetechnik.de


am 13.01.2017:
Heute, am 13.01.2017 um 11.40 Uhr klingelte bei mir an der Haustür ein Mitarbeiter von DHL. Ich wohne in der 7. Etage des HausesPlatz der Freundschaft 12. Da ich mich in einem der Zimmer befand, konnte ih nicht sofort zjum Haustelefon. Als ich mich meldete war niemend mehr da. Im Briefkasten fand ich eine Benachrichtigung mit Daatum und Uhrzeit :
13.01.17, 12.00 Uhr.
Ihr Mitarbeiter hatte es whrscheinlich ssehr eilig und wartete meine Meldung nicht ab.
Ob so eine Arbeit das Vertrauen der Kunden in DHL fördert, halöte ich für fraglich und erwarte eine Antwort.


am 12.07.2016:
wir waren zuhause und es wurde nicht einmal geklingelt,karte ausgefüllt und schnell weg.das war auch nicht das erste mal bei der DHL ich frage mich wie so ein laden noch auf dem markt besteht


am 06.04.2016:
Meine Freundin steckte in Prerow bei der Klinik einen Brief mit meiner Speicherkarte die ich vergessen hatte ein. Der Brief kam an und die SD Karte war weg und der Brief genau so breit wie die Karte aufgerissen? Da waren mehr als 1200 Aufnamen oben von mehreren Jahren Umbau Urlaube vor allem der Letzte die Malediven. Es kotzt einen an, echt!!


am 16.03.2016:
DHL ihr seit der allerletzte Dienstleister