DHL Zustellbasis in Chemnitz MechZB

DHL Zustellbasis in Chemnitz
Im Mai 2017 berichtete Sachsen Fernsehen über die Entstehung dieser neuen Zustellbasis im Chemnitzer Stadtteil Hilbersdorf. Laut freiepresse.de wurde sie im November 2017 in Betrieb genommen. Das Sortiervolumen beträgt bis zu 12.000 Pakete pro täglich.

Pakete werden vom vorgelagerten Paketzentrum Neumark angeliefert und in der Zustellbasis Chemnitz automatisch auf die passenden Zustellbezirke sortiert. Für die ca. 30 Paketzusteller entfällt dadurch die Paketsortierung von Hand. Sie erhalten alle Pakete ihres Bezirks automatisch zugeteilt. Es handelt sich um eine sogenannte mechanisierte Zustellbasis (Abkürzung: Chemnitz MechZB).

Der Neubau kostete 15 Millionen Euro und umfasst 14.400 Quadratmeter Grundstücksfläche sowie eine 4.000 qm große Sortierhalle. Die Sortierhalle verfügt über 60 Verladerutschen, von denen standardmäßig 30 in Betrieb sind. Bei Bedarf (z.B. in Spitzenzeiten vor Weihnachten) können bei steigendem Paketmengen weitere Verladerutschen in Betrieb genommen werden.

Anzeige


Anschrift
Frankenberger Str. 151
09131 Chemnitz

Kontakt
Offizieller DHL Kundenservice.

Standort-Typ
Mechanisierte Zustellbasis von DHL

Wird beliefert von:
DHL Paketzentrum in Neumark

Hier arbeiten?
► Jobbörse: de.dpdhl.jobs/jobsuche

Hilfethemen
DHL-Paketstatus erklärt
Antworten auf häufige Paketprobleme
► Kann ich meine Sendung hier abholen? Leider nicht.
► Infografik: So werden Pakete & Briefe sortiert

Paketanalyse

DHL-Paketnr.

Kartenansicht: DHL Zustellbasis in Chemnitz MechZB
Satelliten-Ansicht bei Google Maps öffnen


Anzeige



Problem melden zu DHL Zustellbasis in Chemnitz MechZB





Anmerkung (freiwillig)


Ich stimme zu, dass meine Daten gem. Datenschutzerklärung von Paketda.de genutzt werden.