Deutsche Post DHL in Pforzheim

In der Lochäckerstraße in Pforzheim betreibt die Deutsche Post seit 30. November 1998 ein Briefzentrum, das für alle Sendungen des PLZ-Bereichs 75 zuständig ist. Außerdem wurde in 2014 unmittelbar angrenzend an das Briefzentrum eine DHL-Zustellbasis in Betrieb genommen. Dort werden Pakete sortiert, die für Empfänger im Stadtgebiet Pforzheim bestimmt sind.

Die mechanisierte Zustellbasis (Abkürzung: Pforzheim MechZB) ist 5.000 Quadrameter groß und befindet sich verkehrsgünstig gelegen an der A 8, A 81 und A 5. Für die Zustellung im Pforzheimer Stadtgebiet setzt Deutsche Post DHL ca. 400 Mitarbeiter ein und ungefähr 190 Fahrzeuge.

Historisch interessant: 1965 wurde im Briefzentrum Pforzheim die erste automatische Briefsortier-Anlage in Betrieb genommen. Siemens entwickelte das Gerät zusammen mit der Bundespost und erprobte es hier, bevor es auch in anderen Briefzentren eingesetzt wurde. Mehr über Siemens-Briefsortieranlagen hier.

Laut einem Bericht der Pforzheimer Zeitung werden im Briefzentrum pro Tag bis zu 1,5 Million Sendungen bearbeitet. Dort sind ca. 150 Mitarbeiter in 3 Schichten beschäftigt.

Deutsche Post DHL in Pforzheim
Deutsche Post Briefzentrum Pforzheim


Anschrift
Lochäckerstr. 10
Gewerbegebiet Buchbusch
75177 Pforzheim

Kontakt
Offizieller Kundenservice der Post.

Standort-Typ
Briefzentrum, Mechanisierte Zustellbasis von Deutsche Post DHL

Paketanalyse

DHL-Paketnr.

Kartenansicht: Deutsche Post DHL in Pforzheim
Satelliten-Ansicht bei Google Maps öffnen



Meine Erfahrung mit Deutsche Post DHL in Pforzheim

Mein Name


Ich stimme zu, dass meine Daten gem. Datenschutzerklärung von Paketda.de genutzt werden.


Meinungen zu diesem Paketzentrum von DHL

am 05.09.2019:
Seit Tagen liegt ein Einschreibebrief für mich in diesem Logisticzentrum und bewegt sich nicht mehr weiter.Das was in Pforzheim an Post-Irrsinn abgeht, kann man kaum mehr fassen. Unfreundliche, inkompetente und nicht Deutsch sprechende Austräger, null Service. Am besten nur noch die Konkurrenz nutzen!


am 28.05.2019:
Ich kam am 27.05. um 11.50 nach Hause. Mein Briefkasten war leer. Ich verließ die Wohnung nicht mehr. Gestern Abend lag eine Karte zur Abholung einer Sendung im Briefkasten. Geklingelt hat niemand. Die Abholstelle ist in der Pforzheimer Innenstadt, da im Stadtteil Dillweißenstein die Filiale geschlossen wurde. Frechheit auf der ganzen Linie!!!! Servicewüste Deutschland.


am 24.09.2018:
Eine Sendung aus den USA wurde von der Post beim Zollamt in Pforzheim hinterlegt. Innehalb von 7 Kalendertagen (!) sollte ich es abholen. Da ich im Urlaub war und erst am letzten Tag zurückkam, war ich gleich Montag Vormittag beim Zollamt - nur um zu erfahren, dass die Post das Päckchen bereits zurückgeholt hatte. Eine Telefonnummer des Zentrallagers gibt es nirgends, die sogenannte \"Hotline\" ist eine Frechheit. Diese funktioniert nur voll automatisch, wenn man die DHL Sendungsnummer eingibt. Da das Paket aber aus den USA kommt, gibt es natürlich keine DHL Nummer.Somit geht die Ware (ein Geschenk!) zurück, da ich keine Möglichkeit sehe, mit DHL noch Kontakt aufzunehmen.Vielen Dank auch! Servicewüste Deutschland.


am 20.09.2016:
Bis 31.12.2015 hatte ich eine Arztpraxis in der Simmlerstr.4 in Pforzheim. Seit dem Auszug habe ich einen Nachsendeantrag an meinen neuen Wohnsitz. Seit ca einer Woche bekomme ich laufend Pakete, die an andere Mieter in der Simmlerstr.4 (z.T.ebenfalls Arztpraxen) adressiert sind. Irgendjemand klebt auf die Pakete, statt sie den richtigen Empfängern zuzustellen, einfach meine Nachsendeadresse auf. Die Pakete gehen dann von meinem jetzigen Wohnsitz aus an den Absender zurück und die Empfänger warten vergebens (zweimal handelte es sich um große Pakete mit Medikamenten, die sicher dringend benötigt werden!). Der DHL-Bote hier ist natürlich ebenfalls schon verärgert, da er täglich bei mir klingeln muss, obwohl er schon sieht, dass das Paket offensichtlich nicht für mich bestimmt ist!


am 03.06.2016:
Faul, Frech die Mehrzahl
Besserer Arbeitsplatz wäre Harz 4


am 07.09.2015:
Wie wär´s denn wenigstens mit einer Info über die Öffnungszeiten dieses Paktetzentrums ????


am 25.07.2015:
Müsste hrute ein Paket von dhl empfangen. Der Fahrer hat einfach zettel rein in Briefkasten mit Hols bei der post. Obwohl zu dieser Uhrzeit 5 Personen anwesend waren. Ich hab alles vom Fenster beobachtet. Hatte einfach kb Treppen zu laufen. Aber wer es nicht im Kopf hat hat es auch nicht mal in den Beinen


am 15.05.2015:
Legt das Paket in Huchenfeld bei mir einfach vor die Tür. Ja wer hat denn da unterschrieben? Hab gerade noch gesehen wie er ums Eck gefahren ist wäre ich nicht gerade zufällig gekommen wer weiß ob das Paket noch da gewesen wäre. Nochmal u es folgt eine Anzeige.


am 16.03.2015:
meine Erfahrung mit DHL ist heute wieder mal besonders schlecht: Ein Brief nach Frankreich kam zurück, angeblich falsch frankiert. Bei der Klingel- Poststation habe ich nachprüfen lassen: Maße, Gewicht und Proportion alles einwandfrei. Note 6 für das Postzentrum