Deutsche Post DHL in Duisburg

Das Brief- und Logistikzentrum Duisburg wurde am 12.01.1996 eingeweiht. Das Einzugsgebiet umfasst alle Orte, deren PLZ mit 46 oder 47 beginnt. Die Sortierkapazität beträgt ca. 1,6 Millionen Sendungen täglich. In Spitzenzeiten vor Weihnachten verdoppelt sich die Menge auf 3 Mio. Sendungen.

Im Sommer 2019 berichtete waz.de über eine Modernisierung des Briefzentrums. Es wurden 13 neue Gangfolge-Sortiermaschinen installiert. Damit können Briefsendungen genau in die Reihenfolge gebracht werden, in der sie vom Postboten ausgeliefert werden.

Über die Paketzustellung in Duisburg berichtete waz.de im Dezember 2019. Das Sendungsvolumen im Raum Duisburg wurde mit wöchentlich 120.000 Paketen angegeben (ca. 20.000 täglich).

Anzeige

Nach einem Bericht von waz.de wird die Stadt Duisburg mit Paketen teilweise von einer Zustellbasis in der Kommandantenstraße beliefert und teilweise von der Zustellbasis in Moers.

Im Zuge der Corona-Pandemie stieg das Paketaufkommen in Duisburg stark an. Laut WAZ-Bericht wurden im Mai 2021 bis zu 33.000 Pakete täglich ausgeliefert (Zitat eines Zustellers: "Schlimmer als an Weihnachten"). Zur Bewältigung der Mengen wurden in Duisburg 400 neue Mitarbeiter eingestellt, davon 300 dauerhaft.

Deutsche Post DHL in Duisburg


Anschrift
Dr.-Alfred-Herrhausen-Allee 40-42
Briefzentrum Deutsche Post
47228 Duisburg (Asterlagen)

Kontakt
Offizieller Kundenservice der Post.

Standort-Typ
Briefzentrum, Zustellbasis von Deutsche Post DHL

Hilfethemen
Erklärungen zum Deutsche-Post-Sendungsstatus
Antworten auf häufige Paketprobleme
► Kann ich meine Sendung hier abholen? Leider nicht.
► Infografik: So werden Pakete & Briefe sortiert

Hier arbeiten?
► Jobbörse: de.dpdhl.jobs/jobsuche

Paketanalyse

DHL-Paketnr.

Kartenansicht: Deutsche Post DHL in Duisburg
Satelliten-Ansicht bei Google Maps öffnen


Anzeige



Problem melden zu Deutsche Post DHL in Duisburg





Anmerkung (freiwillig)


Ich stimme zu, dass meine Daten gem. Datenschutzerklärung von Paketda.de genutzt werden.