DHL Zustellbasis Ahrensfelde / Lindenberg

Diese Zustellbasis von DHL liegt kurz hinter der Stadtgrenze von Berlin, in Brandenburg. Der Standort befindet sich im Ort Lindenberg der Gemeinde Ahrensfelde.
DHL Zustellbasis in Ahrensfelde DHL in Ahrensfelde


Anschrift
Bucher Weg 20
16356 Ahrensfelde

Kontakt
Offizieller DHL Kundenservice.

Standort-Typ
Zustellbasis von DHL

Wird beliefert von:
DHL Paketzentrum Börnicke Berlin-Nord

Kundenfragen
Allgemeine Servicefragen

Paketanalyse

DHL-Paketnr.

Kartenansicht: DHL Zustellbasis Ahrensfelde / Lindenberg
Satelliten-Ansicht bei Google Maps öffnen



Meine Erfahrung mit DHL Zustellbasis Ahrensfelde / Lindenberg

Mein Name


Ich stimme zu, dass meine Daten gem. Datenschutzerklärung von Paketda.de genutzt werden.


Meinungen zu diesem Paketzentrum von DHL

Frank Kolb am 17.03.2020:
Es ist eine Frechheit, gerade lese ich, dass mein Paket nicht zugestellt werden konnte. Ich bin zu Hause, es hat niemand geklingelt und so darf ich Morgen noch zur Post gehen. Ich habe die Sendung Heute dringend benötigt, alleine der Fahrer stellt nur zu, wenn er will. Das ist Willkür und nimmt immer mehr zu. Dafür bezahle ich dann auch noch Versandgebühren. Wann hört diese ständige Sauerei endlich auf.Das ist nicht mehr Tragbar !!!!


Willi am 13.12.2019:
Die eigenmächtige Festlegung der Route durch die Fahrer ist ein Witz und deutliches Zeichen der Anarchie bei der heutigen Paketpost.Im Dezember brechen einige Fahrer zum Arbeitsende demonstrativ ihre Tour ab. In einer langen Straße wie der Biesenbrower Strasse kommt der Fahrer von Osten gerade so über die Vincent-van-Gogh-Straße hinaus und endet etwa bei Haus Nummer 90.Er könnte am Folgetag die Tour von West nach Ost fahren und die nicht zugestellten Sendungen vom Vortag zustellen.Nein, er fährt wie gehabt von Ost nach West und bricht seine Arbeit wieder nach etwa 8 bis 8,5 Stunden ab. (eingeladen: 10:38 Uhr, abgebrochen ca. 18:28 Uhr) Und ich blöder Hund durfte manchen Tag 14 oder auch 17 Stunden arbeiten.


Münnich am 31.10.2019:
Die Zustellung im Berlin Buch 13125 ist eine Katastrophe insbesondere mit den Stammzustellern wann werden diese endlich abgemahnt was ich in den letzten Jahren und immer wieder mit den erlebe spottet jeder Beschreibung.


Frank Vorwerg am 07.09.2018:
Den Laden DHL sollte man in den Skat drücken, auflösen und mit neuem Personal neu gründen. Es geht nicht an, das mitgeteilt wird, dass das Paket Lindenberg verlassen hat bis 20.00 zugestellt wird. Pünktlich um 20.00 erscheint dann die Meldung im Handydisplay aus Zeitgründen Lieferung morgen. Am nächsten Tag erscheint, dann Mittags 12.00 im Display Zustellversuch unternommen, konnte nicht zugestellt werden, da das Unternehmen heute geschlossen. Welches Unternehmen, DHL? Ich bin ein Privathaushalt!! Ich habe mittlerweile den Eindruck, als beschäftige man bei DHL seit ca. 6 Monaten verstärkt bunte Halbanalphabeten. Die Pünktlichkeit ist absolut im Keller, dazu kommt die Faulheit einzelner Zusteller, die Sendung an der Wohnungstür zuzustellen. Man gibt es dann irgendwo mit ab und schreibt, wenn überhaupt, eine Karte: Paket beim Nachbarn. Bei welchem denn in einem Haus mit 168 Wohnungen?? Dabei haben wir einen Pförtner. Wenn das Paket nicht bei mir ankommt, weil man meine Adresse nicht \"findet\", so ein Doppelhochhaus ist ja leicht zu übersehen, dann bringt man es, aus Faulheit, in die Post im Lindencenter, da weiß dann selbst der farbenfrohe Hilfszusteller wo das ist, und ich darf es mir dann dort abholen. Das ist für einen schwerbeschädigten Beinamputierten ja ein Spaziergang mal so von Alt- nach Neu-Hohenschönhausen und zurück zu hüpfen! Einen Werbeslogan hätte ich noch, der charakterisiert das Unternehmen treffend: DHL -- Dauert Halt Länger


Nadolsky am 27.05.2018:
Uns würde interessieren ob die DHL zu wenig Abstellplätze in Ihren Betriebshöfen hat. Jede Nacht sowie an Sonn und Feiertagen parkt in Berlin Neu-Hohenschönhausen Wustrower Str. ein Pakettransporter der DHL mit dem Kennzeichen BN-PA 1232 und stiehlt den Anwohnern min. drei Parkplätze. Es herrscht hier eine permanente Parkplatznot und wir sehen nicht ein das Firmentransporter die raren Parkplätze nutzen, es handelt sich hier um ein Wohn- und nicht um ein Gewerbebetrieb. Es wäre auch interessant ob der Geldwerte Vorteil durch Nutzung eines Firmentransporters zu privaten Zwecken an das Finanzamt abgeführt werden


Unbekannt am 09.12.2017:
Ich finde das eine Sauerei das einige Fahrer bei Ihnen die Berlin-Buch beliefern,längere Pausen einlegen und ich warte jetzt schon 3 tage auf meine sendung,im status steht dan konnte nicht zugestellt werden


Heinz Ehrlich am 13.10.2017:
Sehr geehrte Damen und Herren, seit einiger Zeit klappt es mit der Zustellung überhaupt nicht mehr. Wir sind zu Hause und es wird einfach eine Paketbenachrichtigung in den Briefkasten geschmissen. Meine Ehefrau ist Pflegebedürftig, die Zeit ist knapp und wir beide sind 78 Jahre und sollen das Paket am Hohenschönhauser Tor abholen. Das können Sie vergessen. Möchte kurz noch erwähnen es kam immer ein netter Kollege bis Juni vorbei, leider jetzt nicht mehr. Die Qualität der Zustellung ist in den Keller gegangen. Es handelt sich um die Sendungsnummer 201105015314.Mit freundlichen Gruß Heinz Ehrlich


Schmidt am 17.07.2017:
Konrad-wolf-straße wird oft nicht beliefert. Bekomme bei Amazon die Bestätigung dass es geliefert wurde, im Briefkasten kommt der abholschein meist erst 3tage später an. In einem briefumschlag mit Briefmarke. (War immer zu hause) Paketuesteller hat motivationsprobleme!


bruno aus 13055 berlin am 29.06.2017:
Der Mitarbeiter der die Konrad-Wolf-Str. bedient sollte im hohen Bogen fliegen,das Faulste was mir von Ihnen über den Weg gelaufen ist.Man läuft ständig seiner Post hinterher.Da muss sich was ändern!Note 6 für den Service in letzter Zeit!


N.O. am 28.01.2017:
Immer freundlich und immer zufrieden!!! Eine Note 6 ist schnell vergeben Note 1 leider zu selten!!! Jungs und Mädels weiter so!!!!


walther.a@web.de am 09.12.2016:
hat jemand die telefon nummer von der ZB Lindenberg


steinis am 27.09.2016:
Meine Erfahrung?Wenn es gehen wüde Note 12,warum?ganz einfach,obwohl ich dort bereits über 15 Jahre wohne,ist mein Name und
Adresse unbekannt,nachdem ich beim Versender nachgefragt habe,was
soll das!!weniger Mitarbeiter einstellen die nicht richtig lesen und schreiben können


Murdoc am 11.05.2016:
Ich als Zusteller bei der dhl
Frage mich gerade. Lesen das auch die Leute die über mir stehen. Die daran was ändern könnten. Oder wie verläuft das ganze System eigentlich. Is vll nur so ein Kummerkasten der am Ende des Monats geleert wird.

Nicht die Zusteller sind das Problem , ja gut. Sagen wir nicht nur. Sondern die Sessel Pupser die der Meinung sind das man ja locker 200 Sendungen am Tag schafft und die davon ausgehen das man ja ruhig länger wie 8h arbeiten kann/sollte wie auch immer. Aber selbst schön jeden Tag pünktlich um 16uhr vom Hof fahren.


DHL-Kunde am 24.03.2016:
Immer alles bestens, keine Probleme mit DHL. Nichts ist bisher hängen geblieben, Zusteller sind auch sehr freudlich. Was will man mehr??? Danke für den tollen Service, WEITER SO!!!


Dr. Bernd Stobbe am 15.03.2016:
sehr schlechte Erfahrung; mit der Briefpost wurde auf dem DHL-Formular handschriftlich mitgeteilt "1 Paket zur Postfiliale gebracht, Neumannstr. 18, 13189 Berlin". Die Sendungsnummer wurde nicht genannt. In der Filiale wurde das Paket nicht gefunden. Wo ist das Paket???