Briefzentrum in Regensburg

Die Deutsche Post hat das Briefzentrum Regensburg am 4. Dezember 1998 eröffnet. Das Einzugsgebiet beläuft sich auf den gesamten PLZ-Bereich, der mit 93 beginnt.

Im Jahr 2008 hat mittelbayerische.de einen Schüler-Erlebnisbericht über das Briefzentrum in Regensburg veröffentlicht. Damals betrug die Mitarbeiterzahl 144, darunter viele Teilzeitkräfte. Die Sortierleistung beträgt pro Sortiermaschine 40.000 Sendungen stündlich bzw. maximal 1,5 Millionen Sendungen pro Tag.

Briefzentrum der Deutschen Post in Regensburg


Anschrift
Maxhüttenstr. 14
93055 Regensburg

Kontakt
Offizieller Kundenservice der Post.

Standort-Typ
Briefzentrum von Deutsche Post DHL

Kundenfragen
Allgemeine Servicefragen

Paketanalyse

DHL-Paketnr.

Kartenansicht: Briefzentrum in Regensburg
Satelliten-Ansicht bei Google Maps öffnen



Meine Erfahrung mit Briefzentrum in Regensburg

Mein Name


Ich stimme zu, dass meine Daten gem. Datenschutzerklärung von Paketda.de genutzt werden.


Meinungen zu diesem Paketzentrum von DHL

am 22.10.2019:
Skandalös!!!Mein Paket liegt seit dem 17. Oktober in Regensburg. Telefonisch ist niemand erreichbar. heute ist der 21. Oktober!


am 18.10.2019:
Ich habe heute mit meiner Schwester, der Absenderin meines Einschreibens einen Anwalt eingeschaltet.Das Einschreiben war am 10.10.in Regensburg im Briefzentrum und bis heute 18.nicht versendet.Werten den zuständigen An dem 10.10. Per Anwalt rausfinden.Eine absolute Schweinerei..war 2 Mal i. Briefzentrum und keiner weiß was oder gibt Auskunft. Wir werden bis zur letzten Instanz gehen.Es war mein Geburtstagsgeschenk.


am 09.10.2019:
Wir habe die ganze letzte Woche im Zustellbezirk zu dem der Weißgerbergraben in Regensburg gehört, keine Post bekommen. Wir erwarten wichtige Schreiben und Dokumente. Der Postbote, den ich am Montag darauf angesprochen habe, erklärte lapidar, das sei ihm bekannt. Die Post staple sich Kistenweise. Er habe die letzte Woche Urlaub gehabt und es seien halt viele Kollegen krank. Er werde \"sein bestes versuchen\" die seit über eine Woche aufgelaufenen Poststapel irgendwann abzuarbeiten.. Bis heute 09.10.2019 kam lediglich die unnötige Werbung und eine Zeitschrift an. Der Service der Post hat zumindest in unserem Bezirk in diesem Jahr stark nachgelassen. Die Motivation der neuen, jungen und häufig wechselnden Zusteller ist inakzeptabel und sollte schon bei der Personalwahl aufgefallen sein. Die Bundesnetzagentur wird jedenfalls von uns hören.


am 24.09.2019:
Seit dem Wechsel des Zustellers erhalten wir die abonierte Zeitschrift TV 14 oft gar nicht mehr. Holzgartenstr. 35 c, 93059 Regensburg


am 10.09.2019:
In letzter Zeit sehr schlecht! Wichtige Briefe wurden an die Absender mit dem Hinweis nicht zustellbar zurückgegeben. Ich wohne seit 35 (!) Jahren am Schwabelseiser Donauufer 29. der Briefkasten hängt seitdem im Innenhof von Frobenius-Forster-Str. 38.Ich kann nicht verstehen, warum die Zustellung nicht mehr klappt. Ich bitte um unverzügliche Abhilfe. Danke!


am 17.04.2019:
Ich warte auf einen Brief, der am Freitag 12.April 2019 in Traunstein von einem Bekannten aufgegeben wurde, bis heute Mittwoch 17. April ist er nicht bei mir angekommen und die Post ist schon durch!!! Absolut abartig!!!


am 22.01.2019:
Der Laden ist eine Katastrophe, Einschreiben wird verschludert mit hohem Wert. Bin trotz Nachforschung auf den Verlust sitzengeblieben, selbst das Personal in der Hotline unfreundlich und mann wird einfach nur vertröstet und auch kein Verantwortungsgefühl für Ihre Fehler . Der größte Ärger ist aber das mann keine Möglichkeit hat direkt mit dem Verteilerzenrum in Kontakt zu kommen. Also mann wird nur verarscht von denen. Sowas nennt sich Deutsche Post einfach unglaublich.


am 24.08.2018:
Ich sollte vor einen Monat eine gerichtliche Ladung bekommen sie leider nicht angekommen ist und der Postbote hat an das Gericht rwgensbu3g mitgeteilt dass die Ladung.im Postkarten war das kann jedoch nicht sein denn mein verliebter hat seine bekommen an dem Tag das ist verantwortungslos wenn darauf steht s muss unterschrieben werden dann verlange ich dass sie mir einen Zettel in den Kasten bergen wo ich dann den Brief holen kann


am 14.02.2017:
Top Leistung.Hab meiner Mutter zum Valentinstag einen Blumenstrauß zukommen lassen. Hat reibungslos geklappt. Kann die negativen Beurteilungen nicht teilen.


am 11.09.2016:
Bereits 3x hatte ich über das Paketzentrum Regensburg als Start-Paketzentrum das Problem, dass hier Pakete grundlos hängen geblieben sind. Angekündigt war immer eine Zustellung am nächsten Tag, doch dieses Paketzentrum hat es immer geschafft die reguläre Zustellung am Samstag auf Montag zu verschieben.

Frage: Werden in Regensburg vielleicht Pakete von Privatkunden zurückgehalten, um Pakete von Großversendern Vorrang einzuräumen?


am 07.07.2016:
bin total sauer auf dhl, habe bis 6 uhr früh gearbeitet und mich schlafen gelegt wer läutet vorhin bei mir dhl weil er zu faul ist in den 2 stock zu laufen um packet abzugeben obwohl die nachbarin zu hause ist ferner habe ich mitbekommen das er sich durch das ganze haus geklingelt hat


am 07.04.2016:
Seit 30. März liegt das Paket in Regensburg. Die Auslieferung sollte eigentlich am 1. April erfolgen.


am 02.04.2016:
Sehr geehrte Damen und Herren.
Die Sendung ist ist am 02.04. angekommen. Wir waren zuhause. DHL hat um 10h26 die Karte ohne zu klingeln in den Briefkasten gesteckt. Ich kann die Sendung nicht abholen, da ich 80% schwerbehindert bin.


am 18.03.2016:
Warte nun seit 20.januar 2016 auf ein paket - bis dato hab ich nichts bekommen. Das sind schon fast 2 Monate!


am 03.07.2015:
"Wir sind auf den Steik vorbereitet und setzen soweit wie möglich Ersatzkräfte ein" - so die Stellungnahme der Post. Von wegen! Seit drei Wochen keine Post - wichtige Pakete liegen laut Sendungsnachverfolgung im Briefzentrum Regensburg. Kontaktaufnahme und persönliche Abholung - Fehlanzeige! Mein Wunsch an den Arbeitgeber - "Durchhalten"! Irgend wann ist die Steikkasse leer und dann kommen die schon wieder gekrochen! Dann aber hart bleiben!