DHL Paketzentrum Regensburg

Das DHL-Paketzentrum Regensburg befindet sich verkehrsgünstig gelegen an der A3 mit Anschluss an den Nord-Süd-Verkehr über die A93. Nachdem das Frachtzentrum Feucht im Jahr 2012 umgebaut wurde, hat der Standort Regensburg von dort die Abwicklung einiger Auslandssendungen übernommen.

So werden in Regensburg auch Pakete nach Österreich, Slowenien, Slowakei und Bosnien-Herzegowina für den Export abgefertigt. Die internationale Kurzbezeichnung für DHL Regensburg lautet DEREGA.

Paketzentrum von DHL in Regensburg
 DHL in Regensburg


Anschrift
Robert-Bosch-Str. 8
93055 Regensburg

Kontakt
Offizieller DHL Kundenservice.

Standort-Typ
Nationales Paketzentrum von DHL

Orte im Liefergebiet
Regensburg, Landshut, Straubing, Schwandorf, Grafenau, Aicha vorm Wald und Deuerling

Paketanalyse

DHL-Paketnr.

Lieferzeit-Prognose

Wie lange braucht ein Paket von hier bis zu mir?

Kartenansicht: DHL Paketzentrum Regensburg
Satelliten-Ansicht bei Google Maps öffnen


Statistik: Nutzerzahl dieser Paketzentrum-Website

Die Aufrufzahlen von »DHL Paketzentrum Regensburg« schwanken um den Durchschnitt. Keine Auffälligkeiten.

Legende anzeigen



Meine Erfahrung mit DHL Paketzentrum Regensburg

Mein Name


Ich stimme zu, dass meine Daten gem. Datenschutzerklärung von Paketda.de genutzt werden.


Meinungen zu diesem Paketzentrum von DHL

am 10.08.2019:
nicht gut,möchte auch nichts mehr mit dhl verschicken/bekommen.warum?mega schlechter service/erreichbarkeit,keine auskunft,nur noch elektronische stimme,ewige warteschleife mit werbung.vergiss es......


am 25.07.2019:
Habe das gleiche Problem wie viele andere hier. Komme aus Österreich und seit 1 Woche ist das Paket in Regensburg.Die Statusanzeigen der Paketverfolgung sind zwar alle unterschiedlich, sagen aber im Prinzip alle das gleiche aus: \"Das Paket wird gerade irgendwo auf den Transport vorbereitet.\"


am 25.07.2019:
Mein Paket kreist laut Sendungsverfolgung seit 12.7.2019 tausende Kilometer durch Deutschland-es sollte von Deutschland nach Österreich gelangen. Die Sendung ist bereits das dritte Mal in Regensburg. Eine telefonische Klärung nicht möglich und auf schriftliche Mitteilungen wird auch nicht reagiert. Einmal hatte ich das Vergnügen mit einem Mitarbeiter zu sprechen, jedoch konnte dieser nicht gut deutsch und hat ins Telefon geschrien, wie wenn ich Schuld wäre an der Situation. Die Sendungsnummer hat er zweimal falsch verstanden und hat nach dem zweiten Mal einfach aufgelegt. DHL ist absolut nicht zu empfehlen - kein Service und nur sehr ungehaltene, unfreundliche Mitarbeiter!!!


am 24.07.2019:
Ich habe eine email bekommen per DHL wegen der lieferung meine packet von UK Visa Zentrum Muenchen, lieferungs Nummer 7326642540 . Die Ausliefrungszeit war heute 09.00 Uhr Bis 13.00 Uhr Juli 23. Leider bin ich so entauscht mit der Dienstleitung von eine grosse Firma wie DHL!!. Zuerst war mein Packet statt 13.00 Uhr, um 16.12 geliefert wird. Ausserdem habe ich und meinen Ehemann mehr mals Ihre Dienstleistungabteiling angerufen mit der Antwort dass es in bearbeitung ist, und keine Information ob das Packet heute geliefert wird oder nicht, nun eine die hat eine Bescherdung eingeschrieben hat. Warum ist es noetig bei Ihnen um eine bevorzugte Zeit anzufordern,wenn Sie den Zeitplan nicht einhalten koennen. Ich habe den ganzen Tag zu Hause geblieben, abwohl ich ausserhaus viel zu tun hatte. Angesichts der hohen Versandkosten die ich fuer die Lieferung bestahlt habe, wuerde ich mich ein besseren Service erwarten. mit freundlichen GrussenAruna Jabari


am 15.07.2019:
Mein Paket befindet sich laut Sendungsverfolgung seit 28.6.2019 in Regensburg. Heute ist der 15.7.2019, das sind 17 Tage, während derer niemand dort fähig ist, das Paket weiterzuschicken..., und ich muß erwähnen, dass es sich um einen Pool handelt, das Paket wiegt 21 Kilo, das übersieht man nicht!!!


am 11.07.2019:
Mein Paket liegt seit dem 02.07.19 dort im Paketzentrum und es geht nicht weiter. Erreichen kann man auch keinen. Toller Service.


am 10.07.2019:
Ich warte seit 3.7. auf mein Paket.Es liegt seit 3.7. in Regensburg und es geht nichts weiter.Laut der Dame von der Post liegen aus unserem Bereich 40 Pakete in Regensburg und kommen nicht weiter.Was ist da los?Post gibt keine Auskunft!!!


am 05.07.2019:
Mein Paket wurde dort gar nicht erst an mich weitergesandt, sondern laut DHL-Hotline irrtümlich an AMAZON dort im Paketzentrum Regensburg in der Sendungsverfolgung als zugestellt mir dargestellt! Also wahrscheinlich eine Fehlsortierung als AMAZON-Retoure! Ich musste deshalb bei ebay einen Fall eröffnen und der Verkäufer musste eine Sendungsnachforschung bei DHL einleiten. Nach dem Paket wird jetzt gesucht und man kann nur hoffen, dass AMAZON es doch noch findet und an DHL zurückgibt. Ist mir alles ein Rätsel, aber in dem Fall laut Auskunft der Hotline so gelaufen. Wenn ich meine Postleitzahl als Empfänger in die Sendungsverfolgung eingebe, dann kommt auch nur eine Fehlermeldung. Na ja, ärgerlich, da es sich um einen seltenen Zelluloid-Film handelt, fast schon ein Unikat, denn gerade Zelluloidfilme sind heute teils schon so selten, dass man Jahre oder gar Jahrzehnte braucht um ein zweites Exemplar des interessanten Kulturfilms aufzutreiben. Diese Paketeflut nimmt ja immer mehr zu, selbst verderbliche Lebensmittel kann man schon auf dem Postweg bestellen. Wie eine riesige Pakete-Lawine muss man sich das vorstellen. Ich habe selbst mal in so einem Paketzentrum gearbeitet und dort auch nach fehlsortierten Paketen gesucht. Teils mussten ganze Container wegen eines fehlsortierten Paketes wieder ausgeladen und danach wieder eingeladen werden! War aber nicht bei DHL. Ich hoffe nur, dass meine seltene Filmrolle nicht bei AMAZON als Retoure einfach fehlerhaft mit in einen riesigen Shredder kommt und dann einfach ungeprüft zerhäckselt wird. Von riesigen Schneidwalzen. DHL arbeitet an dem Fall. Teils waren leider auch sehr unfreundliche Mitarbeiter in der DHL-Hotline, die am laufenden Band reden und wenn man selbst mal das Wort ergreift, sagen sie frech, bitte unterbrechen sie mich nicht. Wenn man sich dann verbal durchsetzt, und darauf hinweist, dass eigentlich der DHL-Kunde König sein sollte, da er alles bezahlt, dann legen sie einfach auf und man darf nochmal 10 Minuten in der Warteschleife verbringen. Bei Reklamation, wie in diesem Fall, wird man wie ein lästiger Bittsteller behandelt und jedes Detail, was nun schiefgelaufen ist, warum das Paket nun bei AMAZON statt bei mir ist, dass muss man ihnen mühsam aus der Nase ziehen. Furchtbar!


am 05.07.2019:
Schlechte Erfahrung ich warte eine Karte für Packstation seit 1 Woche


am 11.06.2019:
Es ist einfach umglaublich, es wurde am 31.5.2019 ein Paket von Österreich nach Deutschland geschickt, am 6.6. wird es nach Österreich wieder Retour geschickt mit der Begrüngung\" Sendung nicht behoben\", was immer das auch heisst, wir waren am 6.6.2019 den ganzen Tag da und warteten vergeblich auf das Paket. Warum es zurückgeschickt wurde , keine Ahnung!!!! Der Absender hatte es sogar mit Express verschickt. Das ist eine Frechheit! Anrufen kann man auch nirgends. Unglaublich


am 07.06.2019:
schlafen vom 31.5. bis 7.6. auf dem Paketsollten sich einen anderen Kopfpolster suchenund das Paket endlich weitersenden


am 15.05.2019:
Ich warte schon 14Tage auf 2Pakete!!!Der Sendungsstatus ist seid 8Tagen gleich!!! Die Pakete sind immer noch in Regensburg!!Ich weiss nicht wie ich meine Pakete bekomme :-( Bin aus Österreich!!


am 03.05.2019:
2 Pakete würden am 02.05. um 15.17 h in Landshut aufgegeben und im Startzentrum Regensburg erst am 03.05. um 18.16 h behandelt. Davor keine Info bei der Sendungsverfolgung.1 Paket sollte heute in München sein.So eine Enttäuschung.Wenn du dich auf die DHLverlässt, bist du echt verlassen.Und ist so alternativlos...das ist das Schlimme...


am 02.04.2019:
Die Benachrichtigung, daß mein Paket beim Zollamt in Regensburg hinterlegt ist, braucht 6 Tage!! Die Frist zur Abholung beträgt 7 Kalendertage. Das ist ja wohl eine mehr als lausige "Dienstleistung". Die Hotline von DHL und Post ist mit *** Hotline - siehe Meinung vom 11.2.19 - noch freundlich umschrieben. Ich habe nach der 7. Weiterverbindung mit lauter nichtzuständigen Menschen aufgehört. Dieses Unternehmen ist eine absolute Frechheit!!


am 02.04.2019:
Das Paketzentrum wird in 3 bis 5 Jahren wahrscheinlich aufgelöst und nach Moosburg verlagert..auch aufgrund der vielen Beschwerden