Deutsche Post Briefzentrum in München

Dieses Briefzentrum ist zuständig für die PLZ-Bereiche 80 und 81. Alle Briefe, die an einen Empfänger in diesem Bereich adressiert sind, oder aus diesem Bereich abgeschickt wurden, werden im Briefzentrum München-Neuhausen bearbeitet. Das tägliche Sendungsvolumen beträgt bis zu 4,5 Millionen Briefe. Die Mitarbeiterzahl wird mit 400 angegeben.

Einem Bericht von Radio Charivari zufolge werden Briefe aus München in Richtung Norddeutschland und Nordostdeutschland per Flugzeug befördert. Briefe in andere Regionen gehen per LKW auf die Reise. Das internationale Standortkürzel lautet DEMUCA.

Briefzentrum in München Arnulfstr.
Im September 2018 berichteten Medien (beispielsweise www.tz.de) über einen Verkauf der Paketposthalle in der Arnulfstraße. Laut Zeitungsbericht habe die Deutsche Post das 100.000 Quadratmeter große Betriebsgelände an die Unternehmensgruppe Büschl verkauft.

Ab Ende 2021 oder Anfang 2022 wird die Post ein neues Briefzentrum in Germering in Betrieb nehmen. Der Standort Arnulfstraße wird dann geschlossen. Die denkmalgeschützte Posthalle soll anderweitig genutzt werden (z.B. als Stadtteilzentrum). Mehr dazu hier.

Das nachfolgende Video zeigt einen Einblick ins Briefzentrum München


Anschrift
Arnulfstr. 195
80634 München

Kontakt
Offizieller Kundenservice der Post.
Oder die Paketda-Hotline anrufen.

Standort-Typ
Briefzentrum von Deutsche Post DHL

Paketanalyse

DHL-Paketnr.

Kartenansicht: Deutsche Post Briefzentrum in München
Satelliten-Ansicht bei Google Maps öffnen


Statistik: Nutzerzahl dieser Paketzentrum-Website

Die Aufrufzahlen von »Deutsche Post Briefzentrum in München« liegen über dem Durchschnitt. Dies kann auf aktuelle Probleme im Liefergebiet hindeuten.

Legende anzeigen



Meine Erfahrung mit Deutsche Post Briefzentrum in München

Mein Name


Ich stimme zu, dass meine Daten gem. Datenschutzerklärung von Paketda.de genutzt werden.


Meinungen zu diesem Paketzentrum von DHL

am 31.08.2019:
DP Mü290808_HOC82061OWOO+0000000 4840299857895 0194298009100Obwohl die Anschrift richtig war, wurde eine völlig andere Anschrift überklebt (zufällig von einem ehemaligen Nachbarn, der einen Nachsendeantrag hatte und mir freundlicherweise meinen Brief vorbeigebracht hat (Inhalt:wichtige Rezepte!!)


am 18.02.2019:
wo ist meine brief RT 0768 6003 5DE


am 01.11.2018:
Ich verkaufe in gerinem Ausmaß bei Ebay alte Briefe und Postkarten von geringem Wert.Seit Ende August habe ich in 7 ( sieben !! ) Fällen von Kunden die Rückmeldung erhalten,daß Ihre Sendung nicht angekommen ist,zuletzt heute.Für mich ist die einzig mögliche Erklärung,daß es im Münchner Briefzentrum nicht mit rechten Dingen zugeht und unredliche Mitarbeiter am Werk sind.Mein Vertrauen in die Post,die ich bisher als zuverlässig erlebt habe,ist zutiefst erschüttert.Ein kleiner Trost ist,daß der Dieb an der Beute nicht viel Freude haben wird.


am 05.01.2018:
Ein Brief an die PBeaKK mit 2 Gramm Übergewicht wird vom Briefzentrum München abgestempelt und kommt vom Briefzentrum Leipzig mit 40 Cent Mahngebühr zurück! Als ehem. Postler (seit 1949) wieso Leipzig?