Deutsche Post Briefzentrum und Zustellbasis Greven

Im Brief- und Logistikzentrum Greven werden an normalen Tagen etwa 1 Million Sendungen bearbeitet, vor Weihnachten steigt die Zahl auf ca. 1,5 Millionen. Zusammen mit dem DHL-Paketzentrum Greven in unmittelbarer Nachbarschaft werden hier 330 Mitarbeiter beschäftigt. Das Briefzentrum Greven wurde am 26.10.1994 in Betrieb genommen. Es ist zuständig für Sendungen des PLZ-Bereichs 48.

Im Januar 2016 wurde das Logistikzentrum Greven modernisiert, indem 13 neue Sortiermaschinen eingebaut wurden. Jede einzelne Maschine bearbeitet bis zu 40.000 Sendungen pro Stunde. Es handelt sich um sog. Gangfolgesortiermaschinen. Damit werden Briefe für die Postboten in die Auslieferreihenfolge vorsortiert. Laut www.wn.de wurden Ende 2019 oder Anfang 2020 weitere 5 Gangfolgesortiermaschinen installiert.

Im Gesamtjahr 2019 zählte die Deutsche Post mehr als 280 Millionen Sendungen, die das Briefzentrum Greven durchlaufen haben. Der mengenstärkste Tag war der 19.12.2019 mit ca. 1,5 Millionen Sendungen. Quelle: antennemuenster.de.

Laut Westfälischer Nachrichten wurde zwischen dem Briefzentrum Greven und dem DHL-Paketzentrum Greven im September 2019 eine Zustellbasis in Betrieb genommen. Dort werden Briefe und Pakete ein letztes Mal anhand ihrer Empfängeranschriften sortiert, bevor sie in Lieferwagen eingeladen und dann zugestellt werden. Das Liefergebiet der Zustellbasis umfasst Greven, Saerbeck, Rheine, Emsdetten und Steinfurt.

Briefzentrum Greven
Deutsche Post Logistikzentrum Greven


Anschrift
Werner-von-Siemens-Str 5
48268 Greven (Reckenfeld)

Kontakt
Offizieller Kundenservice der Post.

Standort-Typ
Briefzentrum, Zustellbasis von Deutsche Post DHL

Kundenfragen
Allgemeine Servicefragen

Paketanalyse

DHL-Paketnr.

Kartenansicht: Deutsche Post Briefzentrum und Zustellbasis Greven
Satelliten-Ansicht bei Google Maps öffnen


Statistik: Nutzerzahl dieser Paketzentrum-Website

Für diesen Standort gibt es zu geringe Aufrufzahlen. Es kann keine valide Statistik dargestellt werden.

Legende anzeigen



Meine Erfahrung mit Deutsche Post Briefzentrum und Zustellbasis Greven

Mein Name


Ich stimme zu, dass meine Daten gem. Datenschutzerklärung von Paketda.de genutzt werden.


Meinungen zu diesem Paketzentrum von DHL

Anne Trappe am 19.03.2020:
2 tage benötigt das paketzentrum, um eine sendung für den weiterversand \"vorzubereiten\"


Alfred Borggreve am 02.01.2020:
Es geht um den Abfallkalender 2020 der Stadt Greven, dessen Zustellung bis zum 20. 12. zugesichert war.Heute, am 2.1. ist erst ein Teil der Stadt bedient worden. Überwiegend der Westteil Grevens wartet auch heute noch auf den Abfallkalender 2020. Wir können keine Werstoffe abgeben, weil uns der mitgelieferte Ausweis fehlt, der ein Teil des Kalenders ist.


Ramona am 12.10.2019:
Wieso kommt am Emsweg kein Postbote hin, seit 14 Tage nur 2 die Woche Postausgetragen


Raimund Lambertz am 09.10.2019:
Ich warte auf einen sehr wichtigen Brief, der am 4.10.2019 aufgegeben wurde. Seit Montag, 7.10.2019, hat sich in unserer Strasse kein Zusteller mehr sehen lassen. Ist der krank? Zustell-PLZ 48369


Sabine am 17.09.2019:
Ständig kommt die Post so spät,aber heute war der Gifel,erst um 17.30 war der Postbote hier.Das es eher geht sieht man wenn ein anderer Kollege die Post bringt.


Elke Padberg am 09.07.2019:
Pakete die um 1:36 Uhr in Greven liegen werden morgens nicht in das Zustellfahrzeug geladen.


Heinrich Günter Deppe, Füchtenbusch 5, 48291 Telgte am 17.05.2019:
Seit fast 14 Tagen werden bei mir (und vermutlich auch in der Nachbarschaft ) keine Briefsendungen mehr zugestellt. Dazu gehören auch Sendungen des Bundesverwaltungsamts, der Debeka Krankenverischerung in Koblenz und eines Notariats. Wann kann ich wieder mit anderen Verhältnissen rechnen?


Udo-W. Reising am 14.11.2018:
Als Ergänzung zur heutigen Mail teile ich mit: Heute erfolgte Briefzustellung: 5 x Standard-, 3 x Kompaktbriefe; 4 x Dialogpost!Datumsangaben entsprechend der (vorhandenen) Poststempel: 07.11.18; 09.11.18 = Strandardbriefe!Zusteller erkärte nach persönlicher Rücksprache als Begründung: Am SA, 10.11.2018, fand eine Personalsammlung statt! Demnach war eine Zustellung bis heute (Mittwoch) nicht möglich!So behandelt man Kunden!!!


Udo-W. Reising am 14.11.2018:
Briefzustellung erfolgt in 48163 Albachten scheinbar nur \"rein zufällig\". In letzter Zeit erfolgt i.d.R. nur, wenn überhaupt, einmal wöchentlich eine Zustellung, dann aber sehr umfangreich. Letzte Zustellung erfolgte hier am 07.11.2018. Wird Ihr Standort \"Greven\" bestreikt? Service im Bereich \"Briefpost\" ungenügend!!!udo.reising@t-online.de


Karsten Weitkamp am 07.06.2018:
Mangelhafte Ausschilderung: nirgends steht „DHL Briefverteilzentrum“. Der Hinweis lautet nur: „DHL Deutsche Post!“ Dad gleiche mit Paktverteizentrum. Die Schilder müssende groß sein wie an der Autlbahn


Karsten Weitkamp am 07.06.2018:
Ich wollte persönlich im Briefverteilcentrum Reckenfeld eine nicht ordnungsgemäße Briefzustellung reklamieren. Die Dame im Gebäude war unter der Haustelefonnr. 3714 zu sprechen (Kd-SERVICE!) Mein Anliegen müsste ich per Internet vortragen; sie könne nichts machen. Mir wurde noch nicht einmal die Tür aufgemacht. Es gab keinen Hinweis, das man es da oder dort probieren könnte. Das ist kein SERVICE! Mangelhaft. Ein netter DHL Mitarbeiter im selben BriefVZ konnte mir dann helfen, nachdem er meinen Brief angeschaut hat. Ihre Codieranlage hat meine rückseitige Absendersdresse als Empfängeradresse gelesen und den Brief an mich geschickt. Jetzt geht mein Brief nochmal auf Reisen. Ihre Mitarbeiterin müsste man ne Schulung mit machen. Gruß Karsten Weitkamp Emsdetten


Anne/ Greven am 10.06.2017:
Die Post kommt wann sie will, auf jeden Fall nicht täglich. Gestern hatte ich zum Beispiel 20 Briefe dieser Woche im Briefkaten, heute mal wieder nichts. Da ich Selbständig bin erhalte ich normaler jeden Post. Das ist schwierig und stört meine Kunden. Wer weiß an wen ich mich wenden kann.


Ichbins / lotte- Büren am 08.05.2017:
Seit mehreren Wochen wird unsere Post teilweise irgendwo anders ausgeliefert aber nicht bei uns 😬Sodas sie sonntags jemand bei uns einwirft‼️‼️ Gestern genau das selbe wieder. Die Post mag viel zu tun haben, aber das die Post in fremde Briefkästen wandert finde ich unverschämt. Schließlich bewahrt das ja wohl nicht das Postgeheimnis.Teilweise kommt erwartende Post überhaupt nicht an‼️Mir scheint es als wenn die jüngeren keine Lust haben,auch wenn es viel arbeit sein möge. Wenn man die verschiedensten Postboten anspricht, bekommt man nur agresive Antworten. Auf die Adressen stehen Name und Anschrift und dann kann man schon verlangen das die Post auch ordnungsgemäß beim Empfänger ankommt.


Ich am 03.03.2017:
Schulnote 6 Express Paket seit Tagen da Rum, unfassbar diese Schlampigkeit.


Horst am 23.02.2017:
Ich bekomme ca. 2 Pakete und 4-5 Briefe pro Woche, so gut wie immer pünktlich.