Tipps & Hilfe zum Tracking von Pitney Bowes

Inhaltsverzeichnis

  1. Infos über Pitney Bowes
  2. Wie lang dauert eine Lieferung mit Pitney Bowes?
  3. Wie liefert Pitney Bowes in Deutschland?
  4. Muss ich als Empfänger Zoll bezahlen?
  5. Beispiel eines Transports
  6. Häufige Probleme
  7. Nutzerfragen zu Pitney Bowes

Pitney-Bowes-Tracking

  


Infos über Pitney Bowes

Pitney Bowes ist ein Versandanbieter, der hauptsächlich für Lieferungen aus den USA nach Europa genutzt wird. Wer als deutscher Kunde z.B. Produkte bei eBay in den USA bestellt, kann einen Link zur Sendungsverfolgung von Pitney Bowes erhalten, sofern der Verkäufer das eBay Global Shipping Program nutzt.

↑ zum Inhaltsverzeichnis


Wie lang dauert eine Lieferung mit Pitney Bowes?

Nach unseren Beobachtungen dauert eine Pitney-Bowes-Lieferung aus den USA nach Deutschland 10 bis 14 Tage.

Die Lieferzeiten internationaler Pakete schwanken aufgrund des langen Transportwegs stark. Rechnen Sie damit, dass eine Lieferung auch 3 Wochen dauern kann. Das ist vor allem in der Hochphase im Dezember möglich.

↑ zum Inhaltsverzeichnis


Wie liefert Pitney Bowes in Deutschland?

Man kann im Voraus nicht sagen, welcher Paketdienst die Zustellung erledigt. In Deutschland kooperiert Pitney Bowes mit Hermes, DPD und Deutsche Post DHL.

In der Pitney-Bowes-Sendungsverfolgung erscheint ein Link mit der Bezeichnung "Track on carrier's website". Klicken Sie darauf, um zur Sendungsverfolgung des beauftragten Partnerunternehmens zu gelangen. Beispiel des Links:

Der Link erscheint nicht sofort nach dem Versand. Warten Sie bitte, bis die Sendung in Europa eingetroffen ist.

↑ zum Inhaltsverzeichnis



Muss ich als Empfänger Zoll bezahlen?

Als Empfänger erhalten Sie die Lieferung zollfrei. Pitney Bowes kümmert sich um die Zollabfertigung, so dass Sie bei Lieferung nichts bezahlen müssen.

↑ zum Inhaltsverzeichnis


Beispiel eines Transports

Nachfolgend sehen Sie beispielhaft einen Pitney-Bowes-Transportverlauf aus den USA nach Deutschland. Typisch ist eine Bearbeitung in der Stadt Erlanger, Ky (Kentucky). Dort befindet sich ein Sortierzentrum von Pitney Bowes.

Gelegentlich bleiben Sendungen 1 Woche oder länger in Erlanger hängen. Das ist noch kein Grund zur Sorge.

Von Erlanger erfolgt der Weitertransport entweder direkt nach Deutschland oder zunächst in ein Transitland. Im abgebildeten Beispiel erfolgte der Import über die Niederlande, Flughafen Amsterdam Schiphol. Dort wird die Sendung an einen deutschen Transportpartner übergeben. Siehe: Wie liefert Pitney Bowes in Deutschland?

Beispiel: Pitney-Bowes-Tracking

↑ zum Inhaltsverzeichnis


Häufige Probleme

Nachfolgend einige Nutzerfragen aus dem Paketda-Forum zu Pitney-Bowes-Sendungen. Möchten Sie selbst eine Frage stellen? Dann kommentieren Sie gern unterhalb dieses Artikels oder schreiben ins Forum.


Meine Sendung wurde angeblich in Erlanger, Ky zugestellt

Im Pitney-Bowes-Tracking kann die Meldung DELIVERED (zugestellt) erscheinen, obwohl die Sendung noch gar nicht in Deutschland angekommen ist. Die Zugestellt-Meldung erscheint häufig nach Ankunft der Sendung im Global-Shipping-Center (GSC) von Pitney Bowes in Erlanger, Kentucky.

Die Zugestellt-Meldung bezieht sich nur auf den ersten Transportabschnitt vom Lager des Verkäufer bis zum Pitney-Bowes-Sortierzentrum. Die Meldung signalisiert, dass dieser erste Transportabschnitt erfolgreich abgeschlossen wurde.

Das Tracking wird innerhalb weniger Tage fortgeführt. Sie brauchen nicht befürchten, dass die Sendung irrtümlich falsch in Erlanger zugestellt wurde. Bitte warten Sie einfach ab.

Grund zur Sorge besteht nur dann, wenn die Sendung 10 bis 14 Tage lang kein Update bekommt. Das passiert nach unseren Praxisbeobachtungen sehr selten. Grundsätzlich ist Pitney Bowes eine zuverlässige Versandart.


Meine Sendung ging nach Großbritannien

Gelegentlich erhalten wir Berichte von Nutzern, deren Pitney-Bowes-Sendungen nach UK transportiert werden. Hierbei handelt es sich um keine Fehlsortierung, sondern vermutlich Absicht.

Möglicherweise wird Großbritannien manchmal als Transitland genutzt, wenn es unzureichende Transportkapazitäten nach Deutschland oder in die Niederlande gibt. Pitney Bowes fliegt dann Sendungen aus den USA nach UK, und von dort geht es auf dem Landweg weiter nach Deutschland.


Was tun bei Lieferproblemen?

Wird eine Sendung in Deutschland von Deutsche Post DHL zugestellt, haben Sie als Empfänger/in schlechte Karten. Bei Lieferproblemen, zum Beispiel einem Adressfehler, bietet Deutsche Post DHL keine Hilfe an. Eine Adressänderungen bzw. -korrektur ist nicht möglich. Sie müssen mit einer Rücksendung rechnen.

Wird eine Sendung von Hermes befördert, können Sie bei Hermes anrufen und die Adresse korrigieren lassen bzw. eine Umleitung an einen Hermes-Paketshop beauftragen.

Bei Auslieferung durch DPD kommt es auf die Freundlichkeit des Kundenservice-Mitarbeiters an. Manchmal sind Adresskorrekturen möglich, und manchmal werden sie abgelehnt. Versuchen Sie ggf., mehrmals bei DPD anzurufen oder DPD via Social Media zu kontaktieren, um eine Adresskorrektur oder Paketshop-Umleitung durchzuführen.

Kontaktdaten aller Paketdienste hier.

↑ zum Inhaltsverzeichnis


  Veröffentlicht am und zuletzt aktualisiert am .   |   Autor:






Ihre Fragen zum Thema