ATTEMPTED DELIVERY

Wörtlich übersetzt bedeutet dieser Status, dass ein Zustellversuch stattgefunden haben soll. Manchmal erscheint sogar ein rotes SONDERFALL-Symbol im Tracking. In der Praxis kann aber alles in Ordnung sein.

Ein Paketda-Nutzer berichtete uns, dass seine Sendung trotz des Status "Attempted Delivery" ganz normal zugestellt wurde - und zwar als Einwurf-Einschreiben. Praktisch gesprochen kann man "Attempted Delivery" häufig so deuten, dass die Sendung zu diesem Zeitpunkt in ein Zustellfahrzeug eingeladen wurde. Ein Zustellversuch fand meistens noch nicht statt.

Sendungen von DHL Global Mail kommen i.d.R. aus Nicht-EU-Ländern. Im Internationalen Paketzentrum Frankfurt wird entschieden, ob dem Empfänger die Sendung nach Hause geliefert wird oder ob der Empfänger sie bei einem Zollamt in seiner Nähe abholen muss.

Wenn eine Sendung den Status "Attempted Delivery" hat, schauen Sie bitte ins Tracking von DHL Global Mail. Dort gibt es im rechten Bereich evtl. ein Infofeld mit der Beschriftung "Delivery by Postal provider" (vgl. Abbildung unten). Wenn in dem Feld eine Sendungsnummer im Format RX123456789DE oder RS123456789DE steht, dann handelt es sich um eine internationale Sendungsnummer. (Falls im Feld "Delivery by Postal provider" eine rein numerische Sendungsnummer steht, ist die Sendung innerhalb Deutschlands nicht verfolgbar.)

Geben Sie diese internationale Sendungsnummer unter www.deutschepost.de/briefstatus ein und prüfen, ob dort eine Zustellung erkennbar ist.

Sie können auch die Post-Spezialhotline für internationale Briefsendungen anrufen und dort nachfragen, ob und wohin die Sendung zugestellt wurde: 0228/4333118

Wenn die Lieferung an ein Zollamt erfolgte, erhalten Sie von dort eine Abholbenachrichtigung per Briefpost. Die Lagerfrist beträgt beim Zollamt i.d.R. nur 7 Tage für Einschreiben und Päckchen und 14 Tage für Pakete. Sendungen, deren Nummern mit R.... beginnen, sind Einschreiben oder Päckchen. Mehr Infos zum Thema Zoll hier in unserem Ratgeber.

Wenn eine Sendung weder bei Ihnen zu Hause angekommen ist, und sie auch nicht beim Zollamt in der Nähe auffindbar ist, wenden Sie sich an den Absender des Pakets oder an den Kundenservice von DHL Global Mail (Kontaktformular hier). Fragen Sie nach dem Ablieferbeleg mit der Empfängerunterschrift (Englisch: "I would like to request the proof of delivery with the signature from the person who accepted the package"). Vielleicht ergibt sich daraus ein neuer Anhaltspunkt.

Dhl Globalmail Attempted Delivery

Hilfe

Und auf Englisch lautet dieser Paketstatus:
»ATTEMPTED DELIVERY«




Die Paketda-Hotline:

Individuelle Antwort auf Ihre Frage unter 0900/1445556*

* 0,79 € / Min. aus dem dt. Festnetz, Mobilfunk abweichend.

Anzeige