Mögliche Verzögerung bei der Auslieferung wegen Fehlleitung.

Das Paket wurde offenbar fehlsortiert und beispielsweise in ein falsches Zustellfahrzeug eingeladen oder in eine falsche Region transportiert.

Die gute Nachricht: Der Fehler wurde vom Paketdienst bemerkt. Im nächsten Schritt wird das Paket einmal neu sortiert und anschließend in die richtige Region transportiert bzw. ins richtige Zustellfahrzeug eingeladen.

Die Verzögerung bei der Zustellung beträgt erfahrungsgemäß 1 Tag.

Wenn es schlecht läuft, hängt das Paket mehrere Tage fest und es gibt jeden Tag die erneute Meldung "Mögliche Verzögerung bei der Auslieferung wegen Fehlleitung". In solchen Fällen ist es am besten, eine neue Bestellung bei Amazon aufzugeben, damit ein neues Paket losgeschickt wird (vorher nochmal die Lieferanschrift auf Richtigkeit prüfen). Die Bestellung fürs festhängende Paket können Sie bei Amazon per Widerrufsrecht stornieren.

Hilfe



Anzeige