Versandtest: DHL in die Schweiz

Sendungsverlauf zweier DHL-Pakete in die Schweiz

Anzeige


DHL in die Schweiz: Standardpaket vs. Premiumpaket

Seit Freitag, 05.03.2021, sind zwei DHL-Pakete in die Schweiz unterwegs. Und zwar ein Standardpaket (CY287611644DE) und ein Premiumpaket (CO840690345DE).

Premiumpakete sollen normalerweise durch DHL Express innerhalb von 2 Werktagen zugestellt werden und Standardpakete innerhalb von 4 Werktagen. Auf der Schweiz-Infoseite bei dhl.de steht im Abschnitt "Informationen zur Zustellung im Ausland" Folgendes:

"Die Zustellung erfolgt durch DHL EXPRESS Schweiz. Bei Premium Paketen führt der Zustellpartner 1 Zustellversuch an der Empfängeradresse durch. Bei erfolgloser Zustellung kann die Sendung in einer Filiale abgeholt werden. Pakete ohne Service Premium müssen in einer Filiale abgeholt werden. Es wird von Montag bis Freitag zugestellt."

Die Realität sieht hingegen so aus:

  • In beiden Fällen stellt DHL Express nicht zu, sondern die Schweizerische Post.
  • Das Premiumpaket wurde lediglich 10 Minuten früher im Zielland erfasst als das Standardpaket.
  • Beide Sendungen bezeichnet die Schweizerische Post im Tracking als "International Economy".
  • Offen ist noch, ob das Standardpaket zur Hausanschrift oder zur Filiale geliefert wird.

Fazit: DHL verkauft teure aber wirkungslose Premiumzuschläge (wie bei USA-Paketen). Die versprochene Leistung - Zustellung durch DHL Express - wird nicht erbracht. Stattdessen wurde das Premiumpaket zu einem Economy-Paket herabgestuft.


  Zuletzt aktualisiert am   |   Autor:
Anzeige

✉ Verpassen Sie nichts mit dem Paketda-Newsletter: Kostenlos abonnieren per E-Mail oder bei Telegram