Preiserhöhung bei Hermes Deutschland zum 1.8.2022

Im Vergleich zu DHL erhöht Hermes das Porto moderat. Wer die Hermes-Onlinefrankierung nutzt, zahlt nur beim Hermes Päckchen 20 Cent mehr - sonst bleiben die Preise unverändert.

Hermes-Portotabelle ab 1.8.2022

Versandart Onlinefrankierung * Onlinefrankierung Shop2Shop ** Barzahlung im Shop ***
Hermes Päckchen 4,50 (+ 20 Cent) 3,70 4,50
Hermes Paket S 4,95 4,40 5,95 (+ 40 Cent)
Hermes Paket M 5,95 5,40 6,95 (+10 Cent)
Hermes Paket L 10,95 10,40 11,95
Hermes Paket XL 28,95 nicht möglich nicht möglich
Hermes Paket XXL 33,95 nicht möglich nicht möglich

* Frankierung via Website oder App. Lieferung zur Empfängeranschrift.
** Frankierung via Website oder App. Lieferung zu einem Paketshop.
*** Handschriftlich im Paketshop ausgefüllter Paketschein. Lieferung zur Empfängeranschrift.


Weitere Änderungen: Abholpauschale, Reisegepäck, Sperrgut

Die Paketklassen XL und XXL beinhalten eine Abholung durch Hermes an der Absenderanschrift; aufgrund der Größe ist bei XL und XXL keine Paketshop-Einlieferung möglich.

Bei den Paketklassen S bis L können Kunden auf Wunsch für 5 Euro pro Paket eine Abholung hinzubuchen.

Der Aufpreis für Sperrgut beträgt ab August 2022 19,95 Euro pro Paket, das sind 5 Euro mehr.

Koffer werden um 4 Euro teurer: Der Preis steigt von 15,95 auf 19,95 pro Gepäckstück bei Einlieferung im Paketshop. Wer Gepäck durch Hermes abholen lässt, zahlt künftig 24,95 Euro statt 18,95 Euro.

Hermes begründet das neue, höhere Porto mit "zuletzt stark gestiegenen Kosten für den Transport und die Zustellung von Päckchen, Paketen und größeren Sendungen".

Quelle: Hermes Pressemeldung



Anzeige


Preiserhöhung bei Hermes Österreich

Schon am 1. Februar 2022 gab es auch bei Hermes Österreich eine Preiserhöhung. Die Preise online erstellter Paketscheine stiegen moderat um 20 Cent (ca. 3%). Handschriftlich im Paketshop ausgefüllte Paketscheine sind seitdem durchschnittlich 6% teurer.

Das neue Porto seit 1.2.2022 für Hermes-Pakete innerhalb Österreichs:

  • S-Paket online: 4,20 Euro (vorher 4 Euro) / im Paketshop 4,90 Euro (vorher 4,50 Euro)
  • M-Paket online: 6,20 Euro (vorher 6 Euro) / im Paketshop 6,90 Euro (vorher 6,50 Euro)
  • L-Paket online: 9,20 Euro (vorher 9 Euro) / im Paketshop 9,90 Euro (vorher 9,50 Euro)

Das neue Porto seit 1.2.2022 für Hermes-Pakete von Österreich nach Deutschland:

  • S-Paket online: 9,90 Euro (vorher 9,80 Euro) / im Paketshop 11,20 Euro (vorher 10,80 Euro)
  • M-Paket online: 14,90 Euro (vorher 14,80 Euro) / im Paketshop 16,20 Euro (vorher 15,80 Euro)
  • L-Paket online: 19,90 Euro (vorher 19,80 Euro) / im Paketshop 21,20 Euro (vorher 20,80 Euro)

Quelle: myhermes.at

Portotabelle Hermes Österreich


  Zuletzt aktualisiert am   |   Autor:
Anzeige

✉ Paketda-News kostenlos abonnieren per E-Mail, bei Telegram oder bei Google News.