TV-Bericht aus Briefzentrum Saarbrücken / Weltpostverein sucht schönste Postkarten

Einblicke ins Briefzentrum Saarbrücken

Eine TV-Reporterin des Saarländischen Rundfunks besuchte das Briefzentrum Saarbrücken. Von 3.30 bis 6 Uhr morgens begleitete sie die Eingangsbearbeitung von Briefen.

Interessant: Briefe im Standardformat und mit gedruckter Anschrift können im Einzelfall trotzdem nicht automatisch sortierbar sein. Ist ein Brief zu starr, also nicht knickbar, muss er von Hand sortiert werden (im Video bei Minute 1:59).

Wird eine Empfängeranschrift nicht automatisch erkannt, bearbeitet eine Codierkraft den Brief nach. Die Adresse wird von Hand abgetippt. Dieser Vorgang passiert nicht im Briefzentrum Saarbrücken, sondern ein Foto von der Anschrift wird nach Frankfurt übertragen und dort (vermutlich in einer Art zentralem Codierzentrum) von einem/r Mitarbeiter/in bearbeitet.

Die in Frankfurt ermittelte Anschrift wird anschließend zurück nach Saarbrücken übermittelt, der Brief dort codiert (mit orangen Strichcodes versehen) und weiterbefördert. Im Video bei Minute 2:28.

Quelle: SR-Bericht bei Youtube



Schönste Postkarten gesucht

Im Oktober 2019 möchte der Weltpostverein das Jubiläum 150 Jahre Postkarte feiern. Die anfangs "Correspondenzkarte" genannte Versandart wurde zum ersten Mal am 1. Oktober 1869 postamtlich zugelassen (siehe Wikipedia).

Zusammen mit der Postkarten-Tauschplattform Postcrossing.com erfolgt nun der Aufruf an Menschen rund um den Globus, Postkarten aus aller Welt einzusenden. Sie sollen ab Oktober in einer Ausstellung am Hauptsitz des Weltpostvereins in Bern (Schweiz) gezeigt werden.

Die drei kreativsten Postkarten und die drei schönsten Postkarten-Sprüche werden prämiert. Allerdings ist der Hauptpreis kein besonders großer Anreiz zum Mitmachen: es gibt 6 Sets mit je 100 Postkarten zu gewinnen.

Infos und Teilnahmebedingungen unter 150yearsofpostcards.com


Veröffentlicht am



  Ich will nichts verpassen und den Paketda-Newsletter erhalten
Ich stimme zu, dass meine E-Mail-Adresse gem. Datenschutzerklärung von Paketda.de genutzt wird.

Mehr Paketdienst-News