Briefzentrum Saarbrücken

Das Briefzentrum Saarbrücken ist ein sog. durchlauforientiertes Zentrum. Die Sendungen werden auf der Vorderseite eingeliefert, durchlaufen dann die Sortieranlagen, und werden auf der Hinterseite entsprechend ihrer Zielregion auf LKW verladen und weitertransportiert.

Das Einzugsgebiet umfasst den gesamten PLZ-Bereich 66, also zum Beispiel folgende Städte: Saarlouis, Merzig, Wadern, Lebach, St. Wendel, Kusel, Landstuhl, St. Ingbert, Homburg, Zweibrücken, Völklingen, Neunkirchen und Pirmasens

Das Briefzentrum wurde am 26. April 1996 in Betrieb genommen (Datumsquelle: Wikipedia). Das internationale Standortkürzel lautet DESCNA.

Im Mai 2019 gab es im Briefzentrum Saarbrücken einen "Chemie-Alarm", weil eine augenreizende Flüssigkeit aus einer Sendung austrat. Das Gebäude wurde geräumt und ein Gefahrstoffzug der Feuerwehr alarmiert. Quelle: www.bild.de.

Im Sommer 2019 berichtete der SR über das Briefzentrum in Saarbrücken:

Briefzentrum Saarbrücken
Briefzentrum Saarbrücken


Anschrift
Untertürkheimer Str. 28
66117 Saarbrücken

Kontakt
Offizieller Kundenservice der Post.

Standort-Typ
Briefzentrum von Deutsche Post DHL

Paketanalyse

DHL-Paketnr.

Kartenansicht: Briefzentrum Saarbrücken
Satelliten-Ansicht bei Google Maps öffnen


Statistik: Nutzerzahl dieser Paketzentrum-Website

Die Aufrufzahlen von »Briefzentrum Saarbrücken« schwanken um den Durchschnitt. Keine Auffälligkeiten.

Legende anzeigen



Meine Erfahrung mit Briefzentrum Saarbrücken

Mein Name


Ich stimme zu, dass meine Daten gem. Datenschutzerklärung von Paketda.de genutzt werden.


Meinungen zu diesem Paketzentrum von DHL

Wolfgang Maul am 02.04.2020:
Bekomme seit Montag keine Post mehr. Auch kein Briefträger zu sehen.Was ist los? Warte auf dringende Post.MfG. Waul


Simon am 26.03.2020:
Wieso braucht ein Einschreiben seit Tagen, damit es das Briefzentrum verlassen kann. Ein Brief von Schiffweiler nach Völklingen ist ja im gleichen BLZ Bereich und liegt im BZ Saarbrücken seit Tagen, ein Einschreiben.


Wolfgang Pietzsch am 08.02.2020:
Sehr geehrte Mitarbeiter der De. Post. Wieso werden Briefe nicht ordnungsgemäß in Kasten gesteckt? 66119 SB. Lehmkaulweg 79 . Mit einen freundl. Gruss Herr Pietzsch


Richard M. am 05.02.2020:
Ich habe am 31.1.2020 ein Einwurfeinschreiben von Saarbrücken nach Pirmasens geschickt. seit dem01.02. 2020 erscheint die Meldung wurde am 01.02.2020 im Briefzentrum bearbeitet. Bei einer Reklamation bekommt man keinen an das Telefon der einem Auskunft geben kann. Leider muss man zu dem Laden gehen wenn man etwas verschicken möchte. !!!!!Kein guter Service!!!!


Regler Office GmbH am 02.01.2020:
Wir, als Regler Office GmbH, Rehlingerstr.16 in 66701 Beckingen, bekommen schon seit 23.12.19 keine Briefpost mehr. Geklamationen bleiben bis heute unbeantwortet.


Werner Niemeyer am 30.11.2019:
Seit einiger Zeit kommt die Post sehr unregelmäßig. An manchen Tagen um die Mittagszeit, an der Mehrzahl der Tag am späten nachmittag, nach 17 Uhr und manchmal noch später. Inzwischen ist es so, dass samstags keine Post zugestellt wird (auch wieder heute am 30.10.2019). Regelmäßige Zustellungen ( Zeitschriften ) kommen dann erst am Dienstag, da am Montag inzwischen ausnahmslos keine Post mehr zugestellt wird. Der Zustellbezirk um den es handelt ist das Gebiet Mondorfer Strasse, Sonnenweg, Spichererbergstraße usw.Bitte um eine kurze Stellungnahme.


S.W. am 13.11.2019:
Mein Einschreiben liegt seit dem 9.11.19 im Logistikzentrum Saarbrücken mit dem Vermerk „wird verarbeitet“- das ist eine Frechheit! Die DP verlangt so viel Geld für ihre Briefe und Einschreiben und dann werden sie noch nicht mal nach 5 ! Tagen ausgeliefert.


Peter L. am 15.08.2019:
Ich habe einen Wichtigen Brief per Prio an meine Krankenkasse geschickt. Er wurde im Logistikzentrum Saarbrücken \"bearbeitet\" bzw. er liegt womöglich dort in irgendeinem Fach. Seit Tagen passiert nichts! Die zuständig Hotline verwies mich darauf, dass ich 7 Tage warten müsse, um zu reklamieren. Ich kommentiere weiter nichts, werde aber meine Konsequenzen daraus ziehen.


Lena S. am 31.07.2019:
Habe schon dritten Mal meine Briefe innerhalb eines Monats zurückbekommen, obwohl Adresse waren immer korrekt! Echt ärgerlich! Daumen runter!


Jörn G. am 27.06.2019:
Mein Einschreiben hängt seit 2 Tagen dort fest. Wofür ist diese immens hohe Gebühr nocheinmal? Priorisiert wird hier offenbar gar nichts behandelt! Laufzeitgarantie hin oder her...ein Brief als Einwurfeinschreiben und dann 2 Tage im Briefzentrum? Unglaublich!


Georg Thomas am 10.05.2019:
Wegen 5 cent die fehlen würden beim frankieren wurde der Brief von Saarbrücken nach Kusel zurückgeschickt, was doppelt so weit ist, als der Empfangsort Schönenberg-Kübelberg.Es war ein Kuvert mit einer Geburtstagskarte. Nicht schwerer als der Standard, aber im Mass 15cm x 15 cm. Bei Standardgröße hatte 70 cent gereicht. Ich hatte 1.40€ geklebt weil das kuvert kürzer aber höher war. Trotzdem fehlten 5 cent.. Aber für eine längere Rückreise hat es gereicht.


Ruge-Hannemann am 07.01.2019:
Ich erwarte eine Sendung aus dem Knappschaftskrankenhaus Püttlingen, ein Rezept für dringend benötigte Medikamente, die am Freitag versendet wurde. Da über dasselbe Briefzentrum verteilt, habe ich den Brief am Samstag erwartet. Bis heute, Montag, ist der Brief nicht eingetroffen.


Mieterin: Prof. Dr. Martha Meyer am 07.09.2018:
Ich möchte mich über die Postzustellung beschweren: Offenbar hat der Zusteller gewechselt: Ich finde die Post im Eimer vor der Haustür, der nur für Laborproben da steht und in einer Abfalltonne. Die Briefkkästen sind im Hausflur.. Der Zusteller muss klingeln, wenn er nicht am Vormittag kommt. Über die Mittagszeit hat die Klinik Mittagspause, oder er / sie muss so kommen, dass die Tür offen ist. Ansonsten bitte klingeln! Tierklinik Arz, 66123 SB, Kaiserslauterer Str. 44 auf dem Rotenbühl.


Fuchs Günter am 29.08.2018:
Hier werden meine Briefe wohl mit Absicht zurückgehalten und auch durchsucht , und viele erreichen mich erst garnicht. Entweder wird gezielt nach meinen Sachen gesucht und manipuliert oder ich bin ein Zufallsopfer . Gerade jetzt ist wieder ein Einschreiben an mich seit dem 24 . 08 . 2018 in dieser Stelle ver§chwunden , es erging auch schon ein Versäumnis — Urteil , weil ich die Post nicht erhalten habe. werde jetzt Anzeige erstatten.


Dr. Bruno Werle am 28.04.2018:
Die ohnehin nervige Werbung \"Einkauf aktuell\" erreicht unser Haus in 66121 Lessingstraße öfter mal gar nicht. Das kann man leicht hinnehmen. Dass aber für 4 Parteien 17 Exemplare in den Flur geschmissen werden, ist nicht hinnehmbar.