Deutsche Post Logistikzentrum in Cottbus

In der Oststraße in Cottbus befindet sich das Briefzentrum der Deutschen Post, in dem Briefsendungen für den gesamten PLZ-Raum 03 sortiert werden. Außerdem befindet sich am gleichen Standort ein Zustellstützpunkt, wo Briefsendungen für das Stadtgebiet Cottbus für die Endzustellung sortiert werden.

Besonderheit: Bei Paketen von DHL Express erscheint in der Sendungsverfolgung manchmal die Standortinfo "Cottbus-Zustellkopf". Der Paketda-Redaktion ist dieser Standort unbekannt. Vielleicht betreibt DHL Express in Cottbus einen kleinen Stützpunkt, der logistisch dem Express-Paketzentrum Berlin zugeordnet ist. Denn die Info "Cottbus-Zustellkopf" erscheint nur im Tracking unter www.dhl.de, wohingegen im Express-Tracking der Standort "Berlin" angegeben wird.

Das Briefzentrum Cottbus wurde am 27.11.1998 in Betrieb genommen. Wie der Tagesspiegel berichtete, waren im April 2013 150 Beschäftigte am Standort Cottbus zu einem Warnstreik aufgerufen. Im November 2018 berichtete der WochenKurier, dass im Briefzentrum Cottbus 120 Mitarbeiter im 3-Schicht-Betrieb beschäftigt sind.

Pro Tag werden in diesem Briefzentrum ungefähr 750.000 Briefe, Waren- und Büchersendungen bearbeitet.

Foto vom Briefzentrum in Cottbus:
Deutsche Post Logistikzentrum in Cottbus


Anschrift
Oststr. 5
03052 Cottbus

Kontakt
Offizieller Kundenservice der Post.

Standort-Typ
Briefzentrum von Deutsche Post DHL

Paketanalyse

DHL-Paketnr.

Kartenansicht: Deutsche Post Logistikzentrum in Cottbus
Satelliten-Ansicht bei Google Maps öffnen



Meine Erfahrung mit Deutsche Post Logistikzentrum in Cottbus

Mein Name


Ich stimme zu, dass meine Daten gem. Datenschutzerklärung von Paketda.de genutzt werden.


Meinungen zu diesem Paketzentrum von DHL

Irene Zwink am 27.03.2020:
Werte Frau Stanigk, hip, hip, hurra, unser \"Blondi\" ist wieder da. Wie haben ihn gern und als immer freundlichen Zusteller sehr vermisst. Ein Dankeschön aber auch an alle Zusteller, die ihn würdig vertreten haben, denn unser schmale Privatweg ist schon eine Herausforderung für alle Zusteller.Mit freundlichen Grüßen I.Zwink


Lydia Hannuschke am 09.01.2020:
Ich war am Dienstag zuhause, bekam vormittags ein Paket allerdings von Hermes und hätte eigentlich noch eins von DHL bekommen müssen. Mein Freund kam nachhause und brachte mir von DHL einen Paketzettel mit in dem Stand \"Paket liegt in der Postfiliale.\" Aber warum ? Ich war doch extra den ganzen Tag da gewesen und es hatte keiner geklingelt. Ich möchte Klärung mit dem Paket Lieferanten von DHL der das Kürzel Hol oder Hel hat man konnte es leider nicht ganz erkennen....


Simone Richter am 17.07.2019:
Leider warte ich immer noch auf eine Nachricht über den Verbleib meines Paketes. Bei der Zustellung war ich arbeitsbedingt nicht zu Hause. Am nächsten Tag war ich in der zuständigen Filiale. Das Paket ist bis heute nirgends aufgtaucht. Ich wurde nur vertröstet. Schade, habe echt geglaubt, dass ich ernst genommen wurde. Ist nun fast ne Woche her, dass es ankommen sollte. Ich schreib jetzt lieber nicht, was ich denke.


Ingrid Mühlbach am 03.01.2019:
Am 18.12.2017 versendete ich von Flensburg meine Weihnachtspost. Von den 4 Briefen nach Cottbus kamen drei, etwas dickere, nicht an. Sie waren adressiert in die Ortsteile Branitz, Sachsendorf und Stadtmitte. Der dünne Brief kam in Groß Gaglow an. Die Briefe waren ausreichend frankiert, da ich sie in unserer Poststelle aufgab. Ich vermute einen unehrlichen Mitarbeiter.


Geisler am 05.12.2018:
Zwei mal kam kein Brief an,da die Adresse angeblich nicht stimmte.Ich hatte B.-Brecht Str.8 angegebenund nicht Bertolt-Brechtstr.8.Es kam sonst immer alles an.PLZ stimmte auch 03050.Für mich war die Adresse klar ersichtlich.


Silke aus Cottbus am 15.11.2018:
Drei Pakete (eine Lieferung) wurden an eine Nachbarin zugestellt, die kaum zu Hause ist und die wir schlecht antreffen , da sie nur 1 - 2 Stunden pro Monat am Vormittag in ihrer Wohnung ist und wir zu diesem Zeitpunkt zur Arbeit sind. Für die Post eine einfache Möglichkeit, ihre Pakete los zu werden. Aber: Für diese Lieferung wurde von mir keine Zustellung an den Nachbarn vereinbart! Das Problem habe wir, denn wir kommen nun mindestens einen Monat nicht an unsere Lieferung! Liebe DHL-Firma, habt ihr mal überlegt, was ihr da tut? Nichts mit kurzfristig mal ein Geschenk bestellen... das ist jetzt echt doof!


Tom am 30.06.2018:
Wir warten seit drei tagen auf ein Paket in 03054. was nach allem Anschein im Zustellfahrzeug rum gammelt. jetzt habe ich den dritten Liefertermin bekommen. Gestern wurde wohl die tour betriebsbedingt abgebrochen. das passiert seit Monaten ständig . Es kann doch nicht sein das mann eine Woche auf so ein Scheiß Paket warten muss. was normalerweise 1-2 tage im Regelfall braucht. irgendwann. ist das Limit erreicht dann hoffe ich das der Zusteller Turnschuhe an hat. Als kunde erwarte ich eine Entschädigung .


Gallasc h am 07.03.2018:
Ich sollt heute ein Zahlungsanweisung erhalten. Die Zustellerin hat den Briefumschlag so aufgerissen,dass das Geld mitzerissen wurde. Ihre lapidare Frage : haben sie Klebeband ? wenn nicht, dann müssen sie sich das Geld am nächsten Tag von der Poststelle holen. Keine Entschuldi-gung. Was ist das für eine Berufsauffassung ?Was mich aber noch interessiert : werden diese hier angezeigten Meinungen auch ausgewertet,oder wandern sie in die Tonne ?


Kamka am 17.01.2018:
Aufgerissen in den Briefkasten gewürgt ,ich war zu Hause man hätte klingeln können ! Am 16 . 01 . 2018 Genau das auch andere Sendungen schmale Päckchen aus Pappe reingewirgt wird wo mann zu tun hat sie rauszubekommen (es kann dabei der Inhalt geschädigt werden )


Berthold am 06.01.2017:
Paket wurde in der letzten Dezemberwoche 2016 nicht zugestellt, da Empfänger nicht zu ermitteln war. Angeblich war an Briefkasten und Klingel der Name nicht vorhanden. Erstaunlicherweise wohne ich bereits seit 14 Jahren in der gleichen Wohnung und habe bereits mehrfach Pakete erhalten. Bitte um Klärung mit zuständigen Paketzusteller.


A.M. am 24.12.2016:
Eine absolute Frechheit. Per Mail wird man benachrichtigt das das Paket definitiv am 24.12. zugestellt wird, man wartet den halbem Tag zuhause und irgendwann bekommt man erneut eine Mail, dass das Paket am nächsten Werktag zugestellt wird. Es hat weder ein Postbote geklingelt, noch war ein Benachrichtigungszettel im Briefkasten! Bei der Servicehotline. wird man abgefertigt mit der Aussage, dass alle Fahrer um 12:00 Feierabend gemacht haben.
Eine absolute Frechheit!


Hartrott am 08.03.2016:
Sehr schlecht. Zwei Pakete auf einmal nicht mehr auffindbar. Schon öfter schlechte Erfahrung mit DHL gemacht.


Hartrott am 06.03.2016:
Sendung liegt tagelang in Zustellbasisherum, statt ausgeliefert zu werden obwohl kein techn. Defekt oder Mangel vorliegt (Nachbarn bekommen weiterhin alle Zustellungen von DHL).


Töpfer am 30.01.2016:
Jamlitzer Str 10:
Habe den kompletten Tag auf das Paket gewartet, Zettel an den Briefkasten der DHL Postbote soll bitte klingeln ich bin daheim, ne zu faul es auszuliefern, stattdessen einfach den Online Sendestatus auf 2. Zustellversuch gesetzt ohne überhaupt zu klingeln oder einen Zettel zu hinterlassen! Was ist das für ein Service? Habe extra den kompletten Tag daheim gewartet, bin dermaßen sauer! Bitte um Klärung mit zuständigen Paketzusteller.