Briefzentrum in Kassel

Das Briefzentrum in Kassel wurde von der Deutschen Post am 24.08.1995 in Betrieb genommen. Hier können jeden Tag zwischen 750.000 und 1,5 Millionen Briefsendungen bearbeitet werden. Das Einzugsgebiet umfasst alle Orte, deren PLZ mit 34 beginnt.

Laut hna.de werden in Kassel durchschnittlich 900.000 Briefe pro Tag bearbeitet. In Spitzenzeiten vor Weihnachten sind es erheblich mehr. Die Mitarbeiterzahl gibt die Post mit 250 an.

Im Großraum Kassel sind einige Postboten bereits mit Elektrofahrzeugen unterwegs. In einer Reportage der HNA wird ein Zusteller bei seiner Tour durch Kassel begleitet. Die Postboten starten ihre Touren von verschiedenen Zustellstützpunkten. Einer befindet sich z.B. in Korbacher Straße in Kassel.

Deutsche Post Briefzentrum in Kassel


Anschrift
Heinrich-Hertz-Str. 101
34123 Kassel

Kontakt
Offizieller Kundenservice der Post.

Standort-Typ
Briefzentrum von Deutsche Post DHL

Paketanalyse

DHL-Paketnr.

Kartenansicht: Briefzentrum in Kassel
Satelliten-Ansicht bei Google Maps öffnen



Meine Erfahrung mit Briefzentrum in Kassel

Mein Name


Ich stimme zu, dass meine Daten gem. Datenschutzerklärung von Paketda.de genutzt werden.


Meinungen zu diesem Paketzentrum von DHL

Friedemann Brandt am 04.04.2020:
Mir wurde nun zum wiederholten Mal die Wochenendausgabe der von mir abonnierten Zeitung nicht zugestellt. Laut Mitteilung und Recherche der Vertriebsstelle der Zeitung in Berlin wurden die Zeitungen jeweils korrekt ausgeliefert. Frustrierend ist außerdem, dass das betreffende DHL-Briefzustellzentrum im Göttingen telefonisch nicht erreichbar ist und die zentrale Beschwerde-Hotline (für ganz Deutschland, - ein Witz!) natürlich samstags (außerhalb der Dienstzeit ab 14:00 Uhr) nicht mehr besetzt ist.


H. N. am 02.03.2020:
Ich habe am 21.02.2020 ein Einschreiben mit rückschein nach Kassel gesendet , bis heute ist das Einschreiben nicht angekommen, was ist los bei euch in Kassel ? Bekommt ihr zu wenig Lohn ? Es ist nicht das erste mal das mein einschreiben mit rückschein nicht ankommt 🤔 ich bin richtig sauer 😡 und werde auch was unternehmen dagegen !!!!


Gerhard Burghardt am 12.02.2020:
Meine Briefe werden zu anderen Dorfbewohnern gebracht. Dorfbewohner erhalten Briefe von mir. Manchmal kommen tageweise gar keine Briefe und einige wichtige Briefe verschwinden ganz!Seit ca. 1/2 Jahr läuft es bei der Zustellung nicht richtig!


Patricia Dacrory am 13.11.2019:
Einschreiben verschwinden und kommen in Kassel nicht weiter😡😡😡😡 und im Kundenzentrum super unfreundliche Personen


Regine Menger am 04.11.2019:
Prio Briefe verschwinden kommen nicht an


Sam am 17.10.2019:
Schade, dass versendete Einschreiben und andere wertvolle Sendungen im Postlogistikzentrum Kassel immer wieder \"verschwinden\"...


Helga Zaremba, Paul-Nagel-Str. 17, 34121 Kassel am 21.09.2019:
Habe am 24.8.2019 einen Brief an eine Bekannte in Bad Hersfeld in den Briefkasten Ludwig-Mondstraße/Zwehrener Weg (vor dem Düsseldorfer Hof) eingeworfen. Dieser Brief ist bis heute nicht eingegangen. Bitte um Nachforschung und Prüfung, ob dieser Briefkasten überhaupt geleert wird.


Robin am 29.08.2019:
Sehr geehrte Mitarbeiter der Post in Kassel. Ich habe am Dienstag ein Einschreiben mit Rückschein nach Kassel gesendet. Seit dem Tag steht drin: \"Die Sendung wurde am 28.08.2019 in unserem Logistikzentrum Kassel bearbeitet.\" Die Empfängeradresse ist 800 Meter Luftlinie von euch weg!!!!!!Heute ist der 29. und morgen der 30. Was ist denn so schwer daran ein einfaches Einschreiben mit Rückschein zuzustellen? Wenn der Brief nicht ankommt und ich dort noch länger arbeiten muss weil nicht zugestellt wurde muss ich mich wohl umbringen bevor ihr aufwacht!


Ortrun Wickert, Martinistr.6; 99974 Mühlhausen am 31.07.2019:
Sehr geehrte Mitarbeiter!Ich habe am 26.7.19 in Mühlhausen eine Briefsendung in der Post aufgegeben. Es handelte sich um eine Geburtstagssendung für meine Freundin zum 66. Geb. Die Abmaße waren ca. 30x40cm. Ich hatte in die Glückwunschkarte eine Briefumschlag gelegt, damit meine Freundin mir die Briefmarke vom Umschlag zurück schicken kann. Das alles habe ich mit 2Pappen umhüllt und diese zusammengeklammert. Die Seiten habe ich je 3xmit breiten Klebestreifen verschlossen. Das Ganze habe dann mit derben Packpapier eingepackt und wiederum mehrfach mit Klebestreifen veschlossen. Nun habe ich meinem Erstaunen am 30.7.19 den frankierten Rückumschlag aus dem Inneren der Sendung in einer Plastehülle zugestellt bekommen. Es ist ein Stempel drauf, dass der Brief ohne Inhalt eingegangen sei. Natürlich war er leer. Er steckte ja in der Sendung und konnte unmöglich herausgefallen sein. Ich bin mir ganz sicher, dass die Sendung geöffnet wurde. Im beigefügten Anschreiben ist von einer Beschädigung einer Briefsendung die Rede. Wenn die Sendung wirklich beschädigt worden wäre, hätte sie komplett an mich oder meine Freundin geschickt werden müssen und nicht nur der Umschlag im Inneren der Postsendung.Ich möchte jetzt gerne wissen, was mit dem restlichen Inhalt der Sendung passiert ist und fordere Sie hiermit auf, die Sache zu überprüfen.Mit freundlichen Grüßen erwarte ich Ihre Antwort


Karl Diele, Im Ährenfeld 59a, 34134 Kassel, am 09.07.2019:
Seit einigen Wochen haben wir unglaubliche Schwankungen in der Postzustellung. Mal kommt 3 - 4 keine Zustellung, dann aber plötzlich 5 bis 8 Sendungen. Außerdem wird die Post nicht in unseren Briefkasten eingeworfen, sondern in einen der Nachbarn. Ich habe ein Magazin der FAZ, dass freitags zugestellt werden soll, aber auch das ist leider in letzter Zeit so, dass ich es erst montags bekomme.Spricht man die Zuträger an, dann wird von Krankheit, Urlaub, Stress u.a.m. gesprochen. Wenn es mal ein Einzelfall ist, schaut man doch drüber hinweg; aber es hat sich w.o.a. gehäuft.Ich bitte um eine Antwort.Mit postalischen Grüßen...Karl Diele


Tatjana Straub am 01.06.2019:
Seit fast einer Woche bekommt weder wir noch unsere Nachbarn im Haus gar kein Post mehr, sie kommen einfach nicht, die wichtige Papiere werden nicht erhalten! Unverschämt!!!


Reinhold Weigt am 11.04.2019:
Es ist bereits der 11.04.2019 und ích warte noch immer auf die Zustellung der Rossmann-Rabatt-Coupons. Bereits im 1. Quartal 2019 ließ die Zustellung auf sich warten. Erst nachdem ich meine Zustellerin Ende der 2. KW angesprochen hatte, befanden sich die Coupons ein paar Tage später im Briefkasten. Auch die in Folie eingepackte Reklame wird samstags nur gelegentlich zugestellt. Die entsprechenden Firmen bezahlen dafür. Die Zeiten der postalischen Verläßlichkeit scheinen der Vergangenheit anzugehören.


Elisabeth und Otto Voss am 02.01.2019:
Gestern Abend gegen 22.00 Uhr fand ich eine Handvoll Briefpost, abgelegt auf einem Torpfosten vor unserem Hause (statt im Briefkasten), drei oder vier Briefe hatte der Wind bereits in den Nachbargarten getragen. Teilweise waren die Briefe vom Nieselregen angefeuchtet, auf einem Umschlag waren sogar Spuren (vom Waschbär?) zu sehen. Unsere Anschrift: Vor dem Forst 23, 34130 Kassel


Beatrix Maria Kremrr am 25.10.2018:
Meine Beschwerde richtet sich nicht gegen die Mitarbeiter von DHL,denn die müssen für wenig Geld schwere und stressige Arbeit leisten!!!Es ist vielmehr die Organisation seitens der DHL Führung,mehr Mitarbeiter einstellen,faires Gehalt,familienfreundliche Arbeitszeiten,Schulungen, und Anerkennung....dann würde es besser laufen!!Es liegt nicht an den Zustellern ,die kriegen den Frust der Kunden leider immer ab.Die Mitarbeiter bei der Hotline sind sehr nett und bemüht.Bei uns im Norden sagt man,der Fisch fängt von oben am Kopf an zu stinken!!Besser Qualität statt Quantität, sollte man drüber nachdenken.


Beatrix Maria Kremrr am 24.10.2018:
Habe meinem Patenkind ein Einschreiben am 15.10.18 geschickt,sie hätte am 17.10 Geburtstag!!Der Brief ist bis heute nicht bei ihr angekommen!!!Ich werde über DHL nie wieder was verschicken,Serviceland Deutschland,Sauladen!!!Bezahlt eure Mitarbeiter anständig,dann klappt das vielleicht besser!!!Die gute alte Deutsche Post,wie ich die vermisse!!