Deutsche Post Logistikzentrum in Braunschweig

Das Briefzentrum der Deutschen Post in Braunschweig ist für den PLZ-Bereich 38 zuständig. Der Standort wurde am 29.11.1996 eröffent und liegt verkehrsgünstig an der A2 und A391 im Industriegebiet Hansestraße-West.

Im Jahr 1996 wurde im Briefzentrum Braunschweig das Jubiläum "30 Jahre maschinelle Briefbearbeitung" gefeiert, so dass die ersten Sortiermaschinen offenbar 1966 angeschafft wurden. Das Briefzentrum Braunschweig hat die Größenklasse L, somit beträgt die maximale Sortierkapazität 1.500.000 bis 2.250.000 Sendungen täglich.

Bereits im Jahr 1962 gab es moderne Paketrutschen am Postzentrum im Braunschweiger Bahnhof, um die Sortierung zu beschleunigen.

Deutsche Post Logistikzentrum in Braunschweig

Deutsche Post in Braunschweig


Anschrift
Christian-Pommer-Str. 6
38112 Braunschweig

Kontakt
Offizieller Kundenservice der Post.

Standort-Typ
Briefzentrum von Deutsche Post DHL

Paketanalyse

DHL-Paketnr.

Kartenansicht: Deutsche Post Logistikzentrum in Braunschweig
Satelliten-Ansicht bei Google Maps öffnen



Meine Erfahrung mit Deutsche Post Logistikzentrum in Braunschweig

Mein Name


Ich stimme zu, dass meine Daten gem. Datenschutzerklärung von Paketda.de genutzt werden.


Meinungen zu diesem Paketzentrum von DHL

am 10.02.2020:
Innerhalb von 4 Wochen habe ich 6 Briefe in verschiedene Ausländer geschickt. Davon 3 als Übergabe Einschreiben. Nicht einer der Briefe ist angekommen. Aber laut Nachforschung wurden alle im Postzentrum Braunschweig bearbeitet. Wahrscheinlich weg geworfen? Was ist das für ein Sauhaufen. Natürlich erreicht man telefonisch niemanden, der das Wort Verantwortung auch nur buchstabieren kann!


am 30.01.2020:
sehr Schlecht!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! mein Trauerbrief wurde gestohlen was arbeiten hier für Menschen?


am 28.12.2019:
Traurig das das Paket seit 8 uhr im zustell Fahrzeug ist und bis 18 Uhr nicht mal 1 Fahrzeug in der Straße zu sehen war. Weinachten ist vorbei. Traurig


am 16.12.2019:
An den zustellfreien Montag habe ich mich gewöhnt. Aber nicht daran, dass ich meine Post vom Nachbarhaus abholen muss.. Seit 11 Tagen warte ich auf wichtige Post. ... aus BS !Unsere zuverlässige Zustellerin ist im wohlverdienten Weihnachturlaub. Leider klappt ohne sie gar nichts mehr.


am 03.04.2019:
Ich würde beklaut. Traurig das solche Verbrecher bei der Post arbeiten. Frechheit und das obwohl ich den Brief verfolgen kann. Ich bin stink sauer


am 17.03.2019:
Die Zustellung in Lengede Broistedt ist schon seit Jahren sehr unzuverlässig mit großen Zeiträumen, an denen gar nichts zugestellt wird (teilweise eine ganze Woche lang). Beschwerden werden mit computererzeugten Briefen abgewiegelt, die man inhaltsgleich wiederholt bekommt, wenn man darauf antwortet. Der Mensch zählt nichts mehr.Im neuen Jahr haben wir wieder an mindestens vier Wochenenden (jeweils Samstag und der folgende Montag) gar keine Post erhalten. Beschweren wird wie immer keinen Erfolg haben. So werden wir mürbe gemacht, damit irgendwann alle resigniert stumm sind.Oder wir dürfen alle eines Tages unsere Post selbst abholen (ist ja zurzeit für die Pakete in Planung).


am 18.01.2019:
Ich kann mich den negativ Schlagzeilen nur anschließen. Wir wohnen in Schöppenstedt und uns ist es schon mehrfach wiederfahren das Briefe, die aussehen wie Gratulationspost ( mgl. Geldinhalt ) und über das Briefzentrum BS gingen, verschwunden sind und Ihren Empfänger nicht erreichten. Momentan ist der Status eines Einschreiben mit wertvollem Inhalt unbekannt. KATASTROPHE!!Nach einer Änderung der Zustellbezirke haben wir auch das schon genannte Problem, das Post im falschen Kasten landet oder wieder zurück geht. Es ist definitiv kein Verlass mehr auf die Deutsche Post.


am 20.12.2018:
Zustellbezirk Petristrasse wird nur noch Sporadisch Post ausgeliefert wichtige Termin Sachen mit 3-4 Tagen Verspätung und das ist mal nicht die schuld der zusteller !!!!!Ganz zu schweigen von der paketzustellung !!!


am 03.11.2018:
Ich wohne in Kralenriede. Es kommt immer wieder vor, das keine Post kommt oder wenn erst Abends.


am 18.10.2018:
Sehr geehrte Damen und Herren,Die Post in unserem Zustellbezirk wird in der Regel extrem verspätet zugestellt,teilweise auch gar nicht. Teilweise landet die Post auch im falschen Briefkasten. Die Post kommt dann irgendwann vom Nachbarn.Dies ist ein Zustand, der nicht akzeptabel ist. Rechnungen, die bezahlt werden müssen, können nicht termingerecht überwiesen werden, Reiseunterlagen kommen zu spät, Unterlagen vom Steuerberater mit Fristsetzung erreichen mich nicht, Zeitschriften (mein Spiegel Abo) sind bei Auslieferung nicht mehr aktuell, Einladungsschreiben zu bestimmten Terminen sind verstrichen, Geldgutscheine erreichen mich nicht usw. usw..Es wird also ein Schaden produziert, obwohl für die Zustellung der Post gezahlt wurde. Es fehlt aber die versprochene Leistung. Teilweise sind sicher auch Straftatbestände dabei. Es ist inzwischen zu überlegen, ob eine Strafanzeige gestellt werden sollte.Meine Nachbarin und ich haben schon einige Versuche unternommen, die Beschwerde telefonisch abzugeben.Leider ohne Verbesserung der Lieferzuverlässigkeit.  


am 05.09.2018:
Ich wohne in Braunschweig, Hagenring. Seit einiger Zeit kommt der Briefzusteller nur sehr unregelmäßig zu uns. Ein sehr wichtiger Brief einer Baugenossenschaft mit Poststempel 30.8. ist heute, am 5. 9., in meinem Kasten gelandet. Noch einen Tag später und ich hätte meine neue Wohnung vergessen können !!


am 31.07.2018:
Ich erwarte wichtigen Brief aber zurzeit gibt es wohl kein Briefträger in Broitzem


am 08.06.2018:
Ich hatte als Kunde der Spardabank in Lüneburg für meine Tochter einen Briefmit einen Überweisungsauftrag von Dannenberg an meine Bank abgeschickt .Laut Kontoauszug Mai wurde von meiner Bank nichts überwiesen.Letztes Jahr geschah es auch mit eine Überweisung an einer Dannenberger Firma kam anscheinend kein Brief von mir in der Lüneburger Banfinale an, sodaß ich eine Mahnug bekam. An meiner Bank kann es nicht liegen, weil sie äußerst korrekt arbeitetMahnung bekam.


am 02.05.2018:
Seit dem 30.04. 2018 ist die Poststelle in BS Watenbuettel geschlossenen. Ich war gezwungen, meine Postsendung in Wendeburg im Landkreis Peine (8km entfernt) abzuholen. Angesichts dieser Logistik zweifele ich am Verstand der dafür zuständigen Mitarbeiter.


am 12.04.2018:
Neuer Briefzusteller, der offenbar nicht lesen kann. Habe Briefpost von Anwohnern im Briefkasten. Meine erwarteten Briefe sind bisher nicht angekommen. Im vorigen Jahr hatte dieser Zusteller ebenfalls die Briefe irgendwo in die Briefkästen eingeworfen. Zustellbereich 38104 Braunschweig-Volkmarode