Paket-Beschwerde an Bundesnetzagentur schicken

Der "Verbraucherservice Post" bei der Bundesnetzagentur sammelt Beschwerden über Mängel in der Post- und Paketzustellung.

Melden Sie bitte nur gravierende Probleme. Beispiel: Hat ein Paketzusteller an Ihrer Haustür nicht geklingelt, ist das beim ersten und zweiten Mal kein Fall für die Bundesnetzagentur. Kommt es häufiger vor, wenden Sie sich damit an die Behörde.

► Zum Online-Beschwerdeformular der Bundesnetzagentur.

Falls Sie sich nicht per Online-Formular beschweren möchten, können Sie den Beschwerdebrief-Generator von Paketda.de nutzen. Auf Wunsch drucken und verschicken wir Ihren Beschwerdebrief. Porto inklusive.


Beschwerdebrief schreiben




 
den Brief als PDF anzeigen (zum Selberdrucken)
den Brief von Paketda an die Bundesnetzagentur verschicken lassen

Paketda speichert keine Daten des Briefs. Das PDF sehen nur Sie selbst.


Gut zu wissen

Die Bundesnetzagentur erstellt regelmäßig Beschwerde-Statistiken, über die in der Presse berichtet wird. Dadurch entsteht öffentlicher Rechtfertigungsdruck auf Post- und Paketdienste.

Die Bundesnetzagentur ist nicht in der Lage, direkt gegen Missstände vorzugehen, z.B. durch Bußgelder.

Anschrift

Verbraucherservice Post
Bundesnetzagentur
Tulpenfeld 4
53113 Bonn
E-Mail: verbraucherservice-post@bnetza.de
Web: bundesnetzagentur.de Online-Beschwerdeformular