EMS-Pakete: Infos zur Lieferung & Sendungsverfolgung mit DHL Express

EMS-Pakete sind internationale Expresspakete. In Deutschland werden sie von DHL Express ausgeliefert. EMS-Pakete erkennt man am Format der Sendungsnummer:

  • Beispiele: EX123456789YZ, EL123456789XY
  • Der erste Buchstabe muss ein E sein.
  • Nach den ersten 2 Buchstaben folgen 9 Zahlen, am Ende stehen wieder 2 Buchstaben.

Pakete aus Nicht-EU-Ländern müssen vom deutschen Zoll abgefertigt werden, bevor sie innerhalb Deutschlands weitertransportiert und zugestellt werden dürfen. Die Abfertigung soll eigentlich bevorzugt geschehen, aber nach unseren Praxiserfahrungen hängen EMS-Pakete trotzdem manchmal 1 bis 2 Wochen lang im Paketzentrum Frankfurt fest.

Nachdem die Zollabfertigung einer EMS-Sendung in Deutschland abgeschlossen ist, erfolgt die Übergabe an DHL Express. DHL Express hat ein separates, schnelles Transportnetz und ist nicht mit DHL Paket (Standardpakete) vergleichbar.

► Nach der Übergabe an DHL Express erhalten EMS-Pakete eine neue DHL-Express-Sendungsnummer. Dazu muss man wissen: Eine Sendung von DHL Express hat immer eine sogenannte Waybill Nummer/AWB, Packstücke haben nochmal eine eigenständige untergeordnete Nummer.

Das der Sendung untergeordnete Packstück besteht aus der EMS-Sendungsnummer mit einem vorgestellten J10A. Beispiel: Wenn die EMS-Paketnummer EX123456789JP lautet, so lautet die Packstücknummer J10AEX123456789JP.

Die Packstücknummer ist nicht die eigentliche Sendungsnummer bei DHL EXPRESS. Geben Sie die Packstücknummer bitte ins DHL-EXPRESS-Tracking auf dhl.com ein. Daraufhin wird der Sendungsverlauf angezeigt und die DHL-Express-Sendungsnummer als sogenannte Waybill-Nummer. Beispiel:
Sendungsverfolgung von DHL Express

► Über die Waybill Nummer (also der eigentlichen Sendungsnummer bei DHL EXPRESS) können meistens bei DHL EXPRESS On Demand Delivery Umverfügungen vorgenommen werden (zum Beispiel eine Paketumleitung an eine DHL-Filiale).

Diese Umverfügungen sind auf dhl.de für EMS-Sendungen nicht möglich, auf delivery.dhl.com mit der Waybill-Nummer aber schon.

Festgestelle Einschränkungen: Manchmal funktioniert die deutsche DHL EXPRESS Sendungsnummer auf delivery.dhl.com erst nach dem ersten gescheiterten Zustellversuch. Es scheint außerdem so zu sein, dass Sendungen, die mit noch zu zahlenden Zollabgaben belegt sind, nicht in ausgewählte DHL Filialen umgeleitet werden können, sondern nur zu DHL-Express-Depots.

Wichtig: Die Express-Sendungsverfolgung auf dhl.com kann früher enden als die Sendungsverfolgung auf www.dhl.de. Das Tracking endet ggf. nach dem ersten vermeintlichen Zustellereignis, was aber nicht die endgültige Zustellung sein muss.

Im Tracking auf dhl.com sind einige zusätzliche Angaben ersichtlich, die nicht alle auf dhl.de angezeigt werden. Gibt es weitere Trackingereignisse nach dem ersten vermeintlichen Zustellereignis, sind diese nur auf dhl.de über die EMS Sendungsnummer ersichtlich. Daher sollte, um einen kompletten Überblick über den Sendungsverlauf zu haben, primär die EMS Nummer auf dhl.de abgefragt werden und nicht auf dhl.com

Obige Infos wurden von Christian K. recherchiert - vielen Dank.


Artikel veröffentlicht am .