Gesprengte Briefkästen / Amazon liefert schneller, wenn man mehr bestellt / DHL in Schwelm


Etliche Briefkästen an Silvester gesprengt

The same procedure as every year: Obwohl zum Jahreswechsel keine Böller verkauft wurden, wurden wieder zahlreiche Briefkästen der Deutschen Post gesprengt. Sofern in den Polizeiberichten Täterbeschreibungen vorhanden waren, deuteten sie auf Jugendliche hin. Tatorte:

  • Wesel (23.12.)
  • Marburg (30.12.)
  • Wittlich (30.12.)
  • Dornburg-Camburg (31.12.)
  • Rainau-Dalkingen und Riesbürg (31.12.)
  • Twistringen (31.12., Täter öffneten Briefe)
  • Wintersdorf (31.12.-01.01.)
  • Mannheim Schönau (31.12.)
  • Castrop-Rauxel, Neumarkt (01.01.)
  • Blumberg-Epfenhofen (31.12.-02.01.)
  • Westbevern-Vadrup (02.01.)
  • Bad Honnef (03.01., nicht gesprengt, sondern angezündet)

Einige Briefkästen, die an besonders gefährdeten Orten stehen, werden von der Post an Silvester vorsorglich verriegelt. Diese Maßnahme ist jedoch nicht flächendeckend möglich.



Anzeige


Amazon liefert schneller, wenn man mehr bestellt

Paketda-Leser Leon hat bei diesem Amazon-Angebot eine bislang unbekannte Versandoption entdeckt. Und zwar erhalten Kunden das Produkt einen Tag schneller, wenn der gesamte Bestellwert mindestens 20 Euro beträgt.

Wer ausschließlich den günstigen Artikel (Schlüsselanhänger) bestellt und dafür 7 Euro bezahlt, bekommt als Prime-Kunde zwar auch eine versandkostenfreie Lieferung, aber sie dauert einen Tag länger.

Damit hohe Versandkosten nicht die Gewinnmarge preisgünstiger Artikel belasten, spornt Amazon die Kunden also dazu an, möglichst viel einzukaufen.




Sendungsmenge bei DHL in Schwelm stagniert

Die DHL Pressestelle NRW meldet bei Twitter, dass die mechanisierte Zustellbasis in Schwelm das "Spitzenniveau des Vorjahres" halten konnte und dort 2021 insgesamt 2,3 Mio. Pakete bearbeitet wurden.

Tatsächlich wurde diese Spitzenleistung schon 2016 erreicht (siehe Zeitungsausschnitt unten). Gegenüber der Westfälischen Rundschau prognostizierte DHL fürs Jahr 2017 sogar 2,8 Mio. Sendungen. Quelle: www.wr.de.

Die Paketmenge der MechZB Schwelm sinkt oder stagniert also seit 5 Jahren. Ursache muss kein allgemeiner Mengenrückgang bei DHL sein. Es könnte auch sein, dass durch Neueröffnungen anderer MechZB in der Umgebung die MechZB Schwelm entlastet wurde.


  Zuletzt aktualisiert am   |   Autor:
Anzeige

✉ Paketda-News kostenlos abonnieren per E-Mail, bei Telegram oder bei Google News.