Sendungsverfolgung Menü

Zusätzliche Paketshops in Berlin und München durch DHL-Paketbusse

DHL Paketbus in Berlin
Um den vorweihnachtlichen Kundenansturm auf Postfilialen zu entzerren, kam DHL in Berlin auf eine kluge Idee: Paketbusse. Insgesamt 10 Busse fungieren als mobile Paketshops. Kunden können dort Pakete abholen und verschicken.

Update vom 7.12.2020: DHL setzt auch in München Paketbusse ein. Standorte sind: Theresienwiese, Heidemannstraße 220, Tegernseer Landstraße 181 und Untermenzinger Straße 2. Quelle: www.tz.de.

Die umgerüsteten und gelb lackierten Busse sind blickdicht, weil sich im Inneren das Paketlager befindet. Kunden werden im Freien vor dem Bus bedient, wo ein Tresen und Zelt aufgebaut sind. So sieht es zumindest im Video aus, das Berlins Bürgermeister Michael Müller bei Twitter veröffentlicht hat. Laut Müller bedienen die Paketbusse ein 250.000 Menschen umfassendes Einzugsgebiet.

Kunden finden die DHL-Paketbusse in der Standortsuche unter www.deutschepost.de/de/s/standorte.html. Nachfolgend ein Beispieleintrag:


Laut Berliner Morgenpost sind dies weitere Paketbus-Standorte in Berlin (bis vorerst 15.01.2021):

  • Kalischer Straße 36
  • Storkower Str. 170
  • Henny-Porten-Straße 6
  • Fritz-Reuter-Allee 174
  • Mariendorfer Damm 222
  • Spandauer Damm 148
  • Zingster Straße 21
  • Wrangelstraße 14
  • Dammweg 22


  Zuletzt aktualisiert am   |   Autor:
Anzeige

Paketda-News kostenlos abonnieren bei Whatsapp, Telegram oder Instagram.