Schweiz hat beste der Post der Welt / Deutsche Post auf Platz 2


Der Weltpostverein hat das jährliche Ranking der besten Postgesellschaften der Welt veröffentlicht. Die Schweizerische Post belegt seit sechs Jahren in Folge Platz 1. Roberto Cirillo, Chef der Schweizerischen Post: "Ich freue mich sehr über die Auszeichnung. Ich freue mich aber vor allem, weil das unermüdliche Engagement und die tägliche Arbeit unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gewürdigt wird."

Den zweiten Platz belegt die Deutsche Post mit 97,5 Punkten. Im Jahr zuvor erzielte die Deutsche Post 93 Punkte (2. Platz in 2021) und Jahr 2020 waren es 94,22 Punkte (3. Platz).

Der Sieger auf Platz 1 erhält immer 100 Punkte und bildet den Bewertungsmaßstab für die anderen Postgesellschaften. Wird die Schweizerische Post von Jahr zur Jahr besser, müssen sich auch die anderen Postgesellschaften verbessern, um ihr Ranking zu halten. Umgekehrt gilt: Wird die Leistung des Erstplatzieren schlechter, z.B. während Corona wegen Personal- und Transportmittel-Knappheit, dürfen auch die anderen Postgesellschaften schlechter werden, ohne Punkte einzubüßen.

Die vom Weltpostverein bewerteten Leistungen umfassen z.B. Liefergeschwindigkeit, Zuverlässigkeit, Anzahl der Filialen und viele Faktoren mehr. Bewertet wurden die Bereiche Briefpost, Paketpost und Express (vermutlich EMS).

In der Detailansicht der Bewertungsfaktoren fällt auf, dass die Deutsche Post einen überdurchschnittlich hohen Reach-Score erzielt, der sogar die Schweizerische Post übertrifft. Reach bemisst die Stärke der Postverbindungen eines Landes mit anderen Ländern.

Beim Resilience-Score (Widerstandsfähigkeit in Krisen) ist Deutschland hingegen eher auf Japan-Niveau.


Die stärksten Verbesserungen wurden bei den Postgesellschaften in Armenien, Ägypten und Estland verzeichnet. Insgesamt hat sich die Kluft zwischen den besten und den schlechtesten Postgesellschaften der Welt jedoch vergrößert. Die Länder mit dem schlechtesten Postnetz sind:

  • Mosambik
  • Haiti
  • Äquatorialguinea
  • Guatemala
  • Zentralafrikanische Republik

Quelle und weitere Infos: www.upu.int


  Zuletzt aktualisiert am   |   Autor:
Anzeige

✉ Paketda-News kostenlos abonnieren per Newsletter, bei Telegram oder bei Google News.