Selbstfahrende Lieferwagen: Noch immer Prototypen, aber stetig besser

Selbstfahrender Lieferwagen vom US-Hersteller Udelv
2018 begannen Hersteller in Europa und Amerika mit der Entwicklung autonom fahrender Paketfahrzeuge. Der erste Bericht zu diesem Thema erschien bei Paketda im Mai 2018 über das Startup-Unternehmen Udelv aus Kalifornien. Vision: Der Lieferwagen fährt zur Anschrift des Kunden, signalisiert über eine App seine Ankunft und öffnet dann eine Ladeklappe zum Entnehmen der Ware.

Im Vergleich zum 2018er Prototypen ist das aktuelle Udelv-Fahrzeug kleiner und bietet weniger Laderaum. In einem Youtube-Video ist die Funktionsweise zu sehen. 2018 hatte Udelv das Ziel ausgegeben, bis 2021 1.500 Fahrzeuge zu verkaufen. Das ist fast gelungen. Das US-Fuhrparkunternehmen Donlen hat 1.000 Stück vorbestellt.

Bis 2028 soll der Udelv-Lieferwagen 35.000 mal hergestellt werden und ungefähr so aussehen (3D-Modell):

Udelv-Lieferwagen 3D-Modell

Anzeige


Cleveron: Hersteller aus Estland

Im Gegensatz zu Udelv hat sich der estnische Hersteller Cleveron von Anfang an auf autonome Lieferwagen mit geringem Ladevolumen fokussiert. 2018 wurde der Prototyp präsentiert, der sogar über einen Greifarm verfügte, um Pakete beim Empfänger in einem Paketkasten abzulegen (Paketda berichtete).

Das aktuelle Modell "Cleveron 701" basiert auf diesem Prototypen, sieht optisch aber völlig anders aus. Der semi-autonom und elektrisch fahrende Lieferwagen kann bis zu 200kg zuladen, 50 km/h fahren und Kunden in einem Radius von 15 bis 30 Minuten Fahrzeit beliefern. Youtube-Video hier.

Das Prinzip funktioniert wie beim Udelv-Fahrzeug: Kunden können mit einer App einen von 4 Laderäumen öffnen, um ihre Bestellung zu entnehmen. Anschließend fährt der Wagen weiter zum nächsten Kunden. Semi-autonom bedeutet, dass ein Mensch in einem Kontrollzentrum die Fahrt überwacht und bei Bedarf helfend eingreift. Cleveron hat das Fahrzeug eigenen Angaben zufolge 6 Monate unter Realbedingungen im estnischen Straßenverkehr erprobt.

Die Serienproduktion des Cleveron 701 soll 2023 beginnen. Mehr Infos unter cleveron.com.

Autonom fahrender Lieferwagen von Cleveron


  Zuletzt aktualisiert am   |   Autor:
Anzeige

✉ Verpassen Sie nichts mit dem Paketda-Newsletter: Kostenlos abonnieren per E-Mail oder bei Telegram