Briefe an den Weihnachtsmann, das Christkind und den Nikolaus

Adresse vom Weihnachtsmann

"Alle Jahre wieder" ist ein schönes Weihnachtslied. Und "alle Jahre wieder" macht es Spaß, einen Wunschzettel an den Weihnachtsmann zu schreiben. Hier erfährst du, wie du deine Post an den Weihnachtsmann schreibst und an welche Adresse du deinen Wunschzettel schicken kannst.

Inhaltsverzeichnis


So schreibst du Post an den Weihnachtsmann

Um einen Brief an den Weihnachtsmann zu schreiben, brauchst du gar nicht viel. Um zu starten, solltest du Folgendes haben:

  • Ein leeres Blatt Papier
  • Einen Schreibstift (z.B. Füller) und bunte Stifte zum Malen
  • Einen Briefumschlag
  • Eine Briefmarke für 0,80 Euro
  • Die Adresse vom Weihnachtsmann (steht weiter unten auf dieser Seite)

Der Weihnachtsmann freut sich, wenn du ihm eine Zeichnung mitschickst. Auf dem Bild kannst du zum Beispiel den Weihnachtsmann malen. Oder du malst einen Wunschzettel mit deinen Geschenken. Oder zeichne eine schöne Winterlandschaft mit Tannenbäumen und viel Schnee.

Damit dir der Weihnachtsmann einen Antwortbrief schicken kann, musst du deine Absender-Adresse in den Brief schreiben. Dazu gehört dein Name, die Straße und Hausnummer, in der du wohnst, sowie die Postleitzahl und der Name deines Wohnortes. Wenn du deine Absender-Adresse nicht kennst, frage deine Eltern danach.

Der Weihnachtsmann, das Christkind und der Nikolaus beantworten die Kinderpost immer in den Monaten November und Dezember. Du kannst auch schon früher deine Weihnachtspost abschicken. Aber eine Antwort bekommst du erst in der Zeit vor Weihnachten. Die Vorfreude lohnt sich, denn die Antwortpost trägt einen hübschen Stempel auf der Briefmarke.


Adressen vom Weihnachtsmann, Christkind und Nikolaus

Du kannst einen Brief an den Weihnachtsmann schicken, aber auch an das Christkind oder den Nikolaus. Wenn du ganz viel Lust hast, kannst du auch überall Post hinschicken. Denn je mehr Briefe du verschickst, desto mehr Antwortbriefe bekommst du vom Weihnachtsmann, Christkind und Nikolaus zugeschickt.

Dies ist die Anschrift für Post an den Weihnachtsmann
Weihnachtsmann
16798 Himmelpfort

oder:
Weihnachtsmann
Himmelsthür
31117 Hildesheim

Dies ist die Anschrift für Briefe an das Christkind
Das Christkind
Poststraße 2
21709 Himmelpforten

oder:
Das Christkind
51777 Engelskirchen

Dies ist die Adresse vom Nikolaus
Nikolaus
66352 St. Nikolaus

oder:
Nikolaus
Nikolausdorf
49681 Garrel

Brief an den Weihnachtsmann schicken


Vorlage für ein Gedicht an den Weihnachtsmann

Anstatt dem Weihnachtsmann einen Brief zu schicken, kannst du ihm auch ein Gedicht schicken. Unten siehst du ein Gedicht mit Lücken im Text. Findest du heraus, welche Wörter eingesetzt werden müssen, damit sich das Gedicht reimt?

Wenn du magst, kannst du noch weitere Verse für das Gedicht erfinden. Das Gedicht schickst du an diese Adresse des Weihnachtsmanns.

Bis Heiligabend ist die Zeit soooo lang,
deshalb schreibe ich dir, lieber ............
Jeden Tag muss ich daran denken:
was wirst du mir zu Weihnachten wohl ............ ?
Ein/e ............ wünsche ich mir so sehr,
auch ein/e ............, und eigentlich noch viel mehr.
Vielleicht wird er ja wahr, mein schöner Traum,
und ich finde bald ein Geschenk unter dem ............
Ich wünsche dir alles Gute,
und bitte lass' zu Hause deine ............

Dein/e
............

Post an den Weihnachtsmann

Vorlage für einen Brief an den Nikolaus

Lieber Nikolaus,

mein Name ist .......... und ich schicke dir einen Gruß aus .......... (Ortsname). Bei uns zu Hause ist schon alles weihnachtlich geschmückt. Am Nikolaustag putze ich meine Schuhe und stelle sie für dich hin.

Wie sieht es bei dir zu Hause aus? Ich stelle mir vor, dass du in einer warmen Stube mit einem Kamin sitzt und ein paar Kerzen angezündet hast. Und während du Lebkuchen naschst, liest du die Post. Ich wäre auch gerne in deiner Stube und würde dir helfen, die Post zu öffnen und die Antworten zu schreiben, die Briefumschläge zu beschriften und die Post zu verschicken.

Ich bin schon ganz gespannt, ob du mir auch eine Antwort schickst. Denn einen Brief vom Nikolaus aus St. Nikolaus habe ich noch nie bekommen.

Dein/e
..........


Vorlage für einen Brief an das Christkind

Liebes Christkind,

du bekommst ja jedes Jahr einen großen Berg voller Post. Hoffentlich wirst du nicht ganz müde, wenn du so viele Briefe liest und beantwortest.

An Heiligabend musst du ja fit sein, um zusammen mit dem Weihnachtsmann den ganzen Tag Geschenke zu verteilen. Kommst du auch bei mir vorbei?

Ich habe dir ein Bild gemalt mit meinem Wunschzettel. Dann weißt du, worüber ich mich freuen würde!

Aber weißt Du, was ich mir zu Weihnachten am meisten wünsche? Ganz viel Schnee! Dann kann ich nämlich einen großen Schneemann bauen.

Viele Grüße von
..........
aus
..........
(Ort)


Post an das Christkind


Alle Fotos auf dieser Seite: © Deutsche Post DHL Group (Pressefotos)