Der Empfänger ist nicht im Gebäudeverzeichnis enthalten. / Zur Ausführung der Zustellung ist eine Wegbeschreibung erforderlich.

Die oben genannten Statusmeldungen bedeuten, dass der UPS-Fahrer das Paket nicht zustellen konnte. Das Paket wird wahrscheinlich ins UPS-Depot zurückgebracht.

Entweder ist die Lieferanschrift falsch, oder die Lieferanschrift ist korrekt aber schwer auffindbar. Letzteres kann beispielsweise bei Bürokomplexen vorkommen, weitläufigen Wohnanlagen oder Anschriften in ländlichen Gebieten ohne Straßennamen.

Der Empfänger sollte bei UPS anrufen und einen Adressabgleich vornehmen. Der UPS-Kundenservice kann dem Fahrer einen Hinweis zukommen lassen, wie er die Lieferanschrift auffinden kann. Oder der Empfänger hinterlässt beim UPS-Kundenservice seine Telefonnummer, dann ruft der Zusteller dort ggf. an.

Hilfe

Und auf Englisch lautet dieser Paketstatus:
»The receiver is not listed in the building directory. / Directions to the address are required to complete delivery. We are attempting to update this information.«



Automatische Paketanalyse

Paketnr.

Anzeige