Wir sind nicht in der Lage den Empfänger zu kontaktieren.

Es gibt ein Problem mit der Lieferanschrift des Pakets oder es gibt Probleme mit der Zollabfertigung (bei internationalen Paketen). Bitte rufen Sie bei UPS an. Die Kontaktdaten von UPS finden Sie hier.

Beachten Sie in der UPS-Sendungsverfolgung außerdem die vorhergehenden Statusmeldungen. Daraus kann man die Ursache der Lieferverzögerung erkennen. Bei internationalen Paketen benötigt UPS für die Zollabfertigung beispielsweise Kaufbelege und Zahlungsnachweise, die der Empfänger i.d.R. per E-Mail einreichen muss.

Falls es sich um ein Adressproblem handelt, kann der Empfänger der UPS-Hotline einen Hinweis hinterlassen, wie die Adresse auffindbar ist (zum Beispiel: "Eingang über Hinterhof" o.ä.). Eine empfehlenswerte Alternative ist auch das Umleiten an einen UPS-Paketshop, sofern es einen in der Nähe gibt.

Falls sich Empfänger oder Absender nicht beim UPS-Kundenservice melden, wird das Paket in Kürze an den Absender zurückgeschickt.

Hilfe

Und auf Englisch lautet dieser Paketstatus:
»We're unable to contact the receiver.«



Anzeige