Das Paket erfordert eine besondere Anmeldung. Der Empfänger hat nach der Freigabe zusätzlichen Verwaltungsaufwand.

Dieser Sendungsstatus kommt bei UPS selten vor, deshalb hat die Paketda-Redaktion dazu kaum Erfahrungswerte.

Unseren Beobachtungen zufolge kam dieser Status bei einem beschädigten UPS-Paket vor. Mit "besonderer Anmeldung" ist wahrscheinlich gemeint, dass der UPS-Zusteller bei Ablieferung des Pakets den Schaden dokumentieren wird.

Der "zusätzliche Verwaltungsaufwand" könnte in der Abwicklung des Schadenfalls bestehen. Lesen Sie ergänzend bitte unseren Ratgeber zum Thema Transportschaden.

Wichtig ist, dass äußerlich erkennbare Schäden am Versandkarton sofort bei Zustellung durch den Fahrer dokumentiert werden. Sogenannte versteckte Schäden, die nicht sofort erkennbar sind, müssen spätestens 7 Tage nach Zustellung an UPS gemeldet werden.

Hilfe

Und auf Englisch lautet dieser Paketstatus:
»This package requires special entry. The receiver will be required to prepare additional paperwork after clearance.«




Die Paketda-Hotline:

Individuelle Antwort auf Ihre Frage unter 0900/1445556*

* 0,79 € / Min. aus dem dt. Festnetz, Mobilfunk abweichend.

Anzeige