Die Transportzeit verlängert sich, da der Empfänger sich in einem Außengebiet befindet.

Die Bezeichnung Außengebiet verwendet UPS für Regionen, die sehr ländlich liegen und deshalb nicht so schnell beliefert werden wie Städte.

Außengebiete können entweder durch UPS-eigene Zusteller beliefert werden oder durch die örtliche Postgesellschaft des Ziellandes.

Achten Sie darauf, ob folgende Meldung in der UPS-Sendungsverfolgung erscheint: »Entgegengenommen von: SEND BY POST«. Das kann beispielsweise bei UPS-Paketen in die Schweiz passieren.

In diesem Fall hat UPS das Paket an die (staatliche) Postgesellschaft des Ziellandes übergeben. Das Tracking von UPS endet an dieser Stelle, obwohl das Paket noch nicht zugestellt ist. Die tatsächliche Zustellung erfolgt einige Tage nach der Meldung »Die Transportzeit verlängert sich, da der Empfänger sich in einem Außengebiet befindet.«

Die Statusmeldung im UPS-Tracking kann alternativ wie folgt lauten: »Das Paket wurde an die Post geliefert. / Sendung ist unterwegs zum Empfänger. Zustellung in ungefähr 1-2 Werktagen.«

Hilfe

Und auf Englisch lautet dieser Paketstatus:
»Some additional transit time is required since the receiver is located in a remote area.«



Automatische Paketanalyse

Paketnr.

Anzeige