Ankunft im GLS Depot Grosskunden Checker / Ausgang Grosskunden Checker (GK)

Der Paketda-Redaktion ist die genaue Bedeutung des Grosskunden-Checkers bei GLS nicht bekannt. Vielleicht handelt es sich um eine spezielle Sortierstrecke im Paketzentrum, auf der ausschließlich Pakete von GLS-Großkunden bearbeitet werden. Großkunden frankieren ihre Pakete basierend auf Größe und/oder Gewicht selber. GLS könnte diese Pakete nach der Einlieferung durch den sog. Grosskunden-Checker laufen lassen, um zu kontrollieren, ob die vom Großkunden angegebenen Maße und Gewichte tatsächlich mit den realen Paketen übereinstimmen.

Auf Spanisch lautet der Paketstatus übrigens: Salida Revisión Grandes Cuentas. Das lässt sich auf Deutsch mit "Ausgangskontrolle Großkunde" übersetzen. Auf Portugiesisch lautet der Status: Encomenda transferida documenta físico. Übersetzt heißt "Encomenda transferida": Paket transferiert. Und "documenta físico" bedeutet: physische Dokumente.

Und noch eine Übersetzung des polnischen Statustextes: Paczka wyjechala z filii Skan kontrolny (KK). Das könnte man übersetzen mit: Paket verließ die Abteilung Kontrollscan (KK).

Und auf Englisch lautet dieser Paketstatus:
»Outbound Key account check«