Sendung liegt zur Bezahlung für den Empfänger bereit

Es handelt sich vermutlich um ein Paket aus dem Nicht-EU-Ausland, für das Einfuhrabgaben fällig werden.

Die Einfuhrabgaben kassiert DHL Express normalerweise per Nachnahme vom Empfänger.

Paketda.de empfiehlt, den Betrag möglichst passend bereitzuhalten oder den Betrag auf volle Euro aufzurunden, um dem Zusteller die Suche nach Wechselgeld zu ersparen. Paketboten haben häufig nur privates Wechselgeld dabei.

Tipp: Nutzen Sie unseren Zollrechner, um die Einfuhrabgaben schätzungsweise zu berechnen. DHL Express berechnet für die Zollabfertigung leider Zusatzgebühren (sog. Kapitalbereitstellungsprovision), die auf die staatlich erhobenen Einfuhrabgaben draufgerechnet werden.

Hilfe

Und auf Englisch lautet dieser Paketstatus:
»Shipment held - Available upon receipt of payment«



Automatische Paketanalyse

Paketnr.

Anzeige