Autonom fahrende Paketstation auf Bundesgartenschau in Heilbronn

Paketkasten-Hersteller RENZ testet vom 17. April bis 6. Oktober 2019 eine selbstfahrende Paketstation. Einsatzgebiet ist die Stadtausstellung Neckarbogen; ein 22 Gebäude umfassendes Areal, das im Rahmen der Bundesgartenschau in Heilbronn neu entstanden ist und später zu einem Stadtquartier weiterentwickelt wird.

Weiterer Kooperationspartner ist die Hochschule Heilbronn. In dem Projekt soll getestet werden, wie das fahrerlose Transportfahrzeug die Einwohner des Neckarbogens versorgen kann. Die Zustellung und Abholung von Paketen ist ein zentrales Aufgabengebiet. Außerdem wird die Akzeptanz autonomer Fahrzeuge in der Bevölkerung untersucht.

Ab dem 17. April kann die Position des "BUGA:log"-Fahrzeugs live auf einer Karte verfolgt werden: https://bugalog.se.hs-heilbronn.de/.

Weitere Quelle: RENZ-Website


Veröffentlicht am



  Ich will nichts verpassen und den Paketda-Newsletter erhalten
Ich stimme zu, dass meine E-Mail-Adresse gem. Datenschutzerklärung von Paketda.de genutzt wird.

Mehr Paketdienst-News