Packstation mit Werbebeschriftung / Airport Leipzig zu günstig / Lastschrift bei DHL eingeschränkt


DHL erlaubt Werbebeschriftung an Packstation

An insgesamt drei Straßenbahn- und Bushaltestellen in Freiburg im Breisgau hat DHL appgesteuerte Packstationen aufgestellt. Ähnlich wie in Schwerin ist das Projekt eine Kooperation mit dem ÖPNV-Unternehmen vor Ort.

Neu ist, dass ungefähr ein Drittel der Packstation-Front als rote Werbefläche für eine Mobilitätskampagne der Stadt Freiburg genutzt wird. Das ist bei den Packstationen an Haltestellen in Schwerin nicht der Fall (Paketda berichtete).

Packstationen mit Werbefläche gibt es auch an DB-Bahnhöfen (Paketda berichtete). Dort wird mit der Werbung signalisiert, dass diese Packstationen von anderen Lieferanten mitbenutzt werden können. Die Packstationen in Freiburg sind hingegen nur von DHL belieferbar und die Werbebeschriftung hat keinen erkennbaren Zweck.



Anzeige


Vorwurf: Starts und Landungen am Flughafen Leipzig zu günstig

Einem Bericht der TAZ zufolge betragen die Start- und Landeentgelte am Flughafen Leipzig nur 1.017 Euro je Maschine. Das soll ungefähr einem Viertel der Gebühren des Flughafens Frankfurt am Main entsprechen. Von den günstigen Gebühren profitiert auch DHL Express mit dem Luftfrachtdrehkreuz in Leipzig.

Außerdem wird im Zeitungsbericht kritisiert, dass der Flughafen aufgrund der günstigen Start- und Landeentgelte hohe Verluste schreibt, die vom Freistaat Sachsen ausgeglichen werden. Angeblich betragen die Subventionen ca. 100.000 Euro pro Arbeitsplatz.



Lastschrift bei DHL eingeschränkt

Ein Paketda-Leser wies darauf hin, dass in der DHL-Onlinefrankierung die Zahlungsart Lastschrift nicht mehr zur Verfügung steht. Das gilt für Nutzer, die nicht eingeloggt sind. Wer bei dhl.de registriert ist und sich eingeloggt hat, kann per Lastschrift zahlen. Möglicherweise bietet DHL nur solchen Kunden die Lastschriftzahlung an, die ihre Adresse verifiziert haben (z.B. im Rahmen der Packstation-Freischaltung). So wird das Risiko eines Zahlungsausfalls durch Betrug minimiert.


  Zuletzt aktualisiert am   |   Autor:
Anzeige

✉ Paketda-News kostenlos abonnieren per Newsletter, bei Telegram oder bei Google News.