Meine Frage im Paketda-Forum

  0 Fragen heute, 11 gestern, 249 in diesem Monat.

  Zeige Fragen anderer Nutzer zu:

  Automatische Analyse:

Ich möchte eine Frage stellen

RC662286313CH

Mein Paket ist leider nicht angekommen, wurde Ende Juni aus der Schweiz verschickt, aber niemand ist zuständig. Was kann ich machen? | Anonym | 26.07.2021 | Antworten

• Paketda-Redaktion ^sp antwortet: Laut post.ch ist die Sendung schon seit 15. Juni 2021 in Deutschland. Diese Wartezeit ist ungewöhnlich lang, so dass Sorgen berechtigt sind. Von der Post oder dem Zoll bekommt in solchen Fällen leider keine Auskunft. Niemand kann feststellen, was mit der Sendung passiert ist und ob sie vielleicht verloren gegangen ist.

Der offizielle Weg ist, eine Verlustmeldung bei der Schweizerischen Post einzureichen. Wird die Sendung nicht wiedergefunden, bekommt der Absender hoffentlich Schadenersatz von der Schweizerischen Post. (Der Empfänger bekommt keinen Schadenersatz.)

• Qugosi antwortet: Wie, niemand ist zuständig? Was meinen Sie damit? Denn das stimmt nicht.

https://www.deutschepost.de/sendung/simpleQuery.html

"Nicht-EU-Sendung - Vorprüfung zur Einfuhr"

Das kann wegen zu wenig Personal beim Zoll bis zu sechs Wochen dauern. Wenn sich danach nichts tut, muß der Absender bei der Schweizer Post einen Nachforschungsauftrag stellen.



Oft gefragte Themen

↑ zum Seitenanfang