Kundenfragen zu Briefen & Paketen aus Litauen

  • Die Lieferzeit beträgt erfahrungsgemäß 1 bis 2 Wochen.
  • Zustellung von DHL-Paketen in Litauen: Itella, www.itella.lt
  • Zustellung von Deutsche-Post-Briefen in Litauen: litauische Post, post.lt/en
  • Es ist empfehlenswert, in der Lieferanschrift die Telefonnummer des Empfängers anzugeben, damit er bei Bedarf von Itella bzw. Lietuvos pastas kontaktiert werden kann.
  • Infos zum Paketversand nach Litauen von DHL: www.dhl.de
  • Einfuhrverbote in Litauen: siehe Website von DHL Express (beachten Sie »Prohibited« und »Restricted«)

Paketda erhält regelmäßig Beschwerden von Menschen, deren Sendungen aus Litauen in Richtung Deutschland im Postzentrum Radefeld hängen bleiben. Die Wartezeit kann 1 bis 2 Wochen betragen, ohne dass sich das Tracking aktualisiert. Ursache sind möglicherweise innereuropäische Zollkontrollen. Als Kunde kann man festhängende Sendungen nicht beeinflussen.

  Zeige Fragen anderer Nutzer zu:

Ich möchte eine Frage stellen

Deutsche Post | LS086052095NL | International

Sehr geehrte Damen und Herren
Bis jetz ist mein paket aus Litauen ist nicht gekommen. Keine kann mir helfen. Bei DHL haben mir e mail adresse gegeben die war leider falsch gewesen. Wo befindet sich mein packet? | Prusiene Renata | 14.01.2022

• Paketda-Redaktion ^ck antwortet: Es handelt sich um eine Sendung, die vermutlich mit SpringGDS abgeschickt wurde. Dieses ist auch aus Litauen möglich.

Da auf http://www.deutschepost.de/briefstatus eine Zustellung am 13.12.2021 vermerkt ist, gilt die Sendung an diesem Tag als zugestellt.

So langer Zeit nach der angeblichen Zustellung wird die Sendung nicht mehr auftauchen. Eine Rücksendung ist auch nicht erkennbar.

Die Sendung muss leider als verloren betrachtet werden.

• Paketda-Redaktion ^sp antwortet: Ich glaube nicht, dass die Sendung noch geliefert wird. Das angebliche Zustelldatum war am 13.12.2021, also vor einem Monat. Es könnte sein, dass die Sendung in einer Postfiliale zur Abholung hinterlegt wurde und Sie darüber nicht informiert wurden. Aber dafür gibt es keinen Anhaltspunkt in der Sendungsverfolgung.

Fragen Sie den Verkäufer, ob er Ihnen ein neues Paket schicken kann, oder ob er Ihnen den Kaufpreis zurückzahlt.

• Bapebe antwortet: Die Sendung könnte im Verlauf des Januar gut noch ankommen. Erst ab Februar müsste man sich Sorgen machen.
Sind sie sich sicher, dass die Sendung ursprünglich in Litauen abgeschickt wurde? Und mit welchem Paketdienst soll das dort passiert sein?
Nach Itella z. B. sieht das nicht aus. Es könnte aber ein paralleler Ultra-Niedrigpreis-Paketdienst sein, der später zentral in den Niederlanden die Sendungen einliefert.

• Automatische Erstanalyse (Roboter): Deutsche Post – Der Status im Deutsche-Post-Tracking lautet »Die Sendung wurde am 13.12.2021 zugestellt.«.

Die Sendung gilt also als zugestellt, allerdings wird im Deutsche-Post-Tracking nicht angezeigt, wo genau der Brief oder das Päckchen abgegeben wurde. Befragen Sie dazu am besten die Hotline der Deutschen Post unter 0228/4333112 (notfalls soll die Post den zuständigen Zusteller befragen).

Tipp, falls es sich um eine Warensendung aus dem Nicht-EU-Ausland handelt: Solche Sendungen landen häufig bei einem Zollamt in der Nähe des Empfängers. Der Empfänger müsste innerhalb von 1-3 Tagen eine entsprechende Abholbenachrichtigung zugeschickt bekommen. Lesen Sie ergänzend den Ratgeber zum Thema Mein Paket wurde zugestellt, aber wo!?

DHL | CN727896713LT | International

Ich möchte eine Frage stellen: Ich suche meine Sendung. Laut Sendungsverfolgung liegt meine Sendung seit 12 November in einer Filiale Deutsche Post. Am 2. Dezember war ich da und keine Sendung gefunden ( grob gesucht und gesagt, nur 7 Tagen halten). Laut Kundenservice telefonisch am 2. Dezember wurde informiert, dass die Sendung zurück gesendet ist. Die Frage: Warum Sendungsverfolgung- Historie zeigt die Bewegung der Sendung nicht? Warum bis jetzt zeigt, dass sie in der Filiale liegt? Die ausländischen Post kann nicht die Sendung sehen, weil von DHL keine weitere Information liegt. Was muss ich in solcher Situation tun? Im Voraus danke ich für Ihre Hilfe und Beratung. | DHL | 04.12.2021

• DHL antwortet: Paketda-Redaktion ^ck. Danke sehr. Montag bitte ich noch einmal in der Filiale gründlich nachzuschauen. Es handelt sich um eine privat Person in Litauen.
Danke an allen, die mir beraten haben.

• Paketda-Redaktion ^ck antwortet: Das Paket müsste noch in der Filiale liegen, trotz Überschreitung der Lagerfrist. Bitten Sie in der Filiale, noch einmal genauer nachzuschauen, ob das Paket da ist.

Ein EDV-Fehler, dass Rücksendungen wegen Lagerfristüberschreitung in der Filiale nicht angezeigt werden, ist nicht bekannt. Spätestens im nächsten Paketzentrum wäre ein Eintrag in der Sendungsverfolgung erschienen, wenn das Paket wegen Lagerfristüberschreitung von DHL wieder abgeholt worden wäre.

Wenn das Paket nicht in der Filiale aufgefunden werden kann, muss der Absender bei der Post in Litauen eine Nachforschung beauftragen, um Schadensersatz zu erhalten.

Handelt es sich um einen Kauf von Privat oder von einem Händler in Litauen?

• Sokiva antwortet: Es ist ein EDV-Fehler, daß die Sendung noch als in der Filiale liegend angezeigt wird. Warum das so ist, können nur Systemadministratoren der Post/DHL erklären. Normalerweise erscheint folgender Scan, wenn die Sendung nicht abgeholt wird:

"Der Empfänger hat die Sendung innerhalb der siebentägigen Lagerfrist nicht in der Filiale abgeholt."

Hast Du eine Benachrichtigung im Briefkasten erhalten? Da steht die Frist drauf. In Deutschland gilt beträgt die Lagerfrist 7 Werktage. In Litauen sind es 30 Kalendertage. Über so etwas kannst Du Dich auch im Internet informieren, z. B. bei https://www.dhl.de

Wenn Du dort oben rechts die Lupe anklickst und in das Feld den Begriff "Lagerfrist" eingibst, kommt unter anderem folgender Treffer:

"Wie lange werden Pakete gelagert, bevor sie an den Absender zurückgeschickt werden?

Konnte das DHL PAKET weder an den Empfänger noch an einen Ersatzempfänger ausgeliefert werden, erhält der Empfänger eine Benachrichtigungskarte, mit der er die Sendung gegen Vorlage seines Ausweises innerhalb von sieben Werktagen in der angegebenen Filiale abholen oder mit der er eine Wiederholung des Zustellversuchs beantragen kann.

Wurde das DHL PAKET innerhalb der Lagerfrist nicht abgeholt oder konnte es beim wiederholten Zustellversuch nicht abgegeben werden, so gilt es als unzustellbar und wird an den Absender zurückgesandt."

Abholungen sind auch ohne Benachrichtigungskarte und nur mit dem Personalausweis möglich.

• Automatische Erstanalyse (Roboter): DHL – Das Paket wurde laut DHL-Tracking zugestellt. Schauen Sie bitte im Tracking unter www.dhl.de nach, ob dort weitere Empfängerinfos durch PLZ-Eingabe abrufbar sind. Sofern das Paket nicht auffindbar ist, sollten Sie zur Klärung die DHL-Hotline anrufen.

Lesen Sie außerdem bitte den Ratgeber Paket angeblich zugestellt, aber nicht bei mir. Wo ist das Paket?

Es handelt sich offenbar um ein Paket aus dem Ausland. Falls das Paket bei einem Zollamt hinterlegt wurde, müsste der Empfänger innerhalb von 1-3 Tagen eine Abholbenachrichtigung per Briefpost bekommen. Sofern das nicht passiert und das Paket unauffindbar bleibt, ist guter Rat teuer. Denn bei Auslandspaketen akzeptiert Deutsche Post DHL i.d.R. keinen Nachforschungsauftrag vom Empfänger in Deutschland. Stattdessen muss der Absender bei der Post in Litauen eine Nachforschung beauftragen. Lesen Sie ergänzend unseren Ratgeber: Hilfe, ich habe keinen Abholbrief vom Zoll bekommen.

Deutsche Post | RS180439975LT | International

Halli, angeblich wurde der Brief zugestellt (einschreiben). Leider kam nichts an und es gibt auch bei der Sendungsverfolgung keine weiteren Informationen ob der Brief beispielsweise an eine Postfiliale zugestellt wurde. Wie kann ich genaueres herausfinden? | Anonym | 17.11.2021

• Paketda-Redaktion ^sp antwortet: Die angebliche Zustellung wurde direkt im Sortierzentrum Frankfurt eingebucht. Das sieht man im internationalen Tracking unter https://parcelsapp.com/de/tracking/RS180439975LT

Es kann sein, dass Sie die Lieferung innerhalb der nächsten 7 Tage noch erhalten. Deutsche Post DHL bucht manchmal direkt in Frankfurt eine Zustellung ein, obwohl dies nicht der Wahrheit entspricht.

Behalten Sie das internationale Tracking im Auge und zusätzlich dieses DHL-Tracking: https://www.dhl.com/de-de/home/tracking/tracking-parcel.html?submit=1&tracking-id=RS180439975LT .... eventuell erscheinen dort noch Updates.

Zusätzlich können Sie die Post-Hotline anrufen: 02284333112 (im Sprachmenü Reklamation sagen).

• Automatische Erstanalyse (Roboter): Deutsche Post – Der Status im Deutsche-Post-Tracking lautet »Die Sendung wurde am 16.11.2021 zugestellt.«. Bitte öffnen Sie die Sendungsverfolgung der Deutschen Post, geben dort die Sendungsnummer ein sowie das Versanddatum (bei internationalen Sendungen entspricht dies oft dem Ankunftsdatum in Deutschland). Auf der Ergebnisseite der Sendungsverfolgung gibt es einen Link zum Anzeigen des Ablieferbelegs. Klicken Sie darauf und bestätigen den daraufhin angezeigten Sicherheitscode. Nun müsste der (teilweise anonymisierte) Ablieferbeleg angezeigt werden. Vielleicht können Sie daraus Informationen ablesen, um den Verbleib der Sendung zu klären.

Bei Warensendungen aus dem Nicht-EU-Ausland kommt es häufig vor, dass diese bei einem Zollamt abgeholt werden müssen. Dann steht auf dem Ablieferbeleg z.B. »Übergabe an Zoll« und/oder auf dem Ablieferbeleg erscheint nicht die PLZ des Empfängers sondern die PLZ des Zollamtes. Der Empfänger müsste innerhalb von 1-3 Tagen eine Abholbenachrichtigung vom Zoll zugeschickt bekommen.

Sofern Ihnen diese Tipps nicht weiterhelfen, bleibt uns leider nur der Verweis an die Hotline der Deutschen Post unter 0228/4333112. Lesen Sie ergänzend den Ratgeber zum Thema Paket + Zoll.

International – Die Sendung wurde am 16.11.2021 als zugestellt markiert. Allerdings hatte sie erst kurz zuvor das Internationale Postzentrum (IPZ) Frankfurt verlassen. Laut Tracking liegen zwischen dem Departure-Scan und dem Zustell-Scan nur 143 Minuten. Das kann auf ein Importverbot durch den Zoll hindeuten.

In der Praxis ist es nämlich nicht möglich, dass eine Sendung innerhalb so kurzer Zeit von Frankfurt bis zum Zielort transportiert wird und dort zugestellt wird.

Andererseits gibt es Kunden, die trotz dieser Konstellation die Sendung einige Tage später problemlos erhalten haben. Bis ungefähr 1 Woche nach dem 16.11.2021 bestehen noch Chancen auf Lieferung. Nach Ablauf der Frist ist die Wahrscheinlichkeit für ein Importverbot hoch. Die Hotline der Deutschen Post kann erfahrungsgemäß oft keine Auskunft zum Sachverhalt geben. Der Zoll ebenfalls nicht.

Importverbote betreffen oft folgende Produkte: Technik und Spielzeug ohne CE-Kennzeichnung oder ohne deutsche Bedienungs-Anleitung, Kosmetik, Medizin, Nahrungsergänzungsmittel, Lebensmittel tierischen Ursprungs.

DHL | CN750583688LT | International

Hallo,
laut Sendungsverfolgung am 04.09.2021 (Samstag, Empfänger ist Gewerbeunternehmer in Stuttgart) konnte nicht zugestellt werden und dann plötzlich am 07.09.2021 (Dienstag) ist das Paket in Radefeld gelandet (gehe Ich von innereuropäische Zollkontrolle aus). Wie könnte so was sein? | Anonym | 09.09.2021

• Paketda-Redaktion ^ck antwortet: Bitte beachten Sie, dass im Falle einer Rücksendung nach Litauen das Paket dort möglicherweise von DHL nicht an die litauische Post übergeben wird, sondern an den Kurier Itella.

Falls die Sendung später nicht auffindbar sein sollte, dann schauen Sie bitte später hier: https://itella.lt/en/business-customer/track-shipment/

• Zinovi antwortet: Hier steht das mit der "unkorrekten Adresse":

https://parcelsapp.com/de/tracking/CN750583688LT

Die Antworten hier haben sich überschritten, die ersten drei kamen fast gleichzeitig.

• Zinovi antwortet: Es sieht leider so aus, als ob die Sendung nach Litauen zurückgeschickt würde. Der Grund geht aus der Sendungsverfolgung nicht hervor.

• Paketda-Redaktion ^ck antwortet: Nein, Zollkontrollen sind hier nicht die Ursache, da das Paket bereits innerdeutsch weitertransportiert wurde.

Bei dem Paket gibt es anscheinend Adressprobleme, und es sieht derzeit so aus, als wenn das Paket deswegen nach Litauen zurückgeschickt wird. Deswegen ist es auch wieder in Radefeld, da dort Rücksendungen in das Absenderland vorbereitet werden.

Gleichen Sie mit dem Absender Ihre Adresse ab, möglicherweise enthielt diese einen groben Fehler oder war unvollständig.

Die Rücksendung kann nicht gestoppt werden.

• Sazapo antwortet: Haben Sie die Anschrift schon einmal abgeglichen mit dem Absender? Dieses Ereignis hier könnte MÖGLICHERWEISE auf ein Anschriftenproblem hindeuten, die bei der Beladung des Zustellfahrzeugs aufgefallen ist. Da es ein Samstag war, könnte es sich aber auch um eine vom Zusteller als "gewerblich/nichts samstags" ausgesonderte danach aber fehlbehandelte Sendung handeln (Rücksendung, statt Rückstellung bis Montag).
04.09.2021 08:14 Unsuccessful delivery DE-70597 Incorrect Address/Addressees address being verified
Die Rücksendung nach LT ist bereits angelaufen und kann nicht gestoppt werden.

UU154640296CN

Wo ist mein Paket,Wannbekomme ich es endlich
02.07.2021 11:49 China Post
Verarbeitungszentrum verlassen.
Holguas Port, Xinjiang, China
13.07.2021 12:02 China Post
Verarbeitungszentrum verlassen.
Dosterk, Kasachstan
15.07.2021 11:00 China Post
Ankunft
Vilnius, Litauen | Haltiner | 05.08.2021

• Paketda-Redaktion ^ck antwortet: Laut Sendungsverfolung handelt es sich um eine Sendung in die Schweiz. Eine Verzollung in der EU wird daher nichit stattfinden, sondern erst in der Schweiz. Wie bereits in der vorheringen Antwort erwähnt, kann es durchaus noch ca. 1 Monat dauern, bis Sie die Sendung erhalten.

• Wibeni antwortet: Bis zu drei Monate Lieferzeit sind normal, wenn man in China bestellt, manchmal sogar dreieinhalb.

• Paketda-Redaktion ^sp antwortet: Die Transportroute über Kasachstan und Litauen bedeutet, dass die Ware mit dem Zug transportiert wird. Von Litauen geht es wahrscheinlich weiter nach Polen und von dort nach Deutschland. Weil das Tracking am 15.07. endet, bzw. seitdem kein Update erschien, kann ich den weiteren Transportverlauf nicht einschätzen.

Normalerweise dürfte es bis zur Ankunft in Deutschland schätzungsweise 14 Tage dauern. Ich würde bis Mitte August abwarten, und sollte bis dahin kein Update im Tracking erscheinen, beim Verkäufer reklamieren.

Im Moment besteht noch kein Grund zur Sorge, weil die Wartezeit ohne Statusupdate im Normalbereich ist. Vielleicht wird die Sendung in Litauen schon verzollt, so dass dieser Schritt in Deutschland nicht mehr notwendig ist. Hinzu kommt, dass das Tracking für Auslandssendungen, deren Sendungsnummer mit U beginnt, lückenhaft sein kann. Innerhalb Deutschlands sind solche Sendungen nicht verfolgbar. Aber bis zum ersten Ankunftsort in Deutschland eigentlich schon.


• Automatische Erstanalyse (Roboter): International – Auslandssendungen, deren Sendungsnummer mit U beginnt, sind in Deutschland häufig nicht verfolgbar. Es ist typisch, dass das Tracking mit der Ankunft in Deutschland, Frankfurt endet. In Frankfurt muss die Sendung vom Zoll bearbeitet werden. Das dauert i.d.R. nicht länger als 4 Wochen.

Ab einer Wartezeit von mehr als 4 Wochen steigt die Wahrscheinlichkeit für einen Verlust der Sendung oder für ein Importverbot. Importverbote betreffen oft folgende Produkte: Technik und Spielzeug ohne CE-Kennzeichnung, ohne deutsche Anleitung, Kosmetik, Lebensmittel tierischen Ursprungs, Medizin, Nahrungsergänzungsmittel.

Als Empfänger wird man über einen Sendungsverlust oder Einfuhrverbot nicht informiert. Man kann dies auch nicht bei der Post oder beim Zoll erfragen. Sie könnten den Verkäufer fragen, ob er Ihnen aus Kulanz den Kaufpreis erstattet.

Deutsche Post | RE236583649LT | International

Wo ist meine Paket? Wann kommt?? Fast ein Monat ich sehe das der in Frankfurt Flughafen ist. Was soll ich weiter tun? | Anonym | 21.06.2021

• Paketda-Redaktion ^sp antwortet: 1 Monat Wartezeit ist zu lang. Wahrscheinlich wird das Paket nicht mehr geliefert. Der Absender muss eine Nachforschung (Reklamation) bei der Post in Litauen einreichen.

Bei der Deutschen Post ist erfahrungsgemäß keine Reklamation möglich. Hinweis: Paketda.de ist nicht der Kundenservice der Deutschen Post sondern ein Post- und Paketforum. Die Kontaktdaten der Deutschen Post finden Sie unter Kontaktdaten Deutsche Post

• Automatische Erstanalyse (Roboter): Deutsche Post – Die Sendung wurde im Sortierzentrum Frankfurt bearbeitet. Dort werden Sendungen aus EU-Ländern in seltenen Fällen vom Zoll kontrolliert, so dass es eine mehrwöchige Wartezeit geben kann.

Deutsche Post | Transaktionsnummer658%2F1414

Ich habe hier meine Frage schon vor einige Zeit gestellt, zitiere: "DHL | Paeckchen. Am 27.03.2021 habe ich ein Päckchen nach Litauen geschickt..." Leider bis jetzt immer noch nicht in Kaunas angekommen. Ich habe sowie auf Facebook, auch im Internet sehr viele Beschwerden gesehen, was die Arbeit der Firma itella.lt angeht, jetzt frage ich mich, wieso arbeitet denn Deutsche Post immer noch mit ihr zusammen? Und was ist denn mit Verbraucherrechten, für den Versand und Inhalt entsteht doch finanzieller Verlust. Das ist wirklich nicht in Ordnung, wenn bei solchen Fällen niemand sich verantwortlich fühlt und immer noch nichts tut. | LR | 16.05.2021

• Paketda-Redaktion ^sp antwortet: Päckchen ohne Sendungsnummer sind nicht versichert und nicht verfolgbar. Falls Sie eine Sendungsnummer haben, ist das Paket gegen Verlust versichert. Man kann nicht sagen, dass generell Päckchen nach Litauen verloren gehen. Auf den Facebookseiten aller Paketdienste gibt es viele Kundenbeschwerden.

Wenn Sie eine Sendungsnummer für Ihr Päckchen haben, reichen Sie bitte eine Nachforschung ein unter www.dhl.de/nachforschung


• Anonym antwortet: Sie brauchen doch nur mit UPS oder DHL Express versenden, dann haben Sie das Problem nicht. DHL Päckchen haben keine garantierte Laufzeit und daher ist es für DHL egal, wann es ankommt.

| LI149876419LT

Ich habe laut Sendungsverfolgung gestern eine Express Sendung aus Litauen bekommen. Die aber bei mir nicht angekommen ist. Welches deutsches Transportunternehmen hat das zugestellt? | Claudia Götz | 02.05.2021

• Paketda-Redaktion ^ck antwortet: In einigen wenigen Ländern werden Sendungen mit einer Sendungsnummer beginnend mit L sehr wohl als Postexpresssendungen (PRIME) eingestuft und schneller befördert, möglicherweise ist das in Litauen also auch der Fall. Jedenfalls wurde die Sendung von Litauen nach Deutschland recht schnell befördert.

Ich hoffe, die Sendung ist inzwischen eingetroffen.

• Paketda-Redaktion ^sp antwortet: Die angebliche Zustellung wurde gestern direkt im Sortierzentrum Frankfurt eingebucht (und nicht an Ihrer Adresse). In solchen Konstellationen kann die Sendung einige Tage später noch geliefert werden, ohne dass dies im Tracking erkennbar ist.

• Jaceru antwortet: Das ist keine Express-Sendung. Bitte rufen Sie die Post an: 0228/4333112.

• Automatische Erstanalyse (Roboter): Deutsche Post – Der Status im Deutsche-Post-Tracking lautet »Die Sendung wurde am 19.04.2021 zugestellt.«.

Die Sendung gilt also als zugestellt, allerdings wird im Deutsche-Post-Tracking nicht angezeigt, wo genau der Brief oder das Päckchen abgegeben wurde. Befragen Sie dazu am besten die Hotline der Deutschen Post unter 0228/4333112 (notfalls soll die Post den zuständigen Zusteller befragen).

Tipp, falls es sich um eine Warensendung aus dem Nicht-EU-Ausland handelt: Solche Sendungen landen häufig bei einem Zollamt in der Nähe des Empfängers. Der Empfänger müsste innerhalb von 1-3 Tagen eine entsprechende Abholbenachrichtigung zugeschickt bekommen. Lesen Sie ergänzend den Ratgeber zum Thema Mein Paket wurde zugestellt, aber wo!?

International – Die Sendung wurde am 19.04.2021 als zugestellt markiert. Allerdings hatte sie erst kurz zuvor das Internationale Postzentrum (IPZ) Frankfurt verlassen. Laut Tracking fanden Departure-Scan und angeblicher Zustell-Scan zur gleichen Zeit statt. Das kann auf ein Importverbot durch den Zoll hindeuten.

In der Praxis ist es nämlich nicht möglich, dass eine Sendung innerhalb so kurzer Zeit von Frankfurt bis zum Zielort transportiert wird und dort zugestellt wird.

Andererseits gibt es Kunden, die trotz dieser Konstellation die Sendung einige Tage später problemlos erhalten haben. Bis ungefähr 1 Woche nach dem 19.04.2021 bestehen noch Chancen auf Lieferung. Nach Ablauf der Frist ist die Wahrscheinlichkeit für ein Importverbot hoch. Die Hotline der Deutschen Post kann erfahrungsgemäß oft keine Auskunft zum Sachverhalt geben. Der Zoll ebenfalls nicht.

Importverbote betreffen oft folgende Produkte: Technik und Spielzeug ohne CE-Kennzeichnung oder ohne deutsche Bedienungs-Anleitung, Kosmetik, Medizin, Nahrungsergänzungsmittel, Lebensmittel tierischen Ursprungs.

DHL | Paeckchen

Am 27.03.2021 habe ich ein Päckchen nach Litauen geschickt, ohne Sendungsverfolgung, da ich Vertrauen hatte, es kommt ordentlich an. Leider ist bis jetzt nicht der Fall. Es wurde aus Ottweiler/DE nach Kaunas/LT geschickt, die Transaktionsnummer lautet 658/1414. Wo ist denn das Päckchen hängengeblieben? Ein Anruf an DHL brachte mich nicht weiter. | LR | 12.04.2021

• Paketda-Redaktion ^sp antwortet: Internationale Sendungen ohne Sendungsnummer sind leider nicht verfolgbar, so dass man nichts darüber herausfinden kann. Ich denke, dass Ihr Päckchen noch beim Empfänger ankommen wird.

Laut den Lieferzeit-Statistiken von https://analytics.17track.net/de/channelt#send=0704&rec=1208 brauchen Päckchen nach Litauen im Durchschnitt 15 bis 17 Tage. Die Osterfeiertage muss man hinzurechnen. Die nächsten 2 Wochen können Sie noch unbesorgt abwarten. Ich vermute, dass das Päckchen bis dahin zugestellt sein wird.



Oft gefragte Themen

↑ zum Seitenanfang