Nutzung der Post-Abholstationen in Österreich mit deutscher Anschrift?

  • Ich versuche über einen Onlineshop, der mittels österreichischer Post nur nach Österreich liefert, ein Paket zu erhalten. Meine Idee war, dass ich dafür die Abholstationen oder die Wunsch-Filiale der österreichischen Post nutzen könnte (Wunsch- Abholstation und Postfiliale - PostAG). Ich bin häufig im Grenzgebiet unterwegs und dann könnte ich das Paket dort ja problemlos abholen.



    Angemeldet und identifiziert bin ich bei post.at bereits (als deutscher Privat-Kunde, mit Kundennummer). Wenn ich eine österreichische Adresse als Hausanschrift hinterlege hinterlege, könnte ich Pakete dorthin auch schon an Abholstationen umleiten, aber ich sehe keine Informationen, wie ich den Service für individuelle Bestellungen aktivieren kann oder die Sendung adressieren soll (falls keine Aktivierung nötig ist).


    Meine Befürchtung ist ein wenig, dass ich den Service nur dann nutzen kann, wenn ich auch eine österreichische Hausanschrift habe und nicht individuell beschriften lassen kann.


    Weiß jemand mehr?

  • (PS: Vielleicht teste ich zur Not mal die Hinterlegung einer österreichischen nicht-existenten Adresse, lasse das Paket dahin schicken und richte dafür eine dauerhafte Umleitung an eine (dann natürlich existierende) Abholstation ein. Aber eigentlich müsste das doch einfacher gehen. ;-))

  • Hallo,

    ich werde mal bei meinem österreichischen Freund nachfragen. Er interessiert sich auch für die Logistik. Ich bin mir sicher, er kann uns weiterhelfen.

    Ich mache mich schlau und melde mich nochmals.

    Entschuldigunge, die verspätete Antwort!

    LG

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!