Probleme mit DHL-Sendungsverfolgung bei Auslands-Päckchen

  • Hallo zusammen,

    da im vorherigen Beitrag gerade eine Möglichkeit "vorgestellt" wurde, die alte Brief-Sendungsverfolgung wiederherzustellen, wollte ich hier einfach mal eine Erfahrung mit dieser "neuen" Sendungsverfolgung teilen.

    Aktuell habe ich folgende Sendung: LP048762134DE. Es handelt sich hierbei um ein Päckchen XS EU bis 2 kg mit Versicherung und Sendungsverfolgung.

    Laut DHL-Tracking wurde die Sendung bisher nur in der Filiale eingeliefert (am 05.01.2024), obwohl die Sendung mittlerweile bereits in Finnland angekommen ist (am 12.01.2024), obwohl augenscheinlich auch Tracking-Einträge aus Deutschland (Dortmund und Frankfurt) existieren. Nur allerdings werden diese nicht in der neuerdings aufgezwungenden "Paket-Sendungsverfolgung" angezeigt (Screenshots weiter unten).

    Und wenn man jetzt nicht wüsste, dass man auch noch woanders nachschauen kann, würde man sich eventuell so langsam Sorgen machen, wenn man jetzt nur das DHL-Tracking kennen würde. Und leider macht es ja auch keinen Unterschied mehr, ob man die Sendungsnummer auf der Webseite von DHL oder der Deutschen Post eingibt.


    Hier die DHL-Webseiten:

    Hier die Post in Finnland:

    Hier die UPU-Webseite:

    Und hier mit der "neuen" API für das alte Tracking:


    Aber zumindest kann man mittlerweile diese RX...DE-Einschreiben (z.B. von DHL-Ecommerce mit Zustellung durch Deutsche Post) auf dhl.de verfolgen. Eine Zeit lang wurde ich immer auf nur auf diese packet.deutschepost.com Seite geleitet wurde, auf welcher die Sendungen aber nicht gefunden wurden. So war man auf das E-Commerce-Tracking angewiesen, welches allerdings innerhalb Deutschlands sehr dürftig ist. Hier hatte ich auch einen Fall (RX550682570DE), bei dem ich es eher unschön fand nicht zu wissen, wo die Sendung gerade ist. Mittlerweile kann man es aber aufrufen (und ja, als es unterwegs war habe ich es jeden Tag auf dhl.de probiert, aber es ging nicht). Dass die fehlenden Standortangaben jetzt nicht so toll sind, ist sicherlich selbsterklärend.


    Viele Grüße

  • Die API zeigt allerdings nur Ergebnisse an, die auf dhl.com angezeigt werden würden, wenn dort das Tracking der Deutschen Post angezeigt wird (aber das kann man sich ja nicht gezielt aussuchen, welches Tracking dort angezeigt wird). Auf dem alten Tracking der Deutschen Post wurden aber einige Ergebnisse angezeigt, die auf dhl.com bzw. der API herausgefiltert bzw. blockiert werden, z. B. wenn ein mit DHL versendetes internationales Päckchen mit einer Sendungsnummer beginnend mit U in Frankfurt bearbeitet wurde. Dieses wurde in der Regel im alten Tracking auf http://www.deutschepost.de angezeigt. Solche Trackingereignisse für DHL Päckchen mit Sendungsnummern beginnend mit U wurden aber schon immer auf dhl.com herausgefiltert (ausgenommen kurze Zeitphasen in der Vergangenheit, wo der Filter nicht funktionierte), und in der API auch herausgefiltert.

  • Die API zeigt allerdings nur Ergebnisse an, die auf dhl.com angezeigt werden würden, wenn dort das Tracking der Deutschen Post angezeigt wird (aber das kann man sich ja nicht gezielt aussuchen, welches Tracking dort angezeigt wird). Auf dem alten Tracking der Deutschen Post wurden aber einige Ergebnisse angezeigt, die auf dhl.com bzw. der API herausgefiltert bzw. blockiert werden, z. B. wenn ein mit DHL versendetes internationales Päckchen mit einer Sendungsnummer beginnend mit U in Frankfurt bearbeitet wurde. Dieses wurde in der Regel im alten Tracking auf http://www.deutschepost.de angezeigt. Solche Trackingereignisse für DHL Päckchen mit Sendungsnummern beginnend mit U wurden aber schon immer auf dhl.com herausgefiltert (ausgenommen kurze Zeitphasen in der Vergangenheit, wo der Filter nicht funktionierte), und in der API auch herausgefiltert.

    Weißt du ob der Filter bei der Sendungsverfolgung auf deutschepost.de momentan funktioniert?

    Man kann die Deutsche Post nämlich kontaktieren und sich für die alte Sendungsverfolgung einen Geschäftskundenlogin besorgen, der Kundenservice will auch keine weiteren Nachweise bzgl. GK-Nummer oder Sendungsmengen. Ich habe einfach gesagt, ich bräuchte den Login um auf das Tracking von PZUs zuzugreifen ;) .

  • Weißt du ob der Filter bei der Sendungsverfolgung auf deutschepost.de momentan funktioniert?

    Man kann die Deutsche Post nämlich kontaktieren und sich für die alte Sendungsverfolgung einen Geschäftskundenlogin besorgen, der Kundenservice will auch keine weiteren Nachweise bzgl. GK-Nummer oder Sendungsmengen. Ich habe einfach gesagt, ich bräuchte den Login um auf das Tracking von PZUs zuzugreifen ;) .

    Ich hatte tatsächlich mal so einen funktionierenden Account vor langer Zeit, und wollte nach der Abschaltung vor ein paar Monaten dort tatsächlich auch mal schauen ;) Aber es wurde wohl mein Account gelöscht, auch wiederherstellen des Password funktioniert nicht, es kommt einfach keine E-Mail.


    Wenn Du einen Account hast, kannst Du ja mal folgende Sendungsnummer probieren, die nach Polen ging und auch in Polen verfolgbar war, also definitiv Deutschland verlassen hatte: https://www.paketda.de/fragen-…n.php?suche=UY514308427DE Ich müsste da aber nochmal schauen, ob erstens solche Päckchen nach Polen über Frankfurt laufen oder über ein anderes Briefzentrum. Zudem weiß ich nicht, ob diese Sendungen mit U auf deutschepost.de auch angezeigt wurden, wenn diese nicht über Frankfurt liefen, sondern über ein anderes Export-BZ. Bei der alten Warenpost mit UB Sendungsnummern war es aber anders: Da wurde dann die Einlieferung angezeigt, aber nicht die Bearbeitung in Frankfurt.

  • Ich hatte tatsächlich mal so einen funktionierenden Account vor langer Zeit, und wollte nach der Abschaltung vor ein paar Monaten dort tatsächlich auch mal schauen ;) Aber es wurde wohl mein Account gelöscht, auch wiederherstellen des Password funktioniert nicht, es kommt einfach keine E-Mail.


    Wenn Du einen Account hast, kannst Du ja mal folgende Sendungsnummer probieren, die nach Polen ging und auch in Polen verfolgbar war, also definitiv Deutschland verlassen hatte: https://www.paketda.de/fragen-…n.php?suche=UY514308427DE Ich müsste da aber nochmal schauen, ob erstens solche Päckchen nach Polen über Frankfurt laufen oder über ein anderes Briefzentrum. Zudem weiß ich nicht, ob diese Sendungen mit U auf deutschepost.de auch angezeigt wurden, wenn diese nicht über Frankfurt liefen, sondern über ein anderes Export-BZ. Bei der alten Warenpost mit UB Sendungsnummern war es aber anders: Da wurde dann die Einlieferung angezeigt, aber nicht die Bearbeitung in Frankfurt.


    Ich habe mal ein paar Sendungsnummern aus dem Paketda Forum herausgesucht, zwei Päckchen nach China waren in Frankfurt gescannt worden. Beim Päckchen nach Polen erfolgte kein Scan in Frankfurt bzw. er wird nicht angezeigt. Es ist auch eine Warenpost nach Schweden dabei, hier gab es nur in Schweden ein Tracking (https://www.postnord.se/en/our…?shipmentId=UF170728005DE)

  • Habe gerade woanders gelesen, dass die Schweiz und auch Portugal auch mit Untracked, trackbar sind. Allerdings erst im Zielland.

    Sind noch mehr solcher Länder bekannt, dass sollte man mal austesten. Schweden soll laut oben ja auch so klappen.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!