Brief-/ Paketversand nach Tschechien

Inhaltsverzeichnis

  1. Pakete nach Tschechien schicken
  2. Porto-Vergleich für Tschechien-Pakete
  3. Was darf nicht nach Tschechien geschickt werden?
  4. Wie schreibe ich die Anschrift für einen Brief oder ein Paket nach Tschechien?
  5. Wie kann ich ein Paket nach Tschechien verfolgen?
  6. Briefe nach Tschechien
  7. Porto für Karten & Briefe von Tschechien nach Deutschland

Das Wichtigste auf einen Blick

Durchschnittliche Lieferzeit 3 Werktage bei Paketen
3 bis 5 Werktage bei Päckchen
Tschechische Staatspost Ceská pošta www.ceskaposta.cz
Versand mit DHL nach Tschechien Die Zustellung erfolgt lt. Info auf DHL-Website mit dem Paketdienst PPL.
Außerdem hat DHL in Tschechien ein eigenes Express-Zustellnetzwerk (www.dhl.cz).
Versand mit Hermes nach Tschechien Zustellung erfolgt durch ein Partnerunternehmen
Versand mit DPD nach Tschechien Zustellung erfolgt durch DPD CZ mit eigenem Transportnetz
Versand mit GLS nach Tschechien Zustellung erfolgt durch GLS Czech Republic mit eigenem Transportnetz

↑ zum Inhaltsverzeichnis


Pakete nach Tschechien schicken

Paketversand nach Tschechien Deutschland und Tschechien haben traditionell eine enge Handelsbeziehung. Für Tschechien ist Deutschland sogar der wichtigste Handelspartner, wenn es um den Export von Waren geht. Die Importe, also die Einfuhr von Waren aus Deutschland nach Tschechien, sind hingegen nicht ganz so stark. Im Jahr 2014 betrugen die Importe ca. 30 Mrd. Euro, während die Exporte einen Wert von etwa 40 Mrd. Euro hatten. Die amtliche Bezeichnung Tschechiens lautet übrigens Tschechische Republik.

In diesem Ratgeber erfahren Sie, was beim Versand von Paketen nach Tschechien zu beachten ist.

Porto-Vergleich für Tschechien-Pakete

Mit unserem Preisvergleichs-Rechner ermitteln Sie den günstigsten Tarif für den Versand eines Pakets aus Deutschland nach Tschechien. Es wird das Porto von DHL, Hermes, GLS, DPD und weiteren Paketdiensten verglichen. So finden Sie den günstigsten Anbieter.

↑ zum Inhaltsverzeichnis


Was darf nicht nach Tschechien geschickt werden?

Logo der Tschechischen Post Auf dieser Internetseite stellt die Ceská Pošta Infos zu verbotenen Einfuhrwaren bereit. Demnach dürfen Tiere sowie tierische Produkte erst nach einer Kontrolle durch das Veterinäramt importiert werden. Gleiches für den Import von Pflanzen und Medikamenten, weil dafür ebenfalls Genehmigungen der zuständigen Ämter erforderlich sind.

Angesichts des hohen Aufwands und der damit verbundenen Kosten sollten Sie es vermeiden, Fleisch, Pflanzen und Medikamente nach Tschechien zu schicken.

Außerdem ist die Einfuhr von Tabakwaren auf eine geringe Stückzahl limitiert und generell steuerpflichtig. Näheres zur Steuerpflicht von Tabak, Alkohol und Parfum erfahren Sie hier auf der Website des tschechischen Zolls.

Die Tschechische Republik ist Mitglied der EU. Deshalb müssen Sie Paketen von Deutschland nach Tschechien keine Zolldokumente beifügen. Der tschechische Zoll kontrolliert allerdings auch Sendungen aus EU-Ländern stichprobenartig, um die Einfuhr verbotener Waren zu verhindern.

Vom tschechischen Zoll geöffnete und abgefertigte Pakete erhalten einen solchen Kontrollaufkleber:
Aufkleber tschechischer Zoll

↑ zum Inhaltsverzeichnis


Wie schreibe ich die Anschrift für einen Brief oder ein Paket nach Tschechien?

Eine tschechische Lieferanschrift ist so ähnlich aufgebaut wie eine deutsche. In der ersten Zeile steht der Empfängername bzw. -firma. Darunter folgt die Straßenangabe mit Gebäudenummer und Hausnummer. Die Gebäudenummer ist nur bei großen Arealen notwendig (in der Beispielanschrift unten ist die Gebäudenummer 909 und die Hausnummer 4).

Eine tschechische Adresse sieht beispielsweise wie folgt aus:

Ceská pošta, s.p.
Politických veznu 909/4
225 99 Praha 1
TSCHECHISCHE REPUBLIK / CZECH REPUBLIC

Schreiben Sie das Zielland bitte in Großbuchstaben in Deutsch und Englisch. Wenn Sie die Onlinefrankierung Ihres Paketdienstes nutzen, passiert das automatisch und die Länderinfo wird zudem elektronisch in den Sendungsdaten gespeichert. Dies ist gegenüber handgeschriebenen Paketaufklebern die sicherste Variante, weil Fehlsortierungen aufgrund falsch gelesener Ländernamen ausgeschlossen sind.

↑ zum Inhaltsverzeichnis


Wie kann ich ein Paket nach Tschechien verfolgen?

Grundsätzlich können Sie die Sendungsverfolgung auf der deutschen Internetseite des Paketdienstes nutzen, den Sie mit dem Transport beauftragt haben. Also zum Beispiel www.dhl.de.

Wird das Paket im Zielland an eine andere Postgesellschaft übergeben (DHL -> Ceská pošta), kann es in einigen Fällen jedoch sein, dass Ceská pošta auf der eigenen Website mehr Daten anzeigt als bei DHL. Deshalb empfiehlt die Paketda-Redaktion, zusätzlich die Sendungsverfolgung auf www.postaonline.cz/trackandtrace zu nutzen.

Hinweis: DHL-Pakete werden über das Paketzentrum Feucht nach Tschechien exportiert. Nachdem Ihr Paket in Feucht abgefertigt wurde, kann es mehrere Tage dauern, bis der nächste Transportstatus erscheint. Es besteht also kein Grund zur Sorge, wenn die Sendungsverfolgung einige Zeit nicht aktualisiert wird.

↑ zum Inhaltsverzeichnis


Briefe nach Tschechien

Für den Versand von Briefen und Postkarten von Deutschland nach Tschechien kostet das Porto bei der Deutschen Post wie folgt (Stand 01/2019):

  • Postkarte: € 0,90
  • Standardbrief bis 20g € 0,90
  • Kompaktbrief bis 50g: € 1,50
  • Großbrief bis 500g: € 3,70
  • Maxibrief bis 1000g (1kg): € 7,00
  • Maxibrief bis 2000g (2kg): € 17,00

Bitte beachten Sie die Größenbeschränkungen für Briefsendungen auf der Website der Deutschen Post.

Ein Brief nach Tschechien benötigt ca. 2 bis 3 Werktage. Umgekehrt gilt das Gleiche: Von Tschechien nach Deutschland brauchen Postkarten und Briefe ebenfalls ca. 2 bis 3 Werktage.

↑ zum Inhaltsverzeichnis


Porto für Karten & Briefe von Tschechien nach Deutschland

Eine Postkarte bzw. ein Standardbrief bis 50g von Tschechien nach Deutschland kostet 27 CZK (Tschechische Kronen). Mit Stand November 2016 entspricht dies ca. 1,00 € Bitte informieren Sie sich auf der Website der tschechischen Post über die aktuellen Tarife.

Tipp: Auf der Website www.pohledniceonline.cz stellt die tschechische Post eine App für iPhone- und Android-Smartphones bereit, um Postkarten mit eigenem Foto direkt online zu verschicken.

↑ zum Inhaltsverzeichnis