Besser wissen, wann es ankommt

DPD-Kurznachrichten: Trinkgeld per App / Neues Hybrid-Fahrzeug / Predict-Genauigkeit

Trinkgeld per App geben
DPD hat seine Smartphone-App zweifach überarbeitet. Erstens: Kunden können ihren Zusteller auf einer Sternchen-Skala bewerten. Zweitens: Es lässt sich Trinkgeld geben, welches der Kunde mit Paypal bezahlt. Dazu muss der Zusteller offenbar seine eigene, private E-Mail-Adresse bei DPD hinterlegen. An diese Adresse wird das Trinkgeld direkt gesendet, so dass DPD als Vermittler der Zahlung außen vor bleibt.

Trinkgeld per DPD-App Neues Hybrid-Fahrzeug
Im Depot Ludwigsburg (Großraum Stuttgart) setzt DPD ein neuartiges Hybrid-Fahrzeug ein. Das Besondere daran: Ein gewöhnlicher Mercedes Sprinter wurde mittels eines elektrischen Nachrüstsatzes ("Elena") zum umweltfreundlichen Hybrid. Bis zu 50 km können rein elektrisch gefahren werden, das bietet sich vor allem in Innenstädten an. Bei längeren Fahrtstrecken vom Depot in Richtung Zustellbezirk kann herkömmlich per Dieselantrieb gefahren werden. DPD rechnet damit, dass zukünftig mehr Innenstädte aufgrund von Feinstaubbelastungen für Lieferfahrzeuge gesperrt werden. Mit dem emissionsfreien DPD-Hybrid wäre man davon nicht betroffen.

DPD-Hybridfahrzeug DPD-Predict erstaunlich genau
Die Prognosegenauigkeit von DPD-Predict ist in der Branche unübertroffen. Kein anderer Paketdienst ermöglicht es seinen Kunden, die Zustellung per Livetracking zu verfolgen und die Liefer-Uhrzeit auf bis zu 30 Minuten genau einzuschätzen. Während andere Paketdienste lediglich ein grobes, mehrstündiges Zeitfenster angeben, nimmt DPD seine Predict-Prognose erstaunlich genau. Einem Kundenbericht zufolge, der die Paketda-Redaktion erreichte, erkennen DPD-Zusteller auf ihren Handscannern, welche Zustellzeit dem Empfänger mitgeteilt wurde. Trifft der Zusteller jedoch früher als geplant beim Kunden ein, kann das Paket nicht abgegeben werden. Der Handscanner verweigert die Zustellung solange, bis sie innerhalb des angekündigten Zeitfensters stattfindet.


Veröffentlicht am

.


 Ich will nichts verpassen und abonniere die kostenlosen Paketda-News


Diese News kommentieren

Mehr Paketdienst-News