Hermes Niederlassung Saarbrücken

Standort-Typ
Zustellbasis von HERMES
Anschrift
Am Güterbahnhof 12
66386 St. Ingbert
Hotline
So nehmen Sie mit Hermes Kontakt auf
Hilfe & Service
  
Paketverfolgung
HERMES-Paketnummer:


  
 

Ihre Erfahrung mit Hermes Niederlassung Saarbrücken



Schulnote
Ihr Name


Meinungen zu diesem Paketzentrum

Bewertet mit Note 5.9 basierend auf 15 Erfahrungen (Sie sehen die neuesten 15 Kommentare. Alle Kommentare anzeigen)

gibt Schulnote 6
am 21.07.2014:
Nie wieder. Die Bitte das Paket abzustellen vor der Haustür (mit Formblatt Hermes) wurde ignoriert. Dann war Funkstille, auf Nachforschen war dann keine Dokumentation vorhanden. Neue Anlieferung möglich mit Zeitfenster 8-20 Uhr. Wer ist zwölf Stunden an einem Ort? Ich arbeite viel, aber mit den Zeiten, kommt nicht einmal das Büro in Frage. Am Ende nochmals ein paar Tage warten, bis das Paket dann im Hermes Shop angeliefert werden soll. Ich bin gespannt. Falls noch etwas schief geht, gibt es hier einen zweiten Eintrag...


gibt Schulnote 6
am 18.07.2014:
nie wider was mit Hermes bestellen ein Sauladen


gibt Schulnote 6
am 26.06.2014:
innerhalb von 2 Wochen, wurden 2 Pakete zurückgeschickt mit dem Vermerk "Annahme verweigert"... habe weder einen Hermesfahrer noch ein Paket gesehen, finde dies unmöglich und es ist eine frechheit..wenn sie zu faul sind Pakete auszuliefern, dann sollen sie Hartz VI beantragen...Das eine Paket war ein Geschenk für ein kleines Mädchen...schade


gibt Schulnote 6
am 23.06.2014:
Wozu Sendungsauskunft, wenn doch nicht geliefert wird?! Mein Paket befindet sich angeblich seit Freitagmorgen in Zustellung. Habe Freitag und Samstag das Haus nicht verlassen wegen Hermes. Nun ist Montag, ich warte immer noch!


gibt Schulnote 6
am 17.06.2014:
Sobald ich mein lang ersehntes Paket(hoffentlich irgenwann) erhalten habe erhält Hermes bei mir Hausverbot.
Da der gute Zusteller anscheinend morgens gerne ausschläft werden Hermes Pakete bei uns irgendwann zw. 14 und 18 uhr zugestellt..
Gestern habe ich extra eine Zustellvollmacht für den Nachbarn hinterlassen(der war auch die ganze Zeit zu Hause) als ich heim kam war die Vollmacht weg, beim Nachbar hat niemand geklingelt und in derNachvervolgung steht: annahme verweigert.Beim Gesoräch mit der Hotline habe ich gefragt ob der Zusteller das Paket in einem Paketshop hinterlegen kann , als Antwort bekam ich dann gesagt das ich es dort am Freitag( heute ist Dienstag) dann abholen könne....also genau 1 woche nach dem ersten Zustellversuch..
Diese Leistung ist absolut indidkutabel.
Nie wieder Hermes!!!!!!!! Werde dies auch so meinen Lieferanten mitteilen...Versand mit Hermes = kein Geschäft mit mir!!!!!!!


gibt Schulnote 6
am 05.06.2014:
Mal wieder konnte die angegebene Adresse nicht gefunden werden!
Dazu kommt unser Ladengeschäft war den ganzen Tag besetzt um nur ja das Paket nicht zu verpassen da die Sendung ein wichtiges Ersatzteil für einen Kunden enthielt. Dazu kommt eine Paket Laufzeit von nunmehr 6 Tagen.
Habe den Zusteller darauf angesprochen und er sagte mir er hätte keinen Namen gefunden, wäre auch schlecht zu finden gewesen ( Schriftgröße 120 CPI am Schaufenster und Ladentür) wenn er denn gestern am 04.06.2014 da gewesen Wäre...
Alles in allem inakzeptabeler Service, keine Benachrichtigung und man wird noch frech angelogen wenn man den Zusteller direkt anspricht.
Ich habe den Lieferanten angewiesen Pakete an uns nicht per Hermes Versand auszuliefern.


gibt Schulnote 6
am 22.05.2014:
Jetzt zum wiederholten Male die absolut hirnrissige Meldung
'Die angegebene Anschrift konnte nicht gefunden werden' in der Sendungsverfolgung.
Das scheint am Dienstleister für die größeren Pakete zu liegen, der sein Navi nicht bedienen kann oder einfach seine Tour falsch geplant hat.
Bei der Firma gegenüber werden andauernd dutzende Pakete von Hermes abgeholt. Die Adresse findet er anscheinend problemlos.
Die Hermes-Zustellerin für die kleineren Pakete und auch alle anderen Paketdienste finden mich immer problemlos.
Anrufe bei der Hotline haben keinerlei Auswirkungen.


gibt Schulnote 6
am 26.04.2014:
Hermes, das ist wohl der unzuverlässigste und schlechteste Paketdienst der nur vorstellbar ist. In einer Woche habe ich nun schon 2x meine bestellten Pakete nicht erhalten, der Fahrer klingelt einfach nicht, obwohl ich zuhause bin (incl. Hund, der die Klingel immer hört!!) Dann wird per Scan einfach eingeben das das Paket laut Kundenwunsch zu einem anderen Termin ausgeliefert wird. Das ist einfach nur unverschämt! In einem anderen Fall hat er das Paket in einem Hermesshop ausgeliefert, die mir das Paket nicht aushändigten, da ich einen anderen Familiennamen habe wie mein Mann, dessen Name auf der Benachrichtigung stand. Der Service aller Mitarbeiter -Fahrer, Shopbetreiber sowie Telefonische Berater - ist einfach nur unterirdisch. Es ist mir ein Rätsel das eine solche Firma überhaupt existieren kann. In Zukunft werde ich darauf achten nichts ehr zu bestellen das über Hermes versendet wird. Boykott ist wohl der einzige Weg!!


gibt Schulnote 5
am 13.04.2014:
Eine Paketlieferung musste in 2 Sendungen verschickt werden, war noch kein Problem. Zugestellt wurden die Lieferungen an der Haustür des Nachbarn, jeder hätte sich bedienen können, eine Empfangsbestätigung wurde nicht vorgelegt.
Während dieser Zeit war ich (nebenan) zu Hause, der Fahrer hat noch nicht mal
bei mir geklingelt.
Ich finde diesen "Lieferservice" unakzeptabel und werde zukünftig bei Firmen, die HERMES mit der Auslieferung beauftragen, einfach nicht mehr bestellen.


gibt Schulnote 6
am 02.04.2014:
Adresse wurde nicht gefunden; ha ha so was hab ich noch nie gehört;
jetzt muss ein neuer Versendungsauftrag gestellt werden; wielange das
wohl dauert


gibt Schulnote 6
am 05.03.2014:
seit 3 Tagen befindet sich die Sendung in Idar Oberstein und bleibt dort offensichtlich für immer liegen, nix tut sich mehr.
in der Zeit hat DHL eine Sendung erfolgreich in Belgien zugestellt.
Drecks Ausbeuter Laden!


gibt Schulnote 6
am 06.02.2014:
Schlechtes Management,kein Handling
zu Deutsch da weiß eigentlich keiner was so läuft,bin Entäuscht über das ganze bei Hermes.
Paket abgeschickt - nie angekommen - doch nach fast 10 Tagen kam es Retoure - angeblich nicht zustellbar - Sendungsverfolgung nicht nachvollziehbar
aber das beste ist - keine Entschuldigung von Hermes - der Empfänger war Schuld ist doch klar


am 06.02.2014:
Paket wird von KL nach Saarbrücken gebracht um es dann wieder na MA zu bringen verarschen oder so!? Wieso nicht gleich die 50km nach MA anstatt 70KM in die Falsche Richtung zu fahren.
Saftladen kein wunder das der Versand 4 Tage dauert


gibt Schulnote 6
am 24.01.2014:
Was heisst das jetzt, wenn das Paket in der Niederlassung SB liegt, weil ja der fleissige Fahrer mich zum 3. mal nicht angetroffen hat, obwohl ich zu Hause war und der Assi die Klingel nicht findet??? Kann ich neu bestelle was?


gibt Schulnote 6
am 18.01.2014:
Paket seit dem 4.01.14 in der Niederlassung Saarbrücken verschwunden. Das ist jetzt 14 Tage her...Nachverfolgungsauftrag ausgefüllt, alle Rechnungskopien beigefügt...passiert ist bisher nur, dass die Anfrage im "Beschwerdemanagement" angekommen ist. Auf Anfrage wartet man dort auf die Einsendung besagter Kopien, die 2 Minuten später dann doch da sind, aber "übersehen" wurden. "Wenig kundenfreundlich" ist das zarteste Wort, das mir dazu einfällt. Werde in Zukunft keine Zustellung mehr von Hermes akzeptieren, zumal sich auch meine "Wir haben Adresse nix gefunden"-Erfahrungen mit denen der Vorredner decken!


gibt Schulnote 6
am 17.01.2014:
Also bitte,... die Bewertungen sprechen für sich!
trotz Vollmacht für Nachbar, Ladengeschäft und vor der Haustür abstellen keine Reaktion. Paket ging zurück. Weder bei DHL noch bei UPS gibt es ähnliche Probleme. Und das tollste ist, der Hermes Paketshop ist 100m weiter in der Nachbarschaft! Sauladen!