DPD Raunheim Depot 160

Das Depot 160 in Raunheim ist eines der größten DPD-Paketzentren in Deutschland. Der Neubau wurde im September 2010 begonnen. Insgesamt wurden mehr als 2 Millionen Euro in den Standort investiert, um eine moderne Sortierhalle, ein Bürogebäude sowie Schulungsräume für ca. 160 Mitarbeiter zu errichten.

Am Standort Raunheim sind etwa 200 Mitarbeiter beschäftigt, die mit 250 Fahrzeugen die umliegenden Zustellbezirke beliefern. Laut einem Bericht von dvz.de werden bei DPD in Raunheim pro Tag 50.000 - 60.000 Pakete im Eingang sortiert sowie 50.000 - 65.000 Pakete im Ausgang. Von den eingehenden Paketen werden 40.000 bis 50.000 Pakete an Kunden im Einzugsbereich zugestellt. Die übrige Paketmenge wird in Raunheim vermutlich nur umgeschlagen (konsolidiert) und an andere DPD-Niederlassungen weitergeleitet.

Privatkunden können bei DPD in Raunheim einen Pickup-Paketshop mit "Drive In" nutzen. Die Pakete können direkt aus dem Fahrzeug auf ein Band gelegt werden.
DPD Depot Raunheim DPD Raunheim DPD in Raunheim


Standort-Typ Zustellbasis von DPD
Anschrift
Kelsterbacher Str. 64
DPD Zeitfracht GmbH & Co. KG
65479 Raunheim
KontaktE-Mail
Telefon: 06142 202-0

Fax: 06142 202-250
HotlineSo nehmen Sie mit DPD Kontakt auf.
Oder rufen Sie die Paketda-Hotline an.
PaketstatusErklärungen zum Status meines DPD-Pakets
Hilfe & Service 32 Lösungen für häufige Paketprobleme

Standort: DPD Raunheim Depot 160



  
 

Ihre Erfahrung mit DPD Raunheim Depot 160



Schulnote
Ihr Name


Meinungen zu diesem Paketzentrum von DPD

gibt Schulnote 6
am 22.09.2016:
Keine der bisherigen Sendung wurde bisher ohne Probleme zugestellt. Obwohl in allen Fällen zu Hause, keine Benachrichtigung im Briefkasten. Statt es im ortsansässigen Paketshop in Bischofsheim abzugeben, wurde es in Hochheim abgeladen.
Eine weitere Sendung ging zurück ins Depot Raunheim, weil angeblich nicht zustellbar. Beim 2. Versuch ebenso, obwohl ich an Hand des "live tracking" während des Zustellungstermins vor dem Haus wartete.Es war kein DPD Fahrzeug weit und breit zu sehen.!
Nach meinem Anruf im Depot sagte man mir es sei wohl ein Scanner Problem. Es soll nun morgen im Paketshop in Bisgofsheim abholbar sein. Ich werde bei zukünftigen Bestellungen die Verkäufer bitten die Ware mit einem andern Paketdienst zu versenden.


gibt Schulnote 6
am 18.09.2016:
unglaublich was ich hier lese trifft genau auf mich zu. Hätte ein Paket erhalten sollen zwischen 10.00 und 11.00 Uhr aber es kam tatsächlich keiner. Ich warte immer noch auf eine Rückmeldung meiner Reklamation. Ich weiß bis jetzt nicht wo mein Paket geblieben ist das ich vor zwei Wochen bestellt habe. So eine sauerei


gibt Schulnote 6
am 14.09.2016:
Kann den Kommentaren nur zustimmen: Bei mir kan niemand vorbei und ich habe auch keine eine Nachricht über einen Zustellungsversuch erhalten. Laut DPD gab es aber schon mehrere Zustellungsversuche samt Benachrichtigungskarte. Und daher wird das Pakte dann auch nach sieben Tagen wieder zurückgeschickt...
Mit DHL, Hermes und Co passiert so etwas nicht


gibt Schulnote 6
am 25.08.2016:
DPD Fahrer stahl vermutlich mein Paket?!
Ohne Worte! Zustellung sollte am 18.07.2016 sein. Paket wurde angeblich beim Nachbarn abgegeben. Dieser existiert jedoch nicht. Eine Benachrichtigung war ebenfalls nicht im Briefkasten. Seit dem rufe ich schon zum fünften Mal bei DPD an und werde immer wieder mit einer Klärung des Sachverhalts und eines Rückrufs vertröstet. Dies ist beides jedoch nie passiert. Angeblich sei laut dem Fahrer der Name am Briefkasten. Das ich nicht lache!! Niemand im Haus hier weiß etwas über ein Paket, noch existiert ein ähnlich geschriebener Nachbarsname! Selbst zur versprochenen persönlichen Klärung bei mir erschien der Fahrer nicht. So etwas feiges.


gibt Schulnote 6
am 16.08.2016:
Diesen Text hätte ich nicht besser schreiben können !
""Pakete von diesem Depot werden nie ausgeliefert! Aber im Internet steht dann, dass sie ausgeliefert haben und niemand da war, was schlichtweg eine Lüge ist!
Irgendjemand muss doch mal was gegen so einen Unfug unternehmen, so kann DPD sich doch nicht als Unternehmen behaupten???""""


gibt Schulnote 6
am 30.07.2016:
Angeblich konnte das Paket nicht zugestellt werden und ich wäre benarichtigt worden. Das ist schlichtweg gelogen. Ich habe die Zustellung extra für heute terminiert. Ich verfolge das Fahrzeug seit heute morgen im Tracking. Der Zusteller war nicht mal in der Nähe meiner Adresse. Eine Benachrichtigung habe ich natürlich nicht erhalten. Der Kundenservice kann die Beschwerde nur weitergeben. Das ist lächerlich, zumal bei einer kostenpflichtigen Telefonnummer! Auf den versprochenen Rückruf kann ich wohl lange warten. Was denkt DPD eigentlich, warum ich die Zustellung absichtlich auf ein bestimmtes Datum lege?


am 22.07.2016:
Pakete von diesem Depot werden nie ausgeliefert! Aber im Internet steht dann, dass sie ausgeliefert haben und niemand da war, was schlichtweg eine Lüge ist!
Irgendjemand muss doch mal was gegen so einen Unfug unternehmen, so kann DPD sich doch nicht als Unternehmen behaupten???


gibt Schulnote 6
am 20.07.2016:
"Unstimmigkeiten bei Lieferadresse". Ich wohne seit Jahrzehnten im selben Haus. Jeder Lieferservice selbst solch "exotische" wie UPS. Alle außer DPD. Sagt für mich einiges zu der Kompetenz.


gibt Schulnote 6
am 16.07.2016:
Wer Probleme mit der Paketversendung haben möchte, der wählt DPD. Gestern sollte ich ein Paket zwischen 12.30 und 13.30 Uhr erhalten. Das Auto von DPD stand auch vor meiner Tür. Trotzdem habe ich das Paket nicht erhalten. Nach einem Telefonat mit dem Frachtzentrum in Rauenheim wurde mir zugesichert das Paket kommt am Montag den 18.07.16. Nun stand aber heute Morgen am 16.07.16 um 9.20 Uhr der Fahrer schon vor der Tür. Ich glaube das man bei DPD nicht so recht weis was man tut. Oder man hat die logistische Organisation noch nicht einmal ansatzweise im Griff. Es ist schlicht und ergreifend ein Armutszeugnis was da abgeht un d dafür verlangt man auch noch Geld.


gibt Schulnote 6
am 21.06.2016:
Gestern war Termin Packet liegt immer noch im Depot ein sch....Haufen und dafür bekommen die auch noch Geld.


gibt Schulnote 6
am 20.06.2016:
DPD ist der schlechteste Paketdienst den ich kenne, man ließt nur von komischen Geschichten. Auch ich habe schon mehrfach Probleme mit DPD gehabt. Man wartet zu Hause aber das Paket kommt nicht. Dann plötzlich ein Zettel im Briefkasten. Und das dann 3 Mal.
Für mich ist klar wer Versand durch DPD anbietet, dort kaufe ich nicht mehr.


am 15.06.2016:
Schlechtester Service überhaupt! Paket konnte angeblich 3 mal nicht zugestellt werden, weil keiner Zuhause war, obwohl ich den ganzen Tag gewartet & Live Tracking vefolgt hab...Es hat niemand geklingelt oder eine Nachricht hinterlassen. Die Leute da soll man verklagen!


gibt Schulnote 6
am 01.06.2016:
Heute Rückruf vom Leiter erhalten: Zitat: War Fahrer gestern da oder nicht? NEIN! Dann muß ich leider Verlust melden...Keine Nachfrage zum Paket,was da überhaupt drinnen war & welchen Wert es hatte ???? Dann wurde aufgelegt .....Super !!!!


gibt Schulnote 6
am 30.05.2016:
Konnte angeblich 2x nicht zugestellt werden weil keiner Zuhause war...Dabei habe ich den ganzen Tag gewartet & Live Tracking vefolgt...Es hat niemand geklingt geschweige den eine Nachricht hinterlassen. Nächste Lieferung der Hammer. Paket wurde mir angeblich zugestellt obwohl ich nicht zuhause war. Wieder keine Benachrichtigung nichts...Paket wurde wohl irgendwo im Haus jemand in die Hand gedrückt. Paket 3 Tage später immer noch nicht da. Es wurde mir vom zustädigen Leiter telef. mitgeteilt das jemand vorbei kommt um die Sache zu klären.Es war natürlich niemand da.Wieder vergebens gewartet. Paket verschwunden trotz Sendungnr.Empfänger bzw.der Unterschrift leistende konnte nicht ermittelt werden weil Schrift unleserlich....Klasse DPD


gibt Schulnote 6
am 28.05.2016:
Paket wurde nicht beim Nachbarn abgegeben, obwohl ein deutlich in deutsch geschriebener Zettel an der Hausklingel angebracht war. Schlechter Zusteller!